Assassin’s Creed Odyssey: Infografik zu den größten Erfolgen der Community im ersten Jahr

Kommentare (1)

Nach dem ersten Jubiläum von "Assassin’s Creed Odyssey" hat Ubisoft eine Infografik zu den größten Erfolgen der Community veröffentlicht. Es werden einige interessante Details verraten.

Assassin’s Creed Odyssey: Infografik zu den größten Erfolgen der Community im ersten Jahr

Passend zum ersten Jubiläum von „Assassin’s Creed Odyssey“ hat Ubisoft eine frische Infografik veröffentlicht, in der die größten Erfolge der Community aufgezeigt werden.

Das inzwischen vor über einem Jahr veröffentlichte „Assassin’s Creed Odyssey“ hat zahlreiche Spieler angezogen, die gemeinsam Milliarden von Stunden im antiken Griechenland verbracht haben. Zusammen haben die Spieler während dieser Zeit deutlich mehr als 20 Milliarden Gegner getötet.

Im Verlauf eines kompletten Spiels haben die Spieler durchschnittlich 4.300 Gegner um die Ecke gebracht. Zahlreiche weitere Details erfahrt ihr in der umfassenden Infografik weiter unten.

Der Rückblick zum Spiel

Im Oktober hat Ubisoft das letzte große Update für „Assassin’s Creed Odyssey“ veröffentlicht, mit dem unter anderem das kostenlose Jubiläums-Reittier Melaina zur Verfügung gestellt wurde.

Weiter werden im Rückblick die zwei große Erzählbögen erwähnt, die nach der Veröffentlichung des Spiels ergänzt wurden: „Das Vermächtnis der ersten Klinge“ und „Das Schicksal von Atlantis“. Zusätzlich zu diesen zwei Haupterweiterungen gab es zusätzliche Inhalte mit kostenlosen Titel-Updates, darunter die Discovery Tour: Antikes Griechenland und den Story Creator Mode.

Zum Thema: Assassin’s Creed Odyssey: Discovery Tour ein voller Erfolg – Ubisoft nennt konkrete Zahlen

Darüber hinaus lieferte Ubisoft zahlreiche Features, die von der Community gefordert wurden. Dazu gehörten beispielsweise Verbesserungen zur Barrierefreiheit, Verbesserungen des Fotomodus, Optionen zu Gegnerskalierung und Ausrüstungsarsenale.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Moonwalker1980 sagt:

    Der verdammte Eber hat auch einige meiner Tode auf dem Gewissen. Einer der schwierigsten Gegner.

    Nur 12% haben das Auge im Ar..h einer Ziege gefunden? Ist ja wenig...

    Komisch, dass die Spieler nicht öfter die Fähigkeit Schild entwaffnen verwendet haben, das Schild zu entfernen war eigentlich die erste Aktion im Kampf gegen Schildträger. Spartiatentritt verwendete ich natürlich noch öfter...

Kommentieren

Reviews