Dragon Ball Z Kakarot: Das Soul-Emblem-System im neuen Video vorgestellt

Kommentare (6)

Kurz vor dem Release des Action-Rollenspiels bedachte uns Bandai Namco Entertainment mit einem weiteren Video zu "Dragon Ball Z: Kakarot". Dieses Mal dreht sich alles um das Soul-Emblem-System.

Dragon Ball Z Kakarot: Das Soul-Emblem-System im neuen Video vorgestellt

Kommende Woche dürfen sich die Fans der „Dragon Ball Z“-Saga auf ein weiteres Videospiel freuen, das Son-Goku und seine Abenteuer thematisiert.

„Dragon Ball Z: Kakarot“, so der Name des Titels, versteht sich spielerisch als ein klassisches Action-Rollenspiel für die Konsolen und den PC. Wenige Tage vor dem offiziellen Release des Abenteuers bedachte uns Bandai Namco Entertainment mit einem frischen Video zu „Dragon Ball Z: Kakarot“. Dieses Mal dreht sich alles um das sogenannte Soul-Emblem-System.

Bis zu 100 Stunden Spielzeit in Aussicht gestellt

„Dragon Ball Z: Kakarot“ wird hierzulande ab dem 17. Januar 2020 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich sein. Wie es der Name des Action-Rollenspiels bereits andeutet, wird euch hier die Möglichkeit geboten, die komplette „Dragon Ball Z“-Saga nachzuspielen. Abseits der Kampagne sollen diverse Nebenaufgaben warten. Wer diese abschließt, darf sich laut offiziellen Angaben über Antworten auf Fragen freuen, die sich die Fans der Reihe seit Jahren stellen.

Zum Thema: Dragon Ball Z Kakarot – Es wartet ein umfangreiches Abenteuer – Erste Angaben zur Spielzeit

Den Angaben japanischer Redakteure zufolge wird euch die Kampagne von „Dragon Ball Z: Kakarot“ in etwa 30 bis 40 Stunden beschäftigen. Wer sämtliche Geheimnisse lüften und alle Nebenmissionen erfolgreich abschließen möchte, sollte einiges an Zeit mitbringen.

So können sich Perfektionisten auf rund 100 Stunden Spielzeit einstellen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    Nachdem ich jetzt richtiges gameplay gesehen habe, werde ich meine Vorbestellung wieder stornieren. Kein gutes Spiel aber vor allem kein gutes Dragon Ball Z Spiel.

  2. VincentV sagt:

    Sagt der mit dem neumodischen Star Trek Avatar :p

  3. Farbod2412 sagt:

    James T. Kirk du hast doch keine Ahnung von dragon ball z das ist eine legändere animie serie gewesen und wir dragonball Fans kriegen endlich ein open world Spiel worauf wir lange gewartet haben !

  4. luckY82 sagt:

    Das Gameplay sieht doch typisch Dragon Ball mässig aus... ja wie Xenoverse.

    Ich, der mit Dragon Ball aufgewachsen ist, freue mich riesig darauf!

  5. VincentV sagt:

    Es spielt sich flüssiger als Xenoverse.

  6. Rushfanatic sagt:

    Es ist ein Action RPG, wer das nicht versteht, sollte definitiv die Finger davon lassen

Kommentieren

Reviews