Call of Duty Modern Warfare: Offenbar kehren zwei klassische Waffen zurück

Kommentare (8)

Mit einem der nächsten Updates kommen offenbar zwei aus den Vorgängern bekannte Waffen in den Shooter "Call of Duty Modern Warfare". Dabei handelt es sich unter anderem um die Armbrust (Crossbow).

Call of Duty Modern Warfare: Offenbar kehren zwei klassische Waffen zurück

Der kürzlich veröffentlichte Shooter „Call of Duty Modern Warfare“ soll kontinuierlich mit neuen Inhalten erweitert werden. Und dazu zählen offenbar zwei Waffen, die aus den Vorgängern des neusten Infinity-Ward-Spiels bekannt sind.

Aktuellen Twitter-Beiträgen des Leakers TheGamingRevolution lässt sich entnehmen, dass ihr die Rückkehr der Armbrust (Crossbow) erwarten könnt. Details dazu lassen sich offenbar den Daten des Shooters entnehmen. Weiter unten seht ihr eine Animation der Armbrust.

Armbrust-DLC soll bald kommen

Zuvor hatten Spieler auf der Ground War-Karte Krovnik Farmland ein Bild einer Armbrust entdeckt. Die Waffe ist bereits aus den Vorgänger-Spielen bekannt. Unklar ist allerdings, wann sie in „Call of Duty Modern Warfare“ freigeschaltet werden soll.

Allzu lange scheint es aber nicht mehr zu dauern: „Die geleakte Armbrust-DLC-Waffe kommt bald zu Modern Warfare“, so TheGamingRevolution.

Laut der Angabe des Leakers wird auch die Waffe „Vector“ in den Shooter aufgenommen. Ihr kennt sie bereits aus Spielen wie „Call of Duty Black Ops 2“. Die „Vector“ gilt als eine Maschinenpistole mit großer Mobilität und hoher Präzision.

Ergänzend berichtet TheGamingRevolution auf Twitter von einem Spielmodus namens „Infected“, der für „Call of Duty Modern Warfare“ geplant sein soll. Auch hierbei handelt es sich um keine neue Idee, da der Modus bereits in vorangegangenen Spielen zum Einsatz kam.

In „Infected“ wird ein Spieler als Infizierter auf das Schlachtfeld geschickt. Er muss versuchen, die Überlebenden zu meucheln und somit auf seine Seite zu holen.

+++ Call of Duty Modern Warfare: Das Update 1.08 erscheint heute – Die Optimierungen im Detail +++

Welche der vorangegangenen Angaben sich tatsächlich bewahrheiten werden und wann mit einer Veröffentlichung zu rechnen ist, steht in den Sternen. Bekannt ist aber, dass Infinity Ward „Call of Duty Modern Warfare“ langfristig mit neuen Inhalten erweitern möchte. Beispielsweise kamen mit dem Update 1.07 neue Maps in den Shooter.

Mehr zu Modern Warfare

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lebewesen sagt:

    Naja, Armbrust brauch ich zwar keine, aber ist doch schön wenn neues Zeug dazukommt. 😉

  2. Duffy1984 sagt:

    Sicher ein 15 Euro dlc.

  3. Neutrino sagt:

    Ich sehe es schon kommen.
    die Vector werden dann wieder alle nehmen, weil sie op sein wird. 🙂

  4. Lebewesen sagt:

    Die Vector ist eine hässliche Waffe in meinen Augen. Gefällt mir überhaupt nicht.

    Und 15 Euro meinst du, Duffy?^^
    Nene, das muss schon geschenkt sein, ansonsten sollen die sich die Waffen sonstwo hinstecken. 😉

  5. Duffy1984 sagt:

    Wir reden immer hin von Activision. Das würde ich denen schon zutrauen.

  6. Kentuckkid69 sagt:

    Mich regt diese Time to Kill so hard auf!
    Mir kommt es so vor als würde ich hardcore zocken, im 1 gg 1 zieh ich ständig den kürzeren. Mann wird permanent nur abgeaimt von irgendwelchen Campern. Und jetzt komm viele auch noch mit dem RPG bei Herrschaft und ständig flattert so ein Teil bei B rein ‍♂️

  7. Rushfanatic sagt:

    Die Waffen sind alle kostenlos

  8. Am1rami sagt:

    Dlcs werden alle kostenlos sein, wurde schon mehrfach bestätigt.

Kommentieren

Reviews