Persona 5 Scramble: Sophia und weitere Helden in Charakter-Trailern vorgestellt

Kommentare (0)

Mit einem weiteren Charakter-Trailer haben die Verantwortlichen von Atlus Sophia als weiteren Spielcharakter aus dem kommenden "Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers" vorgestellt.

Persona 5 Scramble: Sophia und weitere Helden in Charakter-Trailern vorgestellt

Atlus hat einen neuen Trailer zum kommenden Warriors-Style-Action-RPG „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ veröffentlicht. Im neuen Video, das ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt, steht mit Sophia ein weiterer Charakter im Mittelpunkt. In der japanischen Fassung wird sie von Misaki Kuno synchronisiert.

Persona 5-Fortsetzung im „Warriors“-Stil

Bei „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ handelt es sich um eine Story-Fortsetzung von „Persona 5“, die vom Koei Tecmo-Studio Omega Force entwickelt wird. Wem das Studio ein Begriff ist, der weiß bereit, dass es sich demnach um einen neuen Titel im bekannten „Warriors“-Stil handelt, bei dem das Action-Gameplay mit dem JRPG vermischt wird.

Zum Thema: Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers – Story-Fortsetzung im Anmarsch – Trailer, Bilder und Details

Zum Story-Start des neuen Teils liegen die Geschehnisse aus „Persona 5“ etwa ein halbes Jahr zurück, als sich die Phantom Thieves wieder im Cafe Leblanc treffen, um ihren gemeinsamen Sommerurlaub zu planen. Anstatt in den Urlaub geht es aber in eine unbekannte Welt, in der die Schatten die menschlichen Sehnsüchte aufgesogen haben und von jemandem kontrolliert werden, der „König“ genannt wird.

Die Phantom Thieves setzen alles daran, die Welt wieder in ihren gewohnten Zustand zu versetzen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, können die Spieler in „Persona 5 Scramble“ neben dem Helden auch andere Phantom Diebe steuern können. So sollen situationsabhängig verschiedenen Charaktere zur Auswahl stehen.

Mehr: Persona 5 Scramble: Neue Trailer, Gameplay, Details und mehr zum kommenden Action-Rollenspiel

In Japan erscheint „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ bereits am 20. Februar 2020 für Nintendo Switch und PS4. Im Westen folgt die Veröffentlichung im Frühling 2020.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews