Fortnite: Erste Season von Kapitel 2 wird bis in das nächste Jahr verlängert – Changelogs zum Update 11.20 veröffentlicht

Kommentare (0)

Epic Games hat die erste Season von "Fortnite: Kapitel 2" bis in das nächste Kalenderjahr verlängert. Zudem hat man ein neues Update zum Download bereitgestellt und die entsprechenden Patchnotes enthüllt.

Epic Games hatte im vergangenen Monat für ein gewaltiges Aufsehen gesorgt, als man in „Fortnite“ ein schwarzes Loch erschuf und den Actiontitel für einige Tage offline nahm, um daraufhin mit „Fortnite: Kapitel 2“ eine neue Version des erfolgreichen Shooters an den Start zu bringen.

Mehr Zeit für die erste Season

Seitdem können sich die Spieler auch mit der ersten Season des zweiten Kapitels beschäftigen und in aller Ruhe neue Inhalte freischalten. Nun hat Epic Games mitgeteilt, dass man die Season bis in den Februar 2020 verlängern wird. Dazu heißt es in einem offiziellen Statement:

„Im neuen Jahr kommt viel Neues dazu! Letztes Jahr hat 14 Tage Fortnite während den Feiertagen stattgefunden. Dieses Jahr haben wir noch mehr Inhalte für euch zum Auspacken, so wie neue Spielfunktionen, gratis Belohnungen und ein Live-Erlebnis, welches ihr nicht verpassen wollt. Um uns auf diese feierlichen Updates vorzubereiten, werden wir die erste Saison von Kapitel 2 bis in den frühen Februar verschieben. Bereitet euch auf den Winter vor!“

Somit können sich die Spieler auch in dieser Weihnachtszeit auf einige neue Events einstellen, die sie auch in der besinnlichen Zeit vor den Bildschirm locken sollten. Bisher wurden noch keine konkreten Details zu den Weihnachtsinhalten enthüllt, sodass man noch etwas Geduld beweisen muss, Sobald entsprechende Informationen mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Mehr: Fortnite – Sturmtruppen gesichtet – Crossover zum Launch von Star Wars Jedi Fallen Order

Im Laufe des heutigen Tages erschien auch das Update 11.20, das noch einmal einige Änderungen am Battle Royale-Modus, am Kreativmodus und an Rette die Welt vornimmt. Die entsprechenden Patchnotes für die verschiedenen Spielmodi kann man unter folgenden Links finden:

In Battle Royale hat Epic Games unter anderem die täglichen Herausforderungen zurückgebracht, sodass man sich weitere Erfahrungspunkte verdienen kann. Bis zu drei Herausforderungen sind gleichzeitig verfügbar, wobei man pro Tag eine Herausforderung austauschen kann.

Alles Weitere kann man den entsprechenden Changelogs entnehmen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews