PS5 vs. Xbox Series X: Ex-Xbox-Manager Mike Ybarra würde eher zur Sony Konsole greifen

Kommentare (31)

Auf die Frage angesprochen, für welche Next-Generation-Konsole er erwerben würde, entschied sich Ex-Xbox-Manager Mike Ybarra für die PS5. Eine Entscheidung, der laut Ybarra praktische Überlegungen zugrunde liegen.

PS5 vs. Xbox Series X: Ex-Xbox-Manager Mike Ybarra würde eher zur Sony Konsole greifen

Langsam aber sicher wirft die neue Konsolen-Generation in Form der Xbox Series X beziehungsweise der PlayStation 5 ihren Schatten voraus.

Nachdem Mike Ybarra lange Zeit als Manager der Xbox-Sparte tätig war, entschloss er sich im Herbst 2019 dazu, Microsoft zu verlassen und bei Blizzard Entertainment anzuheuern. Via Twitter stellte sich Ybarra der Frage, für welche der beiden Next-Generation-Konsolen er sich entscheiden würde. Seine Wahl fiel dabei auf Sonys PS5.

Mike Ybarra sieht sich als PC-Spieler

Eine Entscheidung, der laut Ybarra praktische Überlegungen zugrunde liegen. In erster Linie sieht sich der ehemalige Xbox-Manager nämlich als ein PC-Spieler. Da Microsoft sämtliche First-Party-Produktionen sowohl für die Xbox Series X als auch den PC veröffentlicht, spielt Ybarra sie eben auf seinem Rechner. Die PS5 hingegen würde für die Exklusiv-Titel den Weg in sein Wohnzimmer finden.

Zum Thema: PS5: Einzigartige, unangekündigte Funktionen bestätigt – Jim Ryan im Interview

Gleichzeitig fand Ybarra lobende Wort über den Xbox Game Pass und äußerte sich diesbezüglich wie folgt: „Die Game Pass-Strategie ist sehr klug. Wen kümmert es, wo man spielt, solange man in der Welt der Xbox spielt.“ Gleichzeitig äußerte er den Wunsch, wenn möglich alle Exklusiv-Titel auf seinem PC spielen zu können. Darunter auch die, die für die PlayStation 5 veröffentlicht werden.

Sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 werden im diesjährigen Weihnachtsgeschäft veröffentlicht. Wann mit der finalen Enthüllung der beiden Konsolen zu rechnen ist, ist weiterhin unklar.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Genau das sage ich auch immer. Ich hab auch einen PC Zuhause und überhaupt keinen Grund, mir eine Series X zu kaufen. Es würde deutlich anders aussehen, wenn das Gerät Systemseller/Exclusives hätte.

  2. Highman sagt:

    Aus seiner Sicht vollkommen verständlich. Er bezieht sich hierbei ja lediglich auf die exklusivtitel und die Möglichkeit die Microsoft spiele auch auf dem pc zu spielen. Jedoch hat nicht jeder einen potenten rechner zu Hause.

  3. Saladfingers92 sagt:

    @Highman ja das stimmt schon, aber microsoft hat dadurch schon einen Teil ihrer Kundschaft für die xbox verloren. Mich würde es nicht wundern wenn die verkaufszahlen der nächsten xbox sogar niedriger ausfallen wie bei der one. Wenn die wirklich so leistungsfähig sein soll dann kostet die einiges, dadurch sind sind die casual gamer ja sowieso raus und die Hardcore gamer haben sehr oft einen potenten PC Zuhause. Klar es gibt noch einige die Hardcore zocker sind und keine Lust auf pc haben so wie ich aber ein großer Teil fällt da schon weg.

  4. Lando_ sagt:

    Der Mann hat Geschmack.

    Ruhe, innerer Fanboy!

    Äh, ich meine... Als Ex-Mitarbeiter könnte er eventuell auch einen Groll gegenüber seinem alten Arbeitgeber hegen. ^^

  5. Sam1510 sagt:

    Es hat einfach kaum ein Sinn wenn man PC Spieler ist (Und man dementsprechend auch ein Gaming PC hat) man sich extra noch eine Xbox Konsole kauft. Das Online Spielen bei den MS Win 10 Spielen ist sogar kostenlos im vergleich zu Xbox Konsole wo man immer noch ein Gold Abo braucht.

    PC + PlayStation oder PC + Nintendo Switch.

    Das macht viel mehr Sinn.

  6. Lando_ sagt:

    Das stimmt. Auch, wenn es meinen inneren Sony-Fanboy hart trifft: Wenn wir schnelleres und stabileres Internet hätten, könnte man ebenfalls einen Teil der PlayStation exklusiven Games über PS Now auf dem Rechner zocken. Nintendos Eigenmarken sind die einzigen Titel, die (noch?) eine extra Konsole benötigen.

  7. Red_One sagt:

    Ist auch nur logisch ohne richtige exclusiv titel hat die xbox einfach keine relevanz und wird nur eine schlechtere pc alternative bleiben

  8. Rookee sagt:

    2 sachen sind entscheident für meinen Kauf und dann sind mir die Exklusiven titel auch egal. Da ich die meiste Zeit
    1. Die Lautstärke des systems
    2. Die Leistung.

    Bis auf god of war hat mich kein exklusiv gefesselt. Horizon habe ich abgebrochen was mir zu öde. Genauso wie Uncharted 4. Teil 1-3 haben mir gut gefallen aber der letzte... naja nichts neues mehr..

  9. Icebreaker38 sagt:

    @rookee

    Wundert mich sehr stark. Gerade auf der ps4 gibt es so viele geile exclusiv titel.
    Am PC zocke ich nur noch die total war Reihe. An der Konsole ist es einfach viel komfortabler.

  10. Talo1747 sagt:

    Ich vermute alle die sich eine xbox kaufen, haben einfach keine Kohle für einen Gaming pc

  11. big ed@w sagt:

    Der Typ ist jetzt auf der Hate-list unseres "keine ps5 unter 12 teraflops" users gelandet.

    Da alles ohnehin aufs Streaming abzieht
    wird der Herr aber nicht mal einen Gaming PC brauchen
    um seine Spiele zu zocken.
    Da wird eine simple MS Streaming Box ihren Dienst verrichten
    u die Sony Streamingbox wird schon im TV integriert sein

  12. Moonwalker1980 sagt:

    Hehehe!

  13. darkbeater sagt:

    Sony PS4 Exklusivtitel 225
    Microsoft Xbox one Exklusivtitel 32
    Switch habe ich leider nichts gefunden
    PC 205 gerechnet 2013 für den gleichen Zeitpunkt der PS4
    kann mir jemand vielleicht eine Seite sagen, wo man für Switch gucken kann
    und für alle fanboys oder so die jetzt sagen Sony hat die meisten der PC hat seit Start bis 2019 so um die 5700 Exklusivtitel wollte ich mal auflisten

  14. ADay2Silence sagt:

    @Talo1747
    Naja like me wenn man wirklichen guten Gaming Pc investieren möchte muss man schon ordentlich hinblättern und so viel Geld habe ich auch nicht dann hole ich mir eher den series x

  15. TenaciousD sagt:

    Würde gerne wissen womit die Xbox Punkten möchten, an exklusiven Spielen kann es ja nicht sein und die X war auch nicht in jedem Spiel besser. Es gab z.t. entweder keine Unterschiede oder sogar die Pro war das bessere Ergebnis.

  16. James T. Kirk sagt:

    Der Typ war schon by MS ein Võllîdîōt und jetzt ist er bei Sony. Ändert nichts an der Tatsache das er ein Võllîdîōt ist.

  17. PS4-Junkie72 sagt:

    @James T. Kirk, es ist mit ihm also das Gleiche wie mit dir. Egal, wo du bist... Vollid...

  18. James T. Kirk sagt:

    @TenaciousD
    Das ist aber sehr selten. Die Meisten Spiele laufen auf der X besser als auf der Pro vorausgesetzt man hat den Entsprechenden TV damit man es auch sieht.
    Zu den Exklusiven-Titeln gehören auch die ganzen Xbox und Xbox 360 Spiele. Die kann man nämlich weder auf der PS4 noch auf der PS5 spielen. Das vergessen viele. Wenn dann noch das Spiel in 4K ist wie z.B RDR1 oder Skate 3 oder Morrowind oder das Originale Battlefront 2... WOW!!!
    Ich spiele zur Zeit GTA4 auf der X und da es eine offene Framerate hat läuft das ganze ziemlich flüssig. Auf der Series X hoffentlich dann in konstanten 60fps.
    Punkten? Game Pass Ultimate? Sony zieht die Leute übern Tisch mit PS Plus. 8,99€ vs 12,99€ Absolut kein Mehrwert. Bei Microsoft ist es 4€ mehr und man hat Zugriff auf über 200 Spiele und man kann die Gold Spiele sogar behalten wenn das Abbo ausläuft.

    Das einzige was Sony hat sind Exklusiv-Titel und die meisten davon haben mir in dieser Generation nicht gefallen.
    Die alten Spiele zur PS3/360 Era haben mir mehr zugesagt und die kann ich auf der Xbox One X und zukünftig auch auf der Xbox Series X spielen, plus die ganzen Third-Party Titel die in dieser Generation viel besser waren als Sonys Exklusiv-Titel.

    Schlussendlich möchte ich noch erwähnen das Microsoft außer Forza Horizon 2-4 und Forza 7 keinen einzigen wirklich guten Exklusiv-Titel rausgebracht hat. (Klar gibt es ein paar gute Titel wie Sunset Overdrive, Ori oder Die MC collection. Alle aber nicht so gut wie die Exklusiv Titel zur 360
    Zeit)

    Das wird sich Hoffentlich mit der Series X ändern.
    MS Flight simulator sieht ja schon mal sehr beeindruckend aus.

    So oder so Ist es besser wenn man beide Konsolen hat. Wer weiß was Sony noch alles an Exklusiv-Titeln raushaut? Vielleicht mal wieder was tolles aus Japan??? Death Stranding zeigt ja eindeutig das es nicht auf die Leistung ankommt sondern auf das Talent der Entwickler. Für mich der BESTE Exklusive Titel auf der PS4. Den ganzen westlichen Mist können die gerne behalten!

  19. martgore sagt:

    Ich mach das genauso, leider waren die letzten Jahre nicht die Sony Exclusiven Spiele dabei, die mir gefallen haben. Deshalb staubt die Lady vor sich hin. The Last of Us 2 wird das ändern... bäm.

  20. martgore sagt:

    @TenaciousD
    "Würde gerne wissen womit die Xbox Punkten möchten, an exklusiven Spielen kann es ja nicht sein und die X war auch nicht in jedem Spiel besser. Es gab z.t. entweder keine Unterschiede oder sogar die Pro war das bessere Ergebnis"

    Naja, sagen wir mal, du hast keinen Gaming PC und dann hat die Xbox natürlich exclusive Games. Darüber hinaus, ist die Xbox halt wie die PS5 um einiges günstiger, als ein PC, viel leichter zu bedienen. (Ja, einige sind einfach damit überfordert, eine Tastatur und Maus zu bedienen, dann zwei Prg gleichzeitig zu öffnen Game und TS eben).
    Wer weiß, was die neue Xbox für Spiele mit sich bringt, evtl. kommen die gar nichts Zeitgleich zum PC raus ? Wer weiss das schon ?

  21. Sunwolf sagt:

    @martgore

    Vielleicht hat es nichts mit der Playsi zu tun sondern mit der Person selbst. Schlecht sind die Exclusiven Spiele auf der PS4 nicht. Bei mir ist es genau so, ich glaub das liegt mehr am alter als das die Spiele Heutzutage schlecht wären. Je Älter man wird, ist die Denkweise auch anders. Zocken ist dann nicht mehr so wichtig wie vor 5 - 10 Jahren.

  22. VincentV sagt:

    "Game Pass Ultimate? Sony zieht die Leute übern Tisch mit PS Plus. 8,99€ vs 12,99€ Absolut kein Mehrwert. "

    Dafür hat Microsoft die Leute 2 Gens vorher über den Tisch gezogen. Also alles gut.

    "und man kann die Gold Spiele sogar behalten wenn das Abbo ausläuft."

    Nur die 360er.

    Der Rest des Beitrags ist eben deine Meinung. Kann man nix gegen sagen.

  23. darkbeater sagt:

    Sunwolf das ist richtig zum teil aber ich behaupte mal das nicht alle exklusiv spiele gut sind, kommt natürlich auf den Geschmack der Person an

  24. Talo1747 sagt:

    @ADay2Silence
    Kann ich schon verstehen, ich hätte gar nicht die Lust am PC zu spielen. Konsolen sind einfach bequemer und wenn ich nicht so einen Groll gegen MS hegen würde, hätte mir die Xbox one S vermutlich komplett ausgereicht. Spiele sowieso kaum noch oder mer indies. Die PS4 exklusiven Spiele haben mir gar nicht gefallen. Das einzige was da noch kommen könnte ist ghost of tsuishima. Nur deshalb behalte ich die ps4 sonst hätte ich sie schon längst verkauft.

  25. Talo1747 sagt:

    @VincentV
    Vor allem PsPlus 3,75 plus Ps Now 5 = 8,75€ pro Monat für circa 700-750 Spiele. Was für "Abzocke" von Sony...
    Manchmal glaube ich die Xbox Fan Boys parken ihr Gehirn in einer Sackgasse und wissen nicht wie sie wenden können....

  26. martgore sagt:

    @Sunwolf

    ich bin Ü40, ich spiele immer noch sehr gerne und viel, aber eben fast nur noch am PC. Wichtig, so das ich eine Konsole oder einen Hersteller verteidigen musste, war mir das nicht mal in meiner Kindheit oder Jugend. Ich hab ja auch geschrieben, das mir die Sony Spiele nicht mehr so zusagen, das trifft aber auch auf viele andere Games heut zu Tage zu. Ich mag diese ganzen Walkingsimulator mit etwas Game Play nicht wirklich. Da muss die Story schon ein paar Twist haben oder eben meinen Geschmack treffen, wie bei tlou damals. Ansonsten spiele ich das was ich seit 20 Jahren gerne machen, mit Freunden Shooter... da gibt es wenig Anspruch, am besten wird nur skill gefordert.

  27. EAids sagt:

    Hab mir zur pro noch einen ultra pc gekauft der zerstört die neue xbox locker 🙂
    Ps gammelt jetzt nur noch

  28. Talo1747 sagt:

    Dann verzieh dich endlich von dieser Seite und hör auf zu nerven

  29. clunkymcgee sagt:

    @James T. Kirk

    Er ist nicht bei Sony sondern bei Blizzard, steht auch im Artikel

  30. Trinity_Orca sagt:

    Talo
    Wo bekommst du ps plus für 3,50 und now für 5 her?? Das würd ich gern wissen

  31. Talo1747 sagt:

    @Trinity_Orca
    Im ps store. Jahresmitgliedschaft ps plus =45€/12 Monate =3,75€. Ps now kostet 60€/12Monate =5€ . Gern geschehen...

Kommentieren

Reviews