God Eater 3: Update 2.20 mit New Game Plus-Modus und mehr verfügbar

Kommentare (1)

Unter der Versionsbezeichnung 2.20 steht ab sofort ein neues Update zum Action-Rollenspiel "God Eater 3" bereit. An Bord befinden sich unter anderem eine Jukebox und ein New Game Plus-Modus.

God Eater 3: Update 2.20 mit New Game Plus-Modus und mehr verfügbar

Vor wenigen Wochen kündigte der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment ein neues Update zum hauseigenen Action-Rollenspiel „God Eater 3“ an.

Dieses steht unter der Versionsbezeichnung 2.20 ab sofort zur Verfügung und bringt verschiedene neue Inhalte mit sich. Unter anderem ist ein New Game Plus-Modus an Bord, mit dem euch die Möglichkeit geboten wird, „God Eater 3“ nach dem erfolgreichen Abschluss der Kampagne ein weiteres Mal in Angriff zu nehmen. Dabei können ausgewählte Inhalte aus dem ersten Durchlauf übernommen werden.

Die Änderungen im offiziellen Changelog zusammengefasst

Ebenfalls geboten wird eine Jukebox, mit der die Hintergrundmusik in eurer Basis verändert werden kann. Doch auch Spieler, die auf der Suche nach neuen Missionen sind, kommen im Rahmen des „God Eater 3“-Updates auf die Version 2.20 auf ihre Kosten. So wurden zum einen neue Standard-Missionen hinzugefügt.

Zum Thema: God Eater 3: Termin und Trailer zum Update 2.20 enthüllt

Des Weiteren wird den Lulu- und Ricardo-Kapiteln die zusätzlichen Episode „Encounters with the Past“ hinzugefügt. Abgerundet wird das Update 2.20 von neuen Anpassungsmöglichkeiten für eure Charaktere sowie diversen Bugfixes. Den kompletten Changelog zum neuen Update findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

„God Eater 3“ ist für den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch erhältlich.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. WiSEWOLF sagt:

    An sich finde ich das Game ok. bin jetzt bei 15h Spielzeit. Das repetitive Gameplay hat mir enorm die Lust auf die nächsten Stunden genommen! Da es mein erster Teil der Serie ist, war ich erst einmal happy und anschließend sehr ernüchtert, sodass ich aktuell keine Lust mehr habe und es erst mal gut sein lasse. Eine richtige Openworld wäre da sicherlich gut gewesen!

Kommentieren

Reviews