Overwatch 2: Die Story-Kampagne soll aus der Sicht mehrerer Charaktere erzählt werden

Kommentare (0)

In "Overwatch 2" werden die Spieler auch eine Story-Kampagne geboten bekommen, in der Blizzard Entertainment die Geschichte aus den Perspektiven mehrerer Charaktere zeigt.

Vor wenigen Wochen enthüllte Blizzard Entertainment den neuesten Helden-Shooter „Overwatch 2“ mit einem umfangreichen Trailer für die Konsolen und den PC. Dabei werden die Spieler unter anderem einen brandneuen Story-Modus geboten bekommen, der nach den Geschehnissen des ersten Teils angesiedelt sein wird.

Eine tiefgreifende Geschichte aus mehreren Perspektiven

In einem Gespräch mit Game Informer ging Lead Writer Michael Chu auf die Ziele für die Handlung von „Overwatch 2“ ein und erklärte, wie man die Perspektiven mehrerer Charaktere einbinden möchte.

Demnach wollten die Entwickler immer schon eine Zukunft darstellen, die optimistisch und strahlend ist, auch wenn die Kämpfe sowie die Omnic-Krise ein teils düsteres Bild zeichnen. In „Overwatch 2“ möchte man erklären, was nach Winstons Übertragung an die Mitglieder der Overwatch geschah, die man in der Eröffnungsszene des ersten Teils sah.

Dadurch erfährt man, welche Helden zurückkehrten und welche dem Ruf nicht folgten. Sie werden sich neuen Gefahren stellen und erkennen, wie sich die Welt seit der ursprünglichen Gründung und Auflösung von „Overwatch“ verändert hat. Man wird die Geschichte aus den Augen all dieser Charaktere erleben, wobei jeder Held eine andere Sicht auf die Geschehnisse sowie die Rolle der Overwatch hat. Die Beziehungen zwischen den Charakteren werden erläutert, indem man ihre Reaktionen auf die Krise beobachtet, der sie sich gemeinsam stellen müssen.

Mehr: Overwatch 2 – Story-Missionen in umfassenden Gameplay-Videos

„Overwatch 2“ wird einige neue Helden geboten bekommen, wobei Blizzard Entertainment auch Spieler des ersten Teils nicht hängenlassen möchte. Während die Story-Kampagne ausschließlich im neuen Teil zu finden sein wird, sollen die PvP-Inhalte auch für das erste „Overwatch“ veröffentlicht werden. Somit können auch die Spieler beider Teile miteinander sowie gegeneinander spielen.

Einen offiziellen Erscheinungstermin hat „Overwatch 2“ noch nicht erhalten. Die Entwickler wollen sich die Zeit nehmen, um den neuesten Teil so gut wie möglich zu gestalten, damit alle Fans auch vollkommen zufrieden sind. Sobald entsprechende Details mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.