Daymare 1998: Release-Zeitraum für PS4 und Xbox One

Kommentare (2)

Das Horrorspiel "Daymare 1998" wird hierzulande im ersten Quartal 2020 für Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen. Das gaben die Entwickler auf Facebook bekannt.

Daymare 1998: Release-Zeitraum für PS4 und Xbox One

Das Horrorspiel „Daymare 1998“ ist schon eine Weile auf dem PC spielbar. Doch auch die Konsolenfraktion kommt in absehbarer Zeit in den Genuss des Titels. Wie die Entwickler auf Facebook mitteilen, erfolgt der Launch für PS4 und Xbox One im ersten Quartal 2020.

Ein genauer Termin wurde für Europa nicht genannt. Aber zumindest für Japan konnten die Macher ein präzises Datum enthüllen. Dort erscheint die Konsolenversion von „Daymare 1998“ Mitte Februar 2020.

Im Wortlaut schreiben die Macher: „Ihr habt alle darauf gewartet und nun ist es endlich soweit. Daymare: 1998 wird auf den Konsolen PS4 und Xbox One veröffentlicht. Im ersten Quartal 2020 ist es soweit. Für Japan können wir bereits mitteilen, dass es am 20. Februar 2020 passieren wird. Der Ausbruch beginnt bald, sei vorbereitet!“

Hardcore-Survival-Mechaniken und hartnäckige Feinde

Mit „Daymare: 1998“ erwartet euch  ein Third-Person-Survival-Horrorspiel mit Hardcore-Survival-Mechaniken und hartnäckigen Feinden. „Eine strategische Vorgehensweise ist nötig, um die Kämpfe zu überstehen und die Rätsel zu lösen. Die Handlung wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und offenbart eine tiefgründige, rätselhafte Geschichte“, heißt es dazu.

Das Setting versetzt euch in eine Kleinstadt, die nach einem geheimnisvollen Unfall zu einer Todeszone wurde. Durch einen mysteriösen Virus verwandeln sich sämtliche Menschen in blutrünstige Monster. In diesem Szenario bleibt drei spielbaren Charakteren nur wenig Zeit übrig, um ihr Überleben zu sichern und die Wahrheit herauszufinden. In den Fokus rücken dabei ein Elite-Soldat, ein Förster und ein Hubschrauberpilot.

Mehr zu Daymare 1998

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Yo.... Das Indie Resident Evil.
    Soll ja gar nicht mal so schlecht sein....
    Mal Schauen was YouTube sagt.

  2. DanteAlexDMC84 sagt:

    Cool mitte Februar. Das werde ich mir holen.

Kommentieren

Reviews