The Witcher: Der finale Trailer zur in Kürze startenden Netflix-Serie

Kommentare (2)

Die Netflix-Serie "The Witcher" wird in wenigen Tagen beginnen. Mit einem finalen Trailer stimmen die Verantwortlichen noch einmal auf die Abenteuer rund um Geralt, Yennefer und Ciri ein.

In der kommenden Woche werden Geralt von Riva, Yennefer von Vengerberg und Cirilla Fiona Elen Riannon die Netflix-Zuschauer begeistern, wenn die Serien-Adaption der erfolgreichen Buchreihe von Andrzej Sapkowski unter dem Namen „The Witcher“ veröffentlicht wird. Nun haben die Verantwortlichen den finalen Trailer zur Serie bereitgestellt, sodass man noch einmal einen Eindruck erhalten kann.

Die Adaption einer epischen Buchreihe

Eine epische Geschichte von Schicksal und Familie, in der der Monsterjäger Geralt von Riva auf der Suche nach seiner Bestimmung ist und die Menschen meist grausamer als die Kreaturen sind, die er für Geld tötet, soll die Zuschauer erwarten. Allerdings trifft er auf eine mächtige Zauberin sowie eine junge Prinzessin, die ein dunkles Geheimnis in sich birgt.

Dieses ungewöhnliche Trio wird Wege und Mittel finden müssen, um in den unsicheren politischen Zeiten zu überleben und alle Widrigkeiten zu überstehen, die sich ihm in den Weg stellt. Bereits am 20. Dezember 2019 wird „The Witcher“ auf Netflix starten, sodass man nur noch wenige Tage auf den Serienstart warten muss. Die erste Staffel wird insgesamt acht Folgen umfassen.

Mehr: The Witcher – Videos zur Netflix-Serie stellen Geralt, Yennefer und Cirilla vor

Vor wenigen Wochen bestätigte Netflix bereits, dass man „The Witcher“ um eine zweite Staffel verlängert hat. Somit werden die Schauspieler rund um Henry Cavill, Anya Chalotra und Freya Allan im nächsten Jahr zu den Dreharbeiten zurückkehren, um den Fans weitere Abenteuer zu bieten.

Weitere Nachrichten zur Netflix-Serie

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. adam200 sagt:

    Wird direkt geschaut.Vier Folgen am Freitag und Vier am Samstag.

  2. DerDax sagt:

    Jo ich freu mich auch schon drauf

Kommentieren

Reviews