Death Stranding: Patch 1.06 steht zum Download bereit

Kommentare (39)

Hideo Kojimas Action-Adventure "Death Stranding" hat ein weiteres Update erhalten, mit dem noch einmal einige Verbesserungen vorgenommen wurden. Allzu viele Änderungen waren es jedoch nicht.

Das Action-Adventure „Death Stranding“ hat am heutigen Nachmittag ein neues Update auf die Version 1.06 erhalten. Mit dem neuesten Softwareflicken hat Kojima Productions noch einmal einige Verbesserungen an der Performance sowie an der Netzwerk-Funktionalität vorgenommen. Einen konkreteren Changelog haben die Entwickler bisher nicht veröffentlicht.

Der Lieferbote eines zerbrochenen Landes

In „Death Stranding“ übernehmen die Spieler die Rolle von Sam Porter Bridges, der auf einem zerfallenen amerikanischen Kontinent den Auftrag erhält ein Datennetzwerk aufzubauen, um die über das gesamte Land verteilten Menschen miteinander zu verbinden. Dadurch baut sich ein umfangreiches Informationsnetzwerk auf, das bei der Rettung der Menschheit von enormer Bedeutung sein könnte.

Daraufhin begibt sich Sam Porter Bridges alleine auf die Reise, um den verbliebenen Menschen notwendige Pakete zu liefern. Auf dem Weg erwarten ihn auch verschiedene Gefahren, die ihm schnell das Leben kosten können.

„Death Stranding“ ist seit dem 8. November 2019 für die PlayStation 4 im weltweiten Handel erhältlich und wird im Sommer 2020 auch für den PC (via Steam und Epic Games Store) erscheinen.

Mehr: Death Stranding im Test – Hideo Kojimas unbequemes Meisterwerk

Auch wenn die Kritiker und die Spieler geteilter Meinung zu den Qualitäten von „Death Stranding“ sind, so konnte Hideo Kojimas neuestes Action-Adventure neun Nominierungen für die diesjährigen Game Awards ergattern. Unter anderem sprang eine Nominierung als Spiel des Jahres heraus. Die kompletten Nominierten der Game Awards kann man noch einmal hier entdecken.

Zudem hat Hideo Kojima bereits angedeutet, dass er sich auf die Arbeiten an seinem nächsten Projekt vorbereitet. Wie erste Aussagen von ihm vermuten lassen, möchte sich der Game Designer mit einem Horrorspiel beschäftigen und allen Spielern das Fürchten lehren. Eine offizielle Ankündigung des nächsten Spiels lässt jedoch noch einige Zeit auf sich warten.

Weitere Nachrichten zu Death Stranding

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Accounting sagt:

    Ein Witz dass Spiel.Ich möchte lieber Evil Withing 3.

  2. Nathan_90 sagt:

    Es ist gut. Aber niemals GOTY, schon garnicht SIE exclusive...

  3. Bulllit sagt:

    Geben das Game eine 8 mehr nicht.

  4. VincentV sagt:

    @Accounting

    Und was haben beide Games genau miteinander zu tun?

    Und ich habs durchgespielt. Klasse Spiel. Schönes Erlebnis :p

  5. El Chefè sagt:

    Geniales Spiel!

  6. Falkner sagt:

    Als strenger Kritiker des Spiels muss ich jedoch sagen, das es Audio / Visuell zum besten gehört seit langem. Atmosphärisch absolut top. Das Spiel an sich ist nicht übel aber spielmechanisch nichts besonderes.

  7. AmShagar sagt:

    Wurde endlich Rohrpost eingeführt, damit ich dieses langweilige überhypte Ding nicht mehr zocken muss. Selten so ein langweiliges Spiel gespielt. Die ersten Stunden waren noch "einigermaßen" interessant. Dann kam der Gähn Effekt und dann musste ich mich zwingen weiter zu zocken, Gott sei Dank gibt es noch motivierende Games wie The Surge 2, Star Wars Fallen Order oder Greedfall. Das Game ist keinen Zwanziger Wert. Sorry, da kann die Presse noch so abgehen.

  8. kornelPolska sagt:

    Also ich fand es geil aber Game play war schnell langweilig

  9. VincentV sagt:

    Frag mich ja was ihr so gemacht habt das es so schnell langweilig wurde.
    Sich am Gegner vorbeischleichen und den regen meiden..das hätte mich auch gelangweilt 😀

  10. MrPCFreak sagt:

    Pfui igitt Kojima! Produzier endlich Metal Gear Solid weiter, Desth Stranding ist pur schwein gelutscht.

  11. Plastik Gitarre sagt:

    ich genieße diese langeweile. das wandern und die wunderschöne natur entspannt mich auf höchsten niveau. für den gängigen egoshooter schrott oder den nächsten kiddyracer bin ich zu alt.
    da beglücke ich meine kunden lieber weiter mit fracht.
    außerdem habe ich mein bb noch nicht auf höchste stufe gelevelt.

  12. •WYNT• sagt:

    @Gitarre, bin Kapitel neun und hab ~65h hinter mir. Ebenfalls keine Langeweile. Im Gegenteil, bin gespannt was noch kommt und hab noch lange nicht alles freigeschaltet. Es gibt so viele kleine Details, die mich immer wieder schmunzeln lassen. Ich mag die Geschichte und das man so einsam ist, aber trotzdem nicht allein. Es fühlt sich gut an, wenn man sich einen Berg hoch gekämpft hat und eine zurückgelassene Seilrutsche vorfindet. Da liked man gerne. Für mich ist das ganze Spiel mal eine schöne Abwechslung.

  13. Banane sagt:

    @Plastik Gitarre

    Na klar, um sein Baby das man in so nem Behälter mitschleppt hochzuleveln ist man schließlich nie zu alt. 😉

  14. ResiEvil90 sagt:

    Hab jetzt 64 Stunden mit dem Game verbracht und bin immer noch begeistert! Eine Atmosphärische Meditative Erfahrung. Ich finde es außerdem sehr cool das man immer wieder neue Gadgets freischaltet die einem immer wieder neue Möglichkeiten geben die Quests abzuschließen. Und dann der Online Modus man bekommt mit der Zeit einfach immer mehr mit wie die gesamte Infrastruktur langsam ausgebaut wird. Alles ist sehr gut durchdacht und greift ineinander. Ich finde das Gameplay ziemlich facettenreich. Ich kann auch Leute verstehen die mit dem Gameplay usw nichts anzufangen wissen. Aber ich verstehe einige hier und in allen anderen News zu Death Stranding nicht die immer wieder ihren stress über Kojima und deren jünger oder was auch immer kund tun müssen. Es ist einfach nur penetrant!

  15. Wastegate sagt:

    Wow, der Knaller was hier wieder für Äusserungen von COD/Fifa Fraktion rausgehauen werden. Macht bitte weiter so, dann wird Play 3 niemals so langweilig wie ihr Death Stranding mit eurem Casual-verweichtem Hirn empfindet. Jeder der beim Medium Videospiel nicht komplett den Kopf im Ar.. h hat muss zugeben dass hier im Bereich Audio/Visuell/Qualitat und vor allem Individualität grosses geleistet wurde. "Da liefert man nur Pakete aus...." Und....
    Bei COD schießt man nur auf Leute, bei Gran Turismo fährt man nur Auto und bei Fifa jagen 22 überbezahlte Spacken ne Lederkugel (Ok, 2 davon wollen sie garnicht). Wenn man die Prinzipien jedes Games auf einen Satz runterbricht hört sich alles langweilig an. Fakt ist das jeder der etwas Open-Minded ist mit Death Stranding ein einmaliges und unvergleichliches Erlebnis haben kann. Als frisch gebackener Vater hat mich ein Game noch nie so berührt wie Death Stranding und ich hab die letzten 30 Jahre seeeehr viel gezockt.
    Ach ja und damit eins klar ist......
    Kojima ist definitiv ein Genie.... Ende der Durchsage.

  16. Accounting sagt:

    Deine Durchsage intressiert keinen, dass Spiel ist für die Tonne. Ende Gelände Mülltonne.

  17. Wastegate sagt:

    Sorry dass du das lesen musstest. Hat dich jetzt bestimmt Zeit gekostet in der du dein Taschengeld von Mama und Papa im Store für irgenwelchem In-Game Schrott ausgegeben hättest. Nix für ungut und noch viel Spass heut Nacht.

  18. •WYNT• sagt:

    Wow Accounting. Krasse Ansage, nicht.
    Warte mal lieber auf Evil Within“G“ 3.
    Du weißt nicht mal, wie ein Spiel, auf das du wartest, richtig heißt bzw. es richtig geschrieben wird und willst uns hier etwas über Qualität von Spielen erzählen? Lächerlich.

  19. ras sagt:

    Immer diese dummen Aussagen von wegen CoD,Fifa usw Kids wenn man was kritisiert.
    Nur blinde Fanboys reagieren so.

    Gameplay,Menü/Inventar und KI bleibt trotzdem schlecht.

  20. ResiEvil90 sagt:

    @ras

    Und ihr argumentiert immer das wenn man Kojimas Spiele mag immer gleich ein kreischender über Fan sein muss. Kümmert ihr euch doch um spiele die ihr mögt und gut ist. Death Stranding seine Qualitäten abzusprechen zeugt einfach nur von Ahnungslosigkeit nichts weiter! Und die meisten die hier immer gegen Death Stranding hetzen und gegen Kojima die spielen nunmal tatsächlich COD siehe Banane usw.

  21. Banane sagt:

    @ResiEvil90

    Gibt aber auch genug COD Zocker, die Death Stranding spielen.

    Und ich bin übrigens reiner Modern Warfare Zocker, alle anderen CoD-Ableger können mir gestohlen bleiben.

  22. Michael Knight sagt:

    wir argumentieren nicht das leute kreischende kojima-über-fans sind weil sie death stranding mögen, wir argumentieren damit, dass leute in jedem post darüber berichten wie über geil das spiel ist, wie „meditativ“ die absolute langeweile ist und wieviel stunden in das spiel versenkt wurden. wen glaubst du interessiert das? hör doch einfach mal auf das immer wieder zu verteidigen. eine news die lediglich um einen patch geht, wird von dir missbraucht allen aufzubinden wie toll du das spiel findest: und das ist es was dich zu einem kojima-über-fan macht. es ist wirklich penetrant. dann diese dämlichen vergleiche mit CoD und den vorurteilen über leute die diese spiele spielen. immerhin erzählt keiner von den CoD fans wieviele stunden gespielt wurden oder nutzt die kommentare um CoD in den himmel zu loben und welch visionäre absichten activision verfolgt.

    konamis message scheint bei dir nach 64 stunden immer noch nicht angekommen zu sein: brücken, keine mauern!!1!! also bitte...

  23. ps3hero sagt:

    Ich finds geil. Mal was ganz anderes.

  24. ResiEvil90 sagt:

    @Banane

    Verstehe mich nicht falsch ich habe kein Problem damit wenn man COD gerne zockt. Mein Bruder zockt das auch gerne.

    @Michael Knight

    Du regst dich also darüber auf das die Leute in Death Stranding News gut über das Spiel regen? Alles klar! Viele die in meiner Freundesliste sind zocken es ebenfalls und lesen auch diese News deshalb schreiben wir das hier auch gerne mal rein! Es ist nicht verboten! Wenn dich das alles so stresst was machst du denn hier immer wieder bei den Death Stranding News???? Du bist echt nicht der schlauste oder? Mir gefällt das Spiel nunmal sehr komm damit klar! Gehe Spiele spielen die dich interessieren und vor allem klicke auf News die dich nicht stressen du Vogel!

  25. ResiEvil90 sagt:

    @Michael Knight

    Bei dir wurde schon oft genug versucht eine Brücke zu bauen aber du willst ja einfach nicht. Alles was du hier machst ist gegen das Spiel zu hetzen. Und ja genau das tust du nichts anderes! Machst dich hier ständig über Spieler die das Spiel mögen lustig und kommst ständig mit dem DHL Simulator Argument was einfach nur albern lächerlich ist. Wenn man das Spiel selber gespielt hat weiß man das das Gameplay wesentlich facettenreicher ist als nur Pakete von A nach B zu transportieren! Drumherum gibt es noch viel mehr. Letzendlich hat Wastegate absolut recht man klnnte jedes Spiel so auf das wesentlichste herunterbrechen! In COD knallt man nur Menschen ab in Gran Turismo fährt man nur Auto oder in Fifa rennt man nur dem Ball hinterher! Dein lächerlich penetrantes gehate ist einfach nur aufdringlich nervig! Suche dir mal ne Sinnvollere Beschäftigung und komme mal klar...

  26. ResiEvil90 sagt:

    @Michael Kinght

    Wenn andere Spieler das neue COD feiern dann finde ich das gut. Ich freue mich immer wenn andere sich freuen und Spaß haben. Ich würde niemals auf COD News klicken und mich dann darüber aufregen oder beschweren wenn sie dort das neue COD feiern. Wer so etwas macht hat definitiv arge Probleme! Ich verstehe solche verbitterten Freaks eh nicht. Das einfach krankes verhalten. Und von denen bekommt man dann gesagt man solle Brücken bauen^^ dabei tun genau diese Personen genau das Gegenteil und versuchen jede Brücke einzureißen!

  27. Michael Knight sagt:

    wow, das hat dich jetzt aber richtig in fahrt gebracht. ich habe nichts dagegen das leute spaß an dem spiel haben. ich habe was dagegen, dass krampfhaft versucht wird das eher durschnittliche gameplay und diese absolut verschobene geschichte als etwas, fast schon heiliges zu installieren. keiner redet mehr drüber, nur immer wieder die selben drei konami-jünger auf dieser website. dann kommt ne news zum patch und es geht munter weiter. wenn es viele aus deiner freundesliste auch zocken, warum schreibst du denen denn dann nicht über die playstation app aber benutzt jede hideo news für den austausch? ist doch sinnbefreit es allen unter die nase zu binden und gleichzeitig zu behaupten man wäre kein konami-fanboy.

    und ich kann lesen was ich will, kann auch kommentieren was ich will. machst du doch auch.. so richtig hast du das konzept „internet“ wohl nicht verstanden. brücken, nicht mauern! und jetzt hopp: die kunden warten auf ihre pakete 😀

  28. •WYNT• sagt:

    Herr Knight hat’s immer noch nicht verstanden.

  29. Plastik Gitarre sagt:

    nun ja mehr gewicht haben wohl immer die aussagen der leute die es gespielt haben und nicht der leute die es nicht gespielt haben.
    zu welcher gruppe mr. knight gehört wissen wir alle.
    also: ignorieren!

  30. Michael Knight sagt:

    ach, ist das so? play3, ein tummelbecken von wahrsagern und fanboys 🙂

  31. •WYNT• sagt:

    Sagte der Troll #1.

  32. ResiEvil90 sagt:

    Nirgendwo hebe ich das Spiel auf den heiligen Status^^
    haha ich meine worüber wird hier gestritten? Ich und viele andere feiern das Spiel nunmal ist mir auch egal wo!!!! Und du regst dich darüber auf xd also wer hier offensichtlich Probleme hat ist schonmal klar. Mir geht es aber nicht darum es anderen unter die Nase zu reiben außer dir villcht @Michael und ich finde auch auch völlig ok wenn jemand mit dem Spiel nichts anzufangen weiß. Aber du hast es bisher nicht verstanden und wirst es auch in Zukunft nicht verstehen! Es gibt Brücken die kann man einfach nicht bauen in dem Sinne bewahre dir dein Irsinn und rege dich in Zukunft schön weiter über andere auf 🙂

    Aber eines hast du mir ganz deutlich gezeigt das man dich nicht sonderlich ernst nehmen sollte. Ich werde dich in Zukunft getrost ignorieren weil man mit dir eh nicht normal diskutieren kann also machs gut 🙂

  33. Michael Knight sagt:

    diggie, ich hab doch gar nichts gegen dich. ich freue mich wirklich das du ein spiel hast das dir spaß macht. jeder soll spielen was er will und es ist doch schön das es so viel auswahl gibt. schade ist nur, dass aus jedem konamifurz eine news gemacht wird. jetzt haben wir hier schon wieder über 30 kommentare und über 3000 aufrufe weil patch 1.06 erschienen ist... einfach unnormal.

  34. ResiEvil90 sagt:

    @Michael

    Ich habe doch auch nichts gegen dich.
    Letzendlich haben wir doch alle das selbe Hobby.
    Das es soo viele News dazu gibt wegen jedem furz da kann ich auch nichts dafür.
    Aber das ist eben die heutige Medien Landschaft.

  35. VisionarY sagt:

    @michael knight
    ist immer witzig wenn sich leute über das beschweren wovon sie selbst teil sind... oh das dumme spiel hat so viel aufmerksamkeit also klick ich mal drauf und geb mein senf dazu ab...
    die logik ist so toll wie wenns dir zu heiß ist und du erstmal in die Sauna gehst...

  36. keviba sagt:

    dann beschwer dich bei den News Verfasser, die die News zu Death Stranding machen, ganz einfach^^ finds trotzdem lustig, dass du dich über Death Stranding News aufregst, aber es interessiert dich scheinbar doch genug, um die News anzuklicken und sogar darunter zu kommentieren^^ Ach ja, immer diese Doppelmoral 😉

  37. Michael Knight sagt:

    aber ich kann mich doch trotzdem beschweren. warum soll man denn nicht seine meinung kund tun? wenn das nicht beabsichtigt ist, wozu gibt es dann die kommentarfunktion? kann ja auch nicht sein, dass man nur was schreiben darf wenn es den artikel lesenden gefällt. wo wären wir da? aufregen tue ich mich nicht über das spiel, ich mache mich nur lustig. als würde ich vorm rechner sitzen und mich schwarz ärgern weil irgend so ein japaner ein spiel konzipiert hat, so weit kommt es noch 🙂

    interessieren tun mich die news gar nicht mal so sehr, eher das was darunter abgeht. wenn man bei death stranding beiträgen mit genug witz in den kommentaren liest, dann ist das wirklicher spaß. ob es nun ausufert zu über 100 kommentaren oder so wie jetzt, eine debatte wird.. es bleibt einfach witzig. das ist allerdings das einzig schöne was ich an death stranding finde.

    brücken leute, nicht mauern 😉

  38. Falkner sagt:

    Ich verstehe beide Seiten. Die Atmo und Audio/Visuell ist es absolut top. Den Kojima vergöttern? Mäh... Geht gar nicht.

  39. VisionarY sagt:

    @michael knight gehst du auch auf konzerten von Tokio Hotel und sagst den fans wie scheisse doch die musik ist? nein?!
    ich hoffe du merkst langsam mal was...
    hier im internet bist du schön stark mit deiner meinung... aber nur hier in echt hättet schon längst die fresse poliert bekommen

Kommentieren

Reviews