Game Awards 2019: Livestream kommende Nacht – Uhrzeit und Details

Kommentare (9)

In wenigen Stunden werden die Game Awards 2019 verliehen und ihr dürft live dabei sein. Verfolgen könnt ihr die Show über einen Stream. Um 2:30 Uhr geht es los.

Game Awards 2019: Livestream kommende Nacht – Uhrzeit und Details

Das Jahr nähert sich unaufhaltsam dem Ende. Doch ein letztes großes Gaming-Event könnt ihr vor 2020 noch erleben: Kommende Nacht werden die alljährlichen Game Awards vergeben. Wie gewohnt dürft ihr die Show live verfolgen, sofern ihr euch dazu durchringen könnt, eure Nacht um 2:30 Uhr zu beenden.

Im Zuge der Game Awards werden einmal mehr die besten Spiele des Jahres prämiert. Eine Chance auf die Gewinne haben die nominierten Games, die kürzlich aufgelistet wurden. Besonders häufig ist Hideo Kojimas „Death Stranding“ vertreten, was Diskussionen um einen Interessenkonflikt aufkeimen ließ.

Verfolgt die Game Awards im Stream

Während der Vergabe der Games Awards werden nicht nur die Auszeichnungen verteilt. Auch sorgen die Veranstalter rund um Geoff Keighley für die eine oder andere Enthüllung.

In den vergangenen Jahren handelte es sich dabei oft um erste Präsentationen von Videos. Aber auch das eine oder andere Spiel wurde bereits auf den Game Awards angekündigt. Für viele Zuschauer sind derartige Enthüllungen spannender als die Auszeichnungen ansich.

Falls ihr die Ankündigungen live erleben möchtet, dann startet morgen früh um 2:30 Uhr den folgenden Livestream:

Das erwartet euch

Während der Show werden zahlreiche Spiele in mehreren Kategorien ausgezeichnet. Unter anderem wird das Spiel des Jahres gekürt. Eine Chance auf diese Auszeichnung haben „Control“, „Death Stranding“, „Smash Bros. Ultimate“, „Resident Evil 2 Remake“, „Sekiro: Shadows Die Twice“ und „The Outer Worlds.“

+++ The Game Awards 2019: Hype-Trailer heizt Spekulationen an – Elden Ring und Diablo 4 mit Enthüllungen? +++

Und auch zu den Enthüllungen gibt es ein erstes Detail. Seit dieser Woche ist bekannt, dass wir einen langen Trailer und neues Gameplay aus dem PS4-exklusiven „Ghost of Tsushima“ zu Gesicht bekommen werden. Darauf verwies Sony am Ende der kürzlich ausgestrahlten State of Play-Show.

Viel mehr Leaks drangen in diesem Jahr nicht durch, sodass die Vergabe der Game Awards durchaus Überraschungen bieten wird. Wir werden zeitnah über die Ankündigungen berichten.

Mehr zu den Game Awards 2019

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Sollte es dann nicht Morgen frueh statt heute nacht heissen??

    Werde eh wach sein weil Monster Hunter Siege event.

  2. Kirito117 sagt:

    Halb 3 da Penn ich noch da warte lieber.

  3. Zockerfreak sagt:

    Keine Veranstaltung worauf ich auf meinen Schlaf verzichten würde,bekommt man sowieso alles hier mitgeteilt was es neues gibt.

  4. Gurkengamer sagt:

    Ja das is wohl wahr.. Ich Wünsch allen eine Gute Nacht ....und lasst die Hände von der Gurke 😀

  5. LDK-Boy sagt:

    Hast du ne gurke

  6. Buzz1991 sagt:

    Ich gucke es mir morgen zeitversetzt am Abend an und lese vorher nichts hier.

    Schöne Show zum Abschluss des Jahres.

  7. merjeta77 sagt:

    Ich habe Nachtschicht, das schaue ich mir von der Arbeit aus. Bin nur auf Ghost of Tshushima gespannt und der neue Trailer.

Kommentieren

Reviews