PS5: Insider bringt einen namhaften Launch-Titel, einen Termin und einen möglichen Preis ins Gespräch

Kommentare (38)

Aktuell machen neue Gerüchte um die PlayStation 5 die Runde. Die Rede ist von einem Termin, einem möglichen Preis und einem namhaften Launch-Titel, der den Kunden die neue Konsole schmackhaft machen soll.

PS5: Insider bringt einen namhaften Launch-Titel, einen Termin und einen möglichen Preis ins Gespräch

Klammern wir die Bestätigung erster Features wie der Zen 2-CPU und der Tatsache, dass die PS5 im Weihnachtsgeschäft 2020 erscheinen soll, einmal aus, dann lassen handfeste Details zum Launch der Next-Generation-Konsole nach wie vor auf sich warten.

Für frische Spekulationen sorgt in diesen Tagen eine Quelle, die bereits den zwischenzeitlichen Releasetermin von „The Last of Us: Part 2“ korrekt vorhersagte. Wie die Quelle berichtet, wird die PS5 im November des kommenden Jahres den Weg in die Regale der Händler finden. Genauer gesagt am 20. November 2020. Diese Angabe gilt bisher allerdings nur für den nordamerikanischen Markt. Ob Europa simultan mit der PS5 versorgt wird, verriet der Insider nicht.

Gran Turismo 7 als Launch-Titel?

Mit einem Blick auf den Preis der PlayStation 5 beziehungsweise PS5 wird ergänzt, dass Sony Interactive Entertainment dieses Mal etwas risikoreicher zu Werke geht und sich dazu entschloss, die PlayStation der nächsten Generation zum Preis von 499 US-Dollar ins Rennen zu schicken. Sollten die Angaben der Quelle zutreffen, dürfte der Preis in Europa wohl bei 499 Euro liegen.

Zum Thema: PS5 & Xbox Scarlett: Leistung der Prozessoren legt um rund 50 Prozent zu, so die Warface-Macher

Neben einer leistungsstarken Hardware sollen zum Launch der PlayStation 5 auch namhafte Titel geboten werden, die die Kunden zu einem Kauf der Konsolen bewegen sollen. Darunter das Rennspiel „Gran Turismo 7“, das bereits seit einer ganzen Weile bei Polyphony Digital entstehen und als Launch-Titel der PlayStation 5 fungieren soll.

Da die Angaben erwartungsgemäß nicht von Sony Interactive Entertainment kommentiert oder gar bestätigt wurden, sollten diese zunächst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    gt7, würde mich eher vom kauf abschrecken !!!

  2. Saleen sagt:

    Passt....
    Eine kostengünstige Turbine bekommt man sonst nirgendwo.

    Wehe ich habe wieder ein halbes Flugzeug im Wohnzimmer stehen 😀

  3. Zockerfreak sagt:

    Okay,dann brauche ich nur noch den Vorbesteller Button.

  4. BigB_-_BloXBerg sagt:

    @Saleen Da die Ps5 deutlich weniger Energie verbraucht als die Ps4 und Energie immer gleich wärme ist, ist deine angst diesbezüglich völlig unbegründet.

    Preis ist in Ordnung, mMn noch einen Hunni zu günstig.
    Launchtitel eher mäh.

  5. Gordon Freeman sagt:

    Beides passt.
    Wird vorbestellt und drauf gefreut.

  6. Ezio_Auditore sagt:

    GT ist mittlerweile totaler Durchfall geworden. Mit dem Titel würden die mich nicht zum Kauf der PS5 bewegen.

  7. Banane sagt:

    GT ist doch schon lange nichts mehr. Darauf freuen sich echt nur noch ganz hartnäckige Fanboys.
    Ich war auch mal großer GT Fan, aber seit GT 6 ist das Ding tot für mich.

    Und bei der PS5 kauf ich sicher nicht die erste Baureihe bzw. das erste Modell. Mal gucken was da noch kommt.

  8. Misko2002 sagt:

    @Saleen woher weißt du, dass die PS5 - deutlich - weniger verbrauchen wird?! Ich denke, dass bei einer angepriesenen Grafikleistung nahe der 2080 RTX, sich der Verbrauch eher erhöhen wird. Denn die aktuelle Pro verbraucht bei mir fast konstante 200 Watt.

  9. Banane sagt:

    @Misko2002

    Du meinst BigB_-_BloXBerg.

  10. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Zitat Jim Ryan: „Des Weiteren freue ich mich, ankündigen zu können, dass die PlayStation-Konsole der nächsten Generation die Möglichkeit bieten wird, das Gameplay mit einem viel geringeren Stromverbrauch als die PS4 zu unterbrechen (was wir mit etwa 0,5 W erreichen können). Sollte dieses Feature von nur einer Million Nutzer aktiviert werden, würde dies eine Einsparung bedeuten, die dem durchschnittlichen Stromverbrauch von 1.000 US-Haushalten entspricht“, heißt es weiter. Zitat Ende

    Generell soll durch die neu verbaute Architektur der allgemeine Energieverbrauch deutlich niedriger ausfallen als bei der Ps4 / Pro.

  11. AlgeraZF sagt:

    Also GT zocke ich auch schon lange nicht mehr. Die sollen lieber Horizon 2 zum Launch bringen.

  12. Nathan_90 sagt:

    Last of Us 2 wird mit Multiplayer Teil des LineUp sein. Dazu ein Crash Bandicoot Teil. Auf der PS4 war es Knack.

    Ich freu mich schon jetzt auf die nächste Generation.

  13. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Nathan_90 der Multiplayer wird dieses mal ein eigenständiges Spiel...

  14. Saleen sagt:

    Mein Post war Ironie ^^
    Ich gehe davon aus, dass man hier keine Turbine mehr bereitstellt und endlich mal zusieht, dass eine wesentlich bessere Belüftung mit am Bord ist.

    Ohne Kopfhörer geht gar nicht.
    So laut kann man die Soundanlage gar nicht aufdrehen.

    Das Gran Turismo als Start Titel kommen sollte ist in Ordnung.
    Weiß zwar nicht wie die Reihe heute so steht aber damals mit Teil 1 und 2 war das feines.

  15. Kaido sagt:

    Eine leise Konsole ist auch einer meiner größten Wünsche für die PS5, neben einer vollwertigen Abwärtskompatibilität zur PS4.

  16. Sonny_ sagt:

    @BigB_-_BloXBerg

    In dem Zitat geht es um den Standby Modus. Dein Satz danach ist wieder eine Wiederholung deiner ersten Aussage, aber wieder ohne Quelle. Also ich will dir nicht widersprechen, ich versuch dem nur nachzugehen, weil es mich interessiert.
    Gab es nun Angaben etc, die besagt haben, dass die PS5 im normalen Betrieb deutlich weniger Strom verbauchen wird als die PS4? Oder rührt deine Aussage vom obigen Zitat her?

  17. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ich kann dir jetzt nicht die genaue Quelle darlegen, ich habe aber ein Video auf dem Kanal von "DasMonty" gesehen in dem er es begründet und genau darauf eingeht weshalb die Konsole auch im normalen Betrieb weniger Watt benötigen wird und das allein anhand der Architektur und verbauten Hardware.

  18. President Evil sagt:

    GT7 als Launch-Titel fänd ich gut.
    Hoffe nur, dass diesmal die Lenkräder gleich kompatibel mit der PS5 sind.
    Aber sollte ja eigentlich...

  19. Hendl sagt:

    für die 8k displays hat sony ja schon einmal gt material produzieren lassen,
    von daher ist diese info in meinen augen schon glaubhaft.

  20. Shezzo sagt:

    Ich mag diese Games nicht, die bringen immer meine hässliche Seite zum Vorschein 😀 Wenn ich was zocken muss ich überall Rang S usw. haben aber das krieg ich dort nicht hin.

  21. big ed@w sagt:

    @Saleen
    Wenn du eine 360 hattest wirst du nie wieder behaupten dass irgendeine andere Konsole laut ist.

    Davon ab gibt es Indizien dass das teil leiser seiner wird.
    Nicht nur die Chips sollen wesentlich kleiner u sparsamer ausfallen
    auch die Entwicklergeräte deuten darauf hin.
    Wenn man sich die geleakten Bilder anschaut stellt man fest dass viel Raum der zum Kühlen benötigt wird gar nicht genutz wird.
    Anstatt einfach eine viereckige Box hinzuknallen die das ganze Volumen nutzt
    hat man eine V Form gebaut,die etwa auf 20- 30% Volumen verzichtet die zwischen den Schenkeln Platz hätte.
    Sollte die Entwicklergeräte nicht abartig gross sein so kann man mit einer angenehmen Grösse u Lautstärke rechnen.

    Was GT 7 angeht.
    Bis zum Release sinds 3 Jahre seit GT Sports.
    Polyphony könnte eine richtig raushauen wenn
    man einen Crossover macht.
    Eine Insel im Forza Horizon Style die von lauter kleinen Inseln(=original Rennstrecken )
    umgeben wird die mit der Hauptinsel verbunden sind.
    inkl. a strecken die in die Insel integriert sind.
    So dass man nach einem Streckenrennen ein Rennen über die Insel zur nächsten Rennstrecke fahren kann.

  22. CBandicoot sagt:

    naja ist eigentlich kein Geheimnis mehr nicht?
    Pünktlich vorm Weinachtsgeschäft und Black Friday, damit hat wahrscheinllich jeder gerechnet. Preis wurde mit 500€ auch schon von vielen Spekuliert.

    GT7 wäre für mich aber auch kein Kaufgrund, liegt nicht an GT, mag einfach keine Rennspiele.
    Ob XboxS oder PS5 entscheiden die Exklusiven und auf lange sicht gewinnt dort einfach die PS für meinen geschmack, gibt kein X exklusives welches mich jemals intressiert hätte.

    Info für Vorbesteller, ist wahrscheinlich ab Feb 2020 möglich. Warum? weil damals auch die PS4 im Feb 2013 Vorgestellt wurde. Denke wird beim selben Event passieren.

    Release hoffnung ist immer noch Demons Souls 2 bzw Bloodborne 2

  23. Barlow sagt:

    Nennt ihr Erebus nun auch einen Insider.

    Ist er nu von seinem 3.12 abgerückt?

  24. Accounting sagt:

    Ich tippe auf Spongebob 2

  25. pasma sagt:

    Ich habe die Befürchtung, wenn Gran Turismo 7 als Starttitel fungieren sollte, dass dann ähnliches Desaster, wie damals mit Driveclub, passieren wird.^^

    Drei Jahre Enteichklungszeit wird selbst für ein Rennspiel wie Gran Turismo nicht ausreichen. Kazunori Yamauchi will eben wieder perfektionistisch sein.

    Gran Turismo 6 und Gran Turismo Sport liegen auch fast 4 Jahre auseinander. Und GT5 wurde mit vielen Verspätungen für die PS3 veröffentlicht. (GT6 hatte glaub auch Verspätungen)
    Ich glaube nicht, dass dann gerade bei Gran Turismo 7 alles pünktlich zur PS5 Release fertig ist.

    Und Rennspiele wie Gran Turismo gibt es heute, finde ich, genüge.
    Wie wäre es eigentlich mit einem neuen Ridge Racer?

  26. pasma sagt:

    *3 Jahre Entwicklungszeit

  27. AD1 sagt:

    Zockt doch mit Kopfhörern, dann ist die Lautstärke der Konsole egal XD

  28. Sunwolf sagt:

    @pasma

    GT7 ist schon länger in Entwicklung genau so wie GTA 6. Warum ist den sonst kein neuer Teil erschienen. Die Entwickler wissen selbst das 3 Jahre nichts sind. Um was großen raus zu hauen muss man mindestens 5-6 Jahre Entwickeln.

  29. Sunwolf sagt:

    Zum Glück muss ich mit meiner neuer Pro nicht mit Kopfhörer zocken. Das würde mich ziemlich stören.

  30. pasma sagt:

    @Sunwolf Dann wäre GT Sport, wie GT5 Prologue, nur ein Vorgeschmack auf GT7, was Sony nicht bestätigt hat. Und uns veräppelt man. xD

  31. Moonwalker1980 sagt:

    Bigbloxberg: ach Bloxi... Energie ist überhaupt nicht immer gleich Wärme. Wenn man Wärme eines Stoffes entzieht wird ebenfalls Energie verbraucht/man braucht dafür Energie. Beispiel: Verdunstungskälte. Mal auf Wikipedia endotherme, sowie exotherme Reaktion nachschauen, vielleicht noch zusätzlich bei "thermischer Energie" nachschauen... 😉
    Bin übrigens Chemieverfahrenstechniker 😉

  32. President Evil sagt:

    @Moonwalker1980

    „Energie ist überhaupt nicht immer gleich Wärme“

    Nicht überall, aber in der (Handelsüblichen) Elektronik ist es das immer.
    Insbesondere im Bereich der Leiterplatten. Und darauf kommts bei einer Konsole nunmal an

  33. MosesGcult sagt:

    Wäre jetzt nicht unbedingt der Titel weswegen ich mir eine PS5 kaufen würde, aber ich bin nur einer von vielen. Wird auch für mich wieder etwas dabei sein, warum ich direkt zum Launch dabei bin!

  34. Starfish_Prime sagt:

    Ich würde die mir auch kaufen wollen. Und warum, weil ich schon immer eine PlayStation hatte. Als ich die 4er erwarb, hatte ich Killzone mit dabei und das war für mich persönlich ein Schuss in den Ofen.
    Ich habe schon sehr lange kein GT mehr gespielt. Eigentlich gehörte die GT-Serie ja früher zu den "Pflichttiteln, denn qualitativ war an der Reihe ja nichts auszusetzen (bis zum dritten Teil glaube ich). Ich würde mir für die neue Konsole einfach nur mehr ernsthafte Strategie -Titel wünschen.

  35. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Super Moonwalker

    Ist auch tatsächlich mal alles korrekt was du hier schreibst, das allein ist eine Steigerung um die 85%. Leider trotzdem völlig aus dem Zusammenhang gezogen.......

  36. Sascha.Henning sagt:

    wenn das stimmt ,Gran Turismo 7 und PS5 vorbestellt !

  37. Rakyr sagt:

    GT7 als Launchtitel?... wird sicher um 2 Jahre verschoben.

  38. Gordon Freeman sagt:

    Der Übergang von GTsport zu GT7 ist flüssig, da das Grundmodel der Engine beibehalten wird.

Kommentieren

Reviews