The Witcher: Die Netflix-Serie wurde bereits um eine zweite Staffel verlängert

Kommentare (11)

Die Fernsehserie hinter dem Fantasy-Roman "The Witcher" wird mehr als nur die im kommenden Monat startende erste Staffel erhalten. Eine zweite Staffel wurde bereits bestätigt.

Kurz vor Weihnachten werden Netflix-Nutzer mit Geralt von Riva, Yennefer von Vengerberg und Cirilla Fiona Elen Riannon neue Abenteuer erleben, wenn „The Witcher“ als TV-Serie an den Start geht. Vor kurzem hatten die Verantwortlichen bereits betont, dass man genügend Material hätte, um die Serie 20 Jahre lang am Laufen zu halten. Ob sie jemals solch eine Laufzeit erreichen wird, wird die Zeit zeigen müssen.

Die Abenteuer werden 2021 fortgesetzt

Lauren Schmidt Hissrich, die als Showrunner hinter „The Witcher“ fungiert, hat via Twitter bekanntgegeben, dass man bereits um eine zweite Staffel verlängert wurde. Sie schrieb: „Ich könnte nicht stolzer auf das sein, was der herausragende Cast und die Crew von The Witcher erreicht haben und ich kann es nicht erwarten, dass die Welt eintauchen und diese Geschichten mit uns genießen kann.“

Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2020 in London beginnen, wobei die zweite Staffel 2021 veröffentlicht werden soll. Ein weiteres Mal sollen Henry Cavill, Anya Chalotra und Freya Allen vor der Kamera stehen. Die zweite Staffel soll insgesamt acht Folgen umfassen.

Mehr: Witcher Netflix-Serie – Sieben Staffeln bereits ausgearbeitet

„The Witcher“ startet am 20. Dezember 2019 auf Netflix in die erste Staffel. Die Zuschauer werden die Geschichten des Hexers Geralt von Riva miterleben, der sich auf die Jagd nach Monstern begibt. Allerdings werden die Geschichten von Yennefer und Ciri im Mittelpunkt der Handlung stehen.

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal zur Serie wurden auch einige neue Bilder veröffentlicht. Somit kann man noch einmal einen kurzen Eindruck von den Charakteren erhalten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ita54 sagt:

    Sehr gut 🙂

  2. Karottenmuffin sagt:

    Bin guter Dinge, dass uns hier ein neues Serienhighlight erwartet.

  3. 3DG sagt:

    Wie kann man 8 Folgen überhaupt eine Staffel nennen? 22 bis 26 , das ist ein Staffel. Solche Serien gibt es noch.

  4. DDoubleM sagt:

    Geil! Fand die 1. Staffel Hammer. Das Ende war unvorhersehrbar und nun bin ich mega gespannt, auf die 2. Mal sehen, wie sie mit dem Tod von... umgehen werden.

  5. TheSh4dow_Strikes sagt:

    @ 3DG
    13. November 2019 um 20:50 Uhr

    Was soll das heißen? Staffel 1 von The Walking Dead hatte acht Folgen. Beide Staffeln von The End of the F***ing World haben acht Folgen. Game of Thrones maximal zehn. Es geht doch um die zusammenhängende Handlung.

  6. DDoubleM sagt:

    @shadow

    Das du dich mit solchen unterbelichteten Mensch überhaupt abgiebst. 😉

    Verschwende doch keine Energie an sowas.

  7. alexwiele sagt:

    „Geil! Fand die 1. Staffel Hammer. Das Ende war unvorhersehrbar und nun bin ich mega gespannt, auf die 2. Mal sehen, wie sie mit dem Tod von... umgehen werden.“

    Alter...richtig billiger Typ. Klaut Kommentare von Twitter/Facebook und postet sie hier.

  8. freedonnaad sagt:

    @3DG
    Vor ein paar Jahren gab es in Hollywood einen großen Autoren Streik. Da habe die Produzenten bereits hergestellte Staffelteile als 1.1 oder 1.2 vermarktet und darauf sind dann irgendwann zwei separate Staffeln geworden. Ich finde es einen Schweinerei, dass Serienstaffeln so extrem verkürzt wurden und dann später die DVD Boxen trotzdem zum Preis eine 24 Folgen Staffel verkauft wird.
    Die kurzen Staffeln sind aber auch ein Zeichen mangelnder Risikobereitschaft der Studios, eine schlechte Serie kostet weniger in der Produktion und kann auch früher wieder angesetzt werden.

  9. -KEI- sagt:

    Jedes mal wenn sie neue sachen aus dieser serie zeigen fallen mir zig dinge auf die falsch sind. Smh

  10. Ezio_Auditore sagt:

    Na dann müssen die von der ersten Staffel ja ziemlich überzeugt sein

Kommentieren

Reviews