TT Isle of Man 2: Neues Video rückt die Verbesserungen des Nachfolgers in den Fokus

Kommentare (0)

Im Vergleich mit dem ersten Teil soll das Rennspiel "TT Isle of Man 2" verschiedene Verbesserungen spendiert bekommen. Auf diese gehen die Entwickler KT Racing in einer aktuellen Pressemitteilung ein. Zudem steht ein passendes Video bereit.

TT Isle of Man 2: Neues Video rückt die Verbesserungen des Nachfolgers in den Fokus

Aktuell arbeiten die Entwickler von KT Racing gleich an mehreren neuen Projekten. Darunter dem Rennspiel „TT Isle of Man 2“.

In einer aktuellen Pressemitteilung gingen die Macher von KT Racing und der verantwortliche Publisher Bigben auf die spielerischen Verbesserungen ein, die „TT Isle of Man 2“ im direkten Vergleich mit dem Vorgänger spendiert bekommen soll. Unter anderem ist von einer Motorradphysik die Rede, die komplett neu entworfen wurde.

Abnutzung von Komponenten ins Spiel aufgenommen

Der gyroskopische Effekt wurde für eine präzisere Steuerung vollständig integriert. Des Weiteren wartet in „TT Isle of Man 2“ das sogenannte Geschwindigkeitsflattern, das für eine zusätzliche Sturzgefahr sorgt. Bremsen und Stossdämpfer wurden ebenfalls neu entworfen: Sie reagieren nun auf alle Unebenheiten der Strecke und werden laut offiziellen Angaben für eine authentische Spielerfahrung sorgen.

Zum Thema: TT Isle of Man 2: Motorrad-Rennen bekommt eine Fortsetzung

Indem ihr regen Gebrauch vom Windschatten eurer Widersacher macht, lassen sich in „TT Isle of Man 2“ wichtige Sekunden sparen. Zu den weiteren Neuerungen gehört die Abnutzung der Komponenten. Hierzu wird von offizieller Seite ausgeführt:

„Der Umgang mit der Abnutzung von Komponenten ist ebenfalls in die Spielerfahrung aufgenommen worden: Bremsen-, Aufhängungs-, Motor- und Reifentemperatur müssen überwacht werden, um die besten Fahreigenschaften und das Erreichen der Ziellinie der 60 km langen Strecke zu gewährleisten.“

„TT Isle of Man 2“ erscheint in der ersten Jahreshälfte 2020.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.