Final Fantasy VII Remake: Release einer Demo in Kürze? Cover im PlayStation Store sorgt für Spekulationen

Kommentare (3)

Könnte in Kürze eine Demo zum "Final Fantasy VII Remake" veröffentlicht werden? Ein im PlayStation Store entdecktes Cover sorgt in diesen Tagen zumindest für entsprechende Spekulationen.

Final Fantasy VII Remake: Release einer Demo in Kürze? Cover im PlayStation Store sorgt für Spekulationen

Zu den ersten großen Projekten, die der japanische Publisher Square Enix im Videospieljahr 2020 veröffentlichen wird, gehört das Remake zum 1997 veröffentlichten Rollenspiel-Klassiker „Final Fantasy VII“.

Aktuellen Berichten zufolge könnten interessierte Spieler schon vor dem offiziellen Release die Möglichkeit bekommen, einen ersten Blick auf das „Final Fantasy VII Remake“ zu werfen und die Neuauflage anzuspielen. Für die entsprechenden Gerüchte sorgt in diesen Tagen die Tracker-Website „Gamstat“, die sämtliche Inhalte aufzeichnet, die dem PlayStation Store hinzugefügt werden.

Eine offizielle Ankündigung steht noch aus

Im PlayStation Store stieß die Website auf ein Cover zu einer „Final Fantasy VII Remake“-Demo. Dies lässt den Gedankengang zu, dass die Probefassung bereits in den kommenden Wochen veröffentlicht wird. Da eine offizielle Ankündigung durch den verantwortlichen Publisher Square Enix noch aussteht, bleibt allerdings abzuwarten, wann es im Endeffekt so weit sein wird.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Arbeiten an der zweiten Episode gestartet – Weitere Änderungen gegenüber dem Original bestätigt

Das Remake zu „Final Fantasy VII“ wird in Form mehrerer Episoden ins Rennen geschickt. Die erste Episode wird ab dem 3. März 2020 für die PlayStation 4 erhältlich sein. Aufgrund eines Exklusiv-Deals zwischen Square Enix auf der einen und Sony Interactive Entertainment auf der anderen Seite wird die erste Episode des „Final Fantasy VII“-Remakes ein Jahr zeitexklusiv für die PS4 veröffentlicht.

Nach Ablauf dieser Frist könnten auch andere Plattformen wie die Xbox One oder der PC mit der erste Episode des Remakes bedacht werden.

Quelle: GameStat

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Starfish_Prime sagt:

    Das wäre echt toll!

  2. Doniaeh sagt:

    Sicherlich die Demo die schon auf E3, GC und TGS spielbar war. Würde mich auf jeden Fall freuen selbst auch mal Hand anlegen zu dürfen.

  3. Bulllit sagt:

    Schade nicht jetzt. Wäre perfekt für die Feiertage! Aber hey, lieber bald als nie 😀

Kommentieren