Amy Hennig: Arbeitet bei Skydance Media zukünftig an interaktiven Geschichten für Streaming-Portale

Kommentare (0)

Wie Amy Hennig bekannt gab, wird sie neues Terrain betreten. So heuerte die gefeierte "Uncharted"-Autorin bei Skydance Media und wird zukünftig an interaktiven Geschichten für Streaming-Portale arbeiten.

Amy Hennig: Arbeitet bei Skydance Media zukünftig an interaktiven Geschichten für Streaming-Portale

In den vergangenen Jahren machte sich Amy Hennig vor allem als Autorin und Creative Director hinter der „Uncharted“-Reihe einen Namen.

Zuletzt arbeitete sie bei Electronic Arts an einem „Star Wars“-Projekt, das allerdings nicht mehr das Licht der Welt erblicken wird. Nachdem es um Hennig zuletzt recht still wurde, ließ uns die Branchen-Veteranin in einer aktuellen Stellungnahmen wissen, dass sie sich dazu entschloss, neues Terrain zu betreten und beim kalifornischen Unternehmen Skydance Media anzuheuern.

Innovative und hochwertige Erlebnisse versprochen

Bei Skydance Media wird Hennig an interaktiven Geschichten für „wachsende Streaming-Plattformen“ arbeiten. Ebenfalls von Skydance Media verpflichtet wurde EA-Veteran Julian Beak, der zuletzt an Titeln wie „Battlefield: Hardline“ beteiligt war. Konkrete Details zu den interaktiven Geschichten und den versorgten Streaming-Plattformen wurden bisher nicht genannt. Stattdessen versprach Hennig lediglich, dass sich die Nutzer auch innovative und hochwertige Erlebnisse freuen dürfen.

Zum Thema: Star Wars Jedi Fallen Order: Ein reiner Singleplayer-Titel? Amy Hennig ist verwundert

Laut Skydance Media sind Hennigs Geschichten „dazu bestimmt, um Gamer und Nicht-Gamer gleichermaßen auf aufstrebenden Streaming-Plattformen zu erreichen. Neue, auf Geschichten fokussierte Erlebnisse – als interaktive Serie konzipiert – werden auf modernsten Computern basierende Grafiken bieten, die die visuelle Wiedergabetreue von Fernsehen und Film gewährleisten. Auf der anderen Seite wird allerdings ein interaktives, anpassungsfähiges Erlebnis geboten, das das Publikum in den Sitz drückt“.

„Unser Ziel ist es, einladende und innovative Erlebnisse mit den hohen Produktionswerten und der Wiedergabetreue zu schaffen, die den Standard in dieser neuen Medienlandschaft setzen werden“, ergänzte Hennig.

Quelle: VG247

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews