Babylon’s Fall: Erster Gameplay-Trailer zu dem kommenden PlatinumGames-Titel enthüllt

Kommentare (19)

Das Actionspiel "Babylon's Fall" aus dem Hause PlatinumGames hat einen ersten Gameplay-Trailer erhalten. Somit kann man einen Eindruck von dem kommenden PlayStation 4-Titel erhalten.

Nach einer längeren Funkstille haben Square Enix sowie PlatinumGames einen neuen Trailer zu dem kommenden Actionspiel „Babylon’s Fall“ veröffentlicht. Im Rahmen der State of Play-Konferenz wurde erstes Gameplay-Material zu dem neuesten Spiel der Action-Experten enthüllt, die in der Vergangenheit mit „Bayonetta“, „Vanquish“, „NieR: Automata“ oder auch „Astral Chain“ begeistern konnten.

Ein klassisches PlatinumGames-Abenteuer

Das Action-Gameplay wird mit dem Brushstroke-Artstyle zum Leben erweckt, der durch den originellen „Brushwork Filter“ erreicht wird. Allzu viele Details zum Spiel wollte Square Enix bisher nicht enthüllen. Vielmehr verweisen die Verantwortlichen auf den Sommer 2020, wenn es um neue Informationen geht.

Mehr: Babylon’s Fall – Neue Informationen zum mysteriösen PlatinumGames-Projekt kommen noch in diesem Jahr

Dementsprechend kann man davon ausgehen, dass „Babylon’s Fall“, das erstmals auf der E3 2018 vorgestellt wurde, auch auf der E3 2020 ein Thema bei Square Enix sein wird. Allerdings kann man in dem ersten Gameplay-Trailer einmal mehr das mittlerweile schon beinahe klassische Gameplay von PlatinumGames erkennen. Schnelle, actiongeladene Kämpfe werden durch passende Kombos und Ausweichmanövern in ein Ballett verwandelt.

Sobald Square Enix weitere Details zu „Babylon’s Fall“ enthüllt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Seven Eleven sagt:

    Oh, wie unspektakulär und gewöhnlich. Das Geld hätte man auch spenden können.

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Wirklich sehr sehr enttäuschend

  3. VincentV sagt:

    Das sie genauso gut aus wie Nier Automata 🙂

  4. edel sagt:

    Sieht für mich auf den ersten Blick (Kampfsystem, Grafik-Design, Animationen, Level-Design) und bisher ordentlich aus.

  5. AD1 sagt:

    Gefällt mir nicht

  6. Khadgar1 sagt:

    Wenn einer immer abliefert, dann ist es PG.

  7. Lando_ sagt:

    Mir hat ein bisschen mehr zu Story und Charakteren gefehlt. :/

  8. VincentV sagt:

    Das kommt dann sicher im Sommer wie im Trailer erwähnt.

  9. xjohndoex86 sagt:

    Ich fand's richtig fett! Bei Platinum weiß man einfach, dass man Qualität kriegt.

  10. Seven Eleven sagt:

    Leider nein

  11. KillzonePro sagt:

    Der Wahnsinn. Aber noch soo lange warten bis es herauskommt

  12. Edelstahl sagt:

    Sieht leider ziemlich unspektakulär aus, habe echt mehr erwartet. Wird aber sicherlich gut, Platinum Games enttäuscht nie.

  13. -KEI- sagt:

    Jesus- having a 3some with two lesbians -Christ!!!

    Das ist genau mein ding!!!
    Hatte ich schon fast vergessen den titel.

    Also Babylon und Granblu. PG hat ne menge arbeit vor sich.

  14. VincentV sagt:

    @Kei

    Bei Granblue sind sie raus. Aber sie machen ja noch Bayonetta 3 und noch Selfpublish Games.

  15. ResidentDiebels sagt:

    Sieht das altbacken aus.
    Nicht nur die grafik sondern auch animationen.

    Na ja am ende wirds wieder ein typische Platinum game. Action top, aber story und tiefe flach wie Holland. Mich konnte noch nie eines von deren games begeistern, dafür fehlts an allen ecken und enden. Anarchy reigns war noch am besten. Die anderen titel sind maßlos überbewertet.

  16. Yaku sagt:

    Bin auf den PC Port gespannt.
    Nier Automata war ja schon eine peinliche PC Optimierung.

    Im ersten Moment sieht es aus wie ein Dark Souls mit schnellen Kampfsystem.

    Was mir hier nicht gefallen hat war das Leveldesign. Sah wirklich wie aus Nier Automata aus. Diese war für mich der größte Kritikpunkt.

  17. giu_1992 sagt:

    Bin kein Riesen Bayonetta Fan, aber zumindestens Astral Chain und NieR Automata sind absolute Must Haves mMn, geniales Feeling, cooles Gameplay und fesselnde Story. Das hier wirkte im ersten Moment zwar vom Setting cool aber das Gameplay erschien etwas lahm, allerdings glaube ich, dass wenn es einer hinbekommt, dann Platinum, außerdem scheint die Entwicklung noch nicht sooo weit fortgeschritten, wenn es erst im Sommer neue Infos gibt.

  18. Magatama sagt:

    Man kann halt noch nix sagen. Was bei Nier schon immer geil war, war das Setting und die Atmo. Im Trailer ist nur Gameplay. Gut, das Setting sieht leider eher altbacken aus, Fantasy-Gedöns halt. Aber mal abwarten.

  19. Ren_55 sagt:

    Ne Mischung aus Vanqish und Devil May Cry !!!