For Honor: Überarbeitete Belohnungen und mehr - Erste Details zu den Year 4-Inhalten

Kurz vor dem Start ins Wochenende kündigte Ubisoft die "Year 4"-Inhalte des Multiplayer-Titels "For Honor" an. Freuen dürfen sich die Spieler unter anderem auf vier Seasons mit exklusiven Belohnungen und mehr.

For Honor: Überarbeitete Belohnungen und mehr – Erste Details zu den Year 4-Inhalten

Wie Ubisoft in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gab, wird der Online-Multiplayer-Titel „For Honor“ weiter mit neuen Inhalten unterstützt.

So kündigte der französische Publisher heute die „Year 4“-Inhalte zu „For Honor“ an und wies darauf hin, dass das Belohnungssystem des Titels überarbeitet wird. Anstatt des Year-Passes wird es in „Year 4“ ab der ersten Season Battle-Passes geben. Die Spieler bekommen dadurch klare Ziele auf den 100 Stufen innerhalb des Battle-Passes, mit denen Gegenstände im Spiel freigeschaltet werden können.

Gratis-Pass und Premium-Pass angekündigt

Der Battle-Pass konzentriert sich dabei auf Charakteranpassungsgegenstände und Verbrauchsmaterialien. Dies bedeutet in der Praxis, dass der Battle-Pass nicht erwerben worden muss, um Zugriff auf die beiden neuen Helden zu erhalten, die im Rahmen von „Year 4“ veröffentlicht werden. Der Battle-Pass von „For Honor“ wird aus einem Gratis-Pass sowie einem kostenpflichtigen Premium-Pass bestehen.

Zum Thema: For Honor: Year 3 Season 4 „Sun Da“ hat einen Termin – Trailer, Bilder und Details

Der Fortschritt über die verschiedenen Stufen hinweg wird dabei getrennt registriert. Zu Beginn einer jeden Season werden die entsprechenden Fortschritte zurückgesetzt, so Ubisoft weiter. Auf den Gratis-Pass erhalten alle Spieler von „For Honor“ Zugriff und können mit diesem Belohnungen wie Helmschmuck, Stahl, Prägungen und mehr freischalten.

Weitere Details zu den „Year 4“-Inhalten von „For Honor“ möchte Ubisoft im Januar 2020 nennen. Die Informationen findet ihr zeitnah natürlich auch bei uns.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.