Need for Speed Heat: Rasante Spielszenen und ausgewählte Pressezitate im offiziellen Accolades-Trailer

Kommentare (2)

Um noch unentschlossene Spieler zu ködern, stellten Electronic Arts und Ghost Games den offiziellen Accolades-Trailer zu "Need for Speed: Heat" bereit. Neben rasanten Spielszenen umfasst dieser ausgewählte Zitate der internationalen Presse.

Need for Speed Heat: Rasante Spielszenen und ausgewählte Pressezitate im offiziellen Accolades-Trailer

Anfang des vergangenen Monats veröffentlichte Electronic Arts das von Ghost Games entwickelte Rennspiel „Need for Speed: Heat“ für die Konsolen und den PC.

Um noch unentschlossene Spieler zu ködern, veröffentlichten Electronic Arts und Ghost Games zum Start in die neue Woche den offiziellen Accolades-Trailer zu „Need for Speed: Heat“. Dieser steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit und umfasst neben rasanten Spielszenen ausgewählte Zitate der internationalen Gaming-Presse. Unter anderem ist die Rede davon, dass wir es bei „Heat“ mit dem besten „Need for Speed“ der letzten Jahre zu tun haben.

Illegale Straßenrennen bei Nacht

„Need for Speed: Heat“ ist für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich und orientiert sich thematisch wie spielerisch wieder mehr an den Ursprüngen der Franchise. Bricht die Nacht über die Spielwelt herein, gehören alle Regeln der Vergangenheit und die Spieler stellen in illegalen Straßenrennen ihr Können am Steuer unter Beweis.

Zum Thema: Need for Speed Heat: So oft möchte EA das Rennspiel verkaufen – Absatzprognose enthüllt

Wenn es dunkel ist, geht es in Palm City, der Spielwelt von „Need for Speed: Heat“ darum, Risiken einzugehen, euch gnadenlose Rennen mit anderen Rennfahrern zu liefern und alles aufs Spiel zu setzen, um euren Ruf innerhalb der Szene zu verbessern.

Neben den Kontrahenten auf der Strecke machen euch auch Cops, die den illegalen Straßenrennen einen Riegel vorschieben möchten, das Leben schwer. Anbei der versprochene Accolades-Trailer zu „Need for Speed: Heat“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Ich finds geil.
    Habs erst gestern digital gekauft, da es im Store zur Zeit 30% günstiger zu haben ist.

    Ist auf jeden Fall besser als die letzten Teile und macht echt Spaß. 😉

  2. Highman sagt:

    Find ich auch. Hab seit underground 2 kein nfs mehr gespielt, aber das haut echt laune gemacht. Nachts alleine gegen die cops und tags mit kumpel rennen fahren. Das fahrvehaltrn stört mich auch nicht, da ich einfach kein referenz spiel kenn.

Kommentieren

Reviews