The Witcher: Netflix-Serie hat einen Termin – Release-Date mit Trailer enthüllt

Kommentare (17)

In Dezember wird auf Netflix eine TV-Serie zu "The Witcher" starten. Heute wurde ein Trailer zum neuen Abenteuer von Geralt enthüllt und auch der Termin steht fest.

The Witcher: Netflix-Serie hat einen Termin – Release-Date mit Trailer enthüllt

Wie im Vorfeld angekündigt hat Netflix heute einen Trailer zur kommenden TV-Serie „The Witcher“ veröffentlicht. Darin seht ihr nicht nur verschiedene Szenen mit dem Hexer Geralt.

Auch lässt sich dem unten eingebetteten Clip der Veröffentlichungstermin von „The Witcher“ auf Netflix entnehmen. Der zuletzt gemunkelte Termin stimmt nicht so ganz, allerdings müsst ihr nicht viel länger warten.

Netflix-Start am 20. Dezember

Am 20. Dezember 2019 erfolgt der Startschuss, also wenige Tage vor Weihnachten. Ist es euch an den Feiertagen draußen zu kalt, dann könnt ihr es euch als „Witcher“-Fan mit der passenden Unterhaltung im warmen Wohnzimmer gemütlich machen.

Beim unten eingebundenen Video zu „The Witcher“ auf Netflix handelt es sich um den ersten vollwertigen Trailer, der einige Einblicke in die Serie gewährt. Zuvor wurden lediglich einige Teaser in den Umlauf gebracht. Netflix hat insgesamt acht Episoden für die erste Staffel in Auftrag gegeben.

+++ The Witcher: Netflix-Serie wird vor den erwachsenen Themen der Roman-Vorlage nicht zurückschrecken +++

Die Show wurde in Ungarn gedreht und zeigt Henry Cavill als Geralt von Rivia. Anna Shaffer spielt Triss Merigold, während Freya Allan und Anya Chalotra Ciri bzw. Yennefer darstellen.

Weitere Meldungen zu „The Witcher“ findet ihr in unserer Themen-Übersicht, darunter ein Teaser, der den Protagonisten zeigt, und ein Teaser mit deutscher Synchronisation.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Karottenmuffin sagt:

    Sieht verdammt gut aus! Bin auf jeden Fall positiv gespannt.

  2. Mrpercy sagt:

    Könnte was werden.

  3. Zischrot sagt:

    Henry macht doch eine weit bessere Figur, als ich zunächst befürchtet hatte. Sieht echt sehr vielversprechend aus seine Performance, bin wirklich gespannt (ich hoffe ja ihn wenigstens einmal sagen zu hören "Man bist du hässlich" :D). Auch die Stimmung ansich kommt gut rüber bislang. Ich hoffe sie schaffen es auch die anderen Figuren ähnlich gut in Szene zu setzen, wie es CDPR geschafft hatte. ...und der Start kurz vor Weihnachten is natürlich mal richtig geil. <3

  4. -KEI- sagt:

    Okay...

    Ich bete zu gott dass das gut wird.

  5. LDK-Boy sagt:

    Junge junge ey

  6. Parabox sagt:

    Sieht doch klasse aus. Zieh ich mir auf jeden Fall rein

  7. AlgeraZF sagt:

    Sieht wirklich überraschend gut aus. Mit The Witcher 3 sollte man die Serie eh nicht vergleichen. Das ist nur sehr schwer zu toppen.

  8. BigBOSS sagt:

    Sehr Nice, hier steckt wirklich viel Fan Service drin, anstatt auf die schnelle Kohle.
    Henry Caville hat an der Rolle anscheinend sehr gearbeitet, die Schwerter nutzt er sehr gut.

    Netflix überrascht mich immer mehr, auch die Film Qualität der eigen Produktionen
    werden besser und besser. Netflix Kurs ist genau richtig.

  9. AlgeraZF sagt:

    @BigBOSS

    Hast schon den Netflix Film The Babysitter gesehen? Den finde ich ja Hammer. ^^

  10. -KEI- sagt:

    Geralt = cool
    Renfri = cool
    Butcher of blaviken part (the lesser evil) = cool
    Yen sieht juenger aus als Ciri = not cool

  11. Ace-of-Bornheim sagt:

    Das wird dann wohl mein erster kontakt mit dem Witcher werden. Sieht gut aus. Vielleicht macht es mir sogar lust auf das Spiel.

  12. BigBOSS sagt:

    @AlgeraZF

    Ja hab ihn gesehen (Film The Babysitter) und bei den ersten Tod war ich geschockt,
    aber super film.

    Die haben es geschafft das Eddie Murphy wieder ein Film gemacht hat, soll lustig sein.
    Dolemite Is My Name

    Aber der beste Film ist bis jetzt BIRD BOX - Schließe deine Augen

  13. Phil Heath sagt:

    Oo da werd ich wohl zum zweiten Male Netflix abonnieren müssen sieht sehr gut aus

  14. AlgeraZF sagt:

    @BigBOSS

    Danke für den Tipp! Werde mir mal einen Trailer zu dem Film angucken.

  15. alexwiele sagt:

    Sieht sehr gut aus!

    Als die ersten Bilder von cavill veröffentlicht wurden, wurde die Serie soooo gehated.
    Beispiel: https://www.play3.de/2018/10/31/the-witcher-teaser-zur-netflix-serie-zeigt-henry-cavill-als-geralt-von-riva/
    So langsam werden die Kritiker ruhiger.

  16. adam200 sagt:

    Ist schon bekannt wieviele Folgen es geben wird ?

  17. Karottenmuffin sagt:

    @adam200
    Die erste Staffel wird 8 Folgen haben.

Kommentieren

Reviews