Shovel Knight: King of Cards und Showdown haben einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten

Kommentare (0)

Der Action-Plattformer "Shovel Knight" wird in Kürze mit "King of Cards" endlich die letzte Erweiterung erhalten. Zudem wird mit "Showdown" ein Multiplayer-Ableger auf den Markt gebracht.

Mit „Shovel Knight“ brachte Yacht Club Games im Jahre 2014 einen Action-Plattformer auf den Markt, der seit jeher für Begeisterung bei den Fans sorgt. Nun haben die Verantwortlichen einen offiziellen Erscheinungstermin für „Shovel Knight: King of Cards“ und „Shovel Knight: Showdown“ bekanntgegeben.

Werdet zum wahren König

Demnach werden beide Spiele am 10. Dezember 2019 für die PlayStation 4, die PlayStation 3, die Xbox One, die Nintendo Switch, die Nintendo Wii U, den PC, den Mac, Linux und auch Amazon FireTV erscheinen. „Shovel Knight: King of Cards“ wird auch für die PlayStation Vita und den Nintendo 3DS veröffentlicht.

Bei „Shovel Knight: King of Cards“ handelt es sich um die letzte Kampagnen-Erweiterung der „Shovel Knight: Treasure Trove“-Saga. In den königlichen Schuhen des King Knights werden die Spieler durch die Feinde rasen und vier neue Welten mit mehr als 30 komplett neuen Kursen erleben. Auf ihrer Reise werden sie sich den „Drei Königen“ entgegenstellen, die die Land beherrschen, um ein wahrer Monarch zu werden. Selbstverständlich kann man auch zahlreiche neue Waffen, Rüstungen, Fähigkeiten und Gefolgsleute erwarten, während man die neuen Welten bereist.

Mehr: Shovel Knight – Erhält mit Showdown einen Multiplayer-Modus – Details und Trailer

„Shovel Knight: Showdown“ ist wiederum ein Multiplayer-Ableger, in dem bis zu vier Spieler gegeneinander antreten, um Schätze und Edelsteine zu sammeln. Dabei können sie sich ihren Lieblingshelden oder auch -schurken auswählen, um auch in einem Story-Modus um den Sieg zu kämpfen.

Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich mit „Shovel Knight Dig“ auch ein weiterer Ableger zur Marke in Entwicklung, mit dem sich Yacht Club Games auch den Erfolg von „SteamWorld Dig“ zunutze machen möchte. Das Spiel wird von Nitrome entwickelt und soll den Dirt Knight in den Mittelpunkt stellen, der sich durch den Boden buddelt, um Schätze zu finden und so massig Reichtümer anzuhäufen.

Ein vor kurzem veröffentlichtes Video stellt uns noch einmal den King Knight vor:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews