Cyberpunk 2077: Release des Rollenspiels verschiebt sich um mehrere Monate

Kommentare (51)

Wie die Entwickler von CD Projekt einräumten, benötigt das vielversprechende Rollenspiel "Cyberpunk 2077" noch etwas mehr Entwicklungszeit. Aus diesem Grund wurde der Release um wenige Monate verschoben.

Cyberpunk 2077: Release des Rollenspiels verschiebt sich um mehrere Monate

In den vergangenen Monaten arbeiteten die „The Witcher“-Macher von CD Projekt fieberhaft an der Fertigstellung des ambitionierten Rollenspiels „Cyberpunk 2077“.

Nachdem in der Vergangenheit immer wieder darauf hingewiesen wurde, dass es sich bei „Cyberpunk 2077“ um eines der umfangreichsten Spiele des Jahres handeln soll, scheint dieses Vorhaben nun seinen Tribut zu fordern. Wie CD Projekt in einer aktuellen Stellungnahme einräumte, wird aus dem geplanten Release im April nichts. Stattdessen benötigt „Cyberpunk 2077“ noch etwas mehr Entwicklungszeit und ist nun für einen Release am 17. September 2020 vorgesehen.

Rollenspiel-Abenteuer bereits komplett spielbar

In der offiziellen Stellungnahme von CD Projekt heißt es, dass sich „Cyberpunk 2077“ in einem Stadium befindet, in dem sämtliche Inhalte den Weg ins Spiel fanden. Gleichzeitig ist es bereits möglich, das Rollenspiel von Anfang an bis Ende zu spielen. Allerdings haben die Entwickler von CD Projekt noch einiges an Arbeit vor sich, da Night City, die Spielwelt von „Cyberpunk 2077“, „voll von Inhalten und spannenden Geschichten“ ist.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Release für PS5 und Xbox Series X? – Entwickler äußert sich

Um für einen möglichst fehlerfreien Release zu sorgen, benötigt CD Projekt noch etwas mehr Zeit für den finalen Feinschliff sowie das Aufspüren und die Behebung von Bugs. Die zusätzliche Entwicklungszeit soll genutzt werden, um mit „Cyberpunk 2077“ nicht weniger als das würdige Ende der langsam aber sicher ausklingenden Konsolen-Generation abzuliefern.

Weitere Status-Updates zu „Cyberpunk 2077“ werden laut CD Projekt in den kommenden Monaten folgen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ovanix sagt:

    War ja klar.

  2. mariomeister sagt:

    Schade, aber wenigsten löst das mein FF7/Cyberpunk Problem ^^

  3. Weichmacher sagt:

    mariomeister: genau das war auch mein erster Gedanke, die haben sich doch echt abgesprochen

  4. Marv Potter sagt:

    Dann bleibt mehr Zeit für FF 7 und RE 3

  5. rocco-rococco sagt:

    Wie Darth Vader sagen würde:"noooooooooo"

    Ist aber richtig so. Besser als es unfertig zu veröffentlichen.

  6. Solid-snake sagt:

    Hab die ganze Zeit mit den Gedanken gespielt es mir im April nicht zu holen und auf die ps5 Version warten ... jetz fällt mir die Entscheidung nicht Mehr so schwer, ausser die ps5 wird abwärtskompatibel.

  7. Asinned sagt:

    Also wenn es im September kommt könnte ich sogar noch bos zum Next Gen Launch warten, wenn sie den Titel zum Launch darauf erscheinen lassen und die Stadia-Version nicht besser sein sollten.

  8. bausi sagt:

    Jup hatte eh überlegt direkt auf die ps5 Version (patch) zu warten jetzt ist meine Entscheidung besiegelt, bin eh nochmal mit witcher 3 gerade beschäftigt und ein paar andere Kracher kommen ja auch noch

  9. ras sagt:

    Und ich sagte ja noch abwarten wegen dem April ha ha ha

  10. n3mesis83 sagt:

    hmm komisch erst Avangers in September verschoben dann das gerücht um assassins Creed im September und jetzt Cyberpunk für September! es wird doch nicht etwa die PS5 auch im September erscheinen?

  11. Nathan_90 sagt:

    Solid snake: die PS5 wird abwärtskompatibel...

    Aber von September zu November sind auch nur zwei Monate. Es kommt eh als Upgrade für die PS5.

  12. Cult_Society sagt:

    Also jetzt mal ehrlich welches Spiel wurde verschoben und kam dann total FERTIG auf den Markt? Genau keins ! Das wird hier auch absolut nicht anders sein .

  13. Gurkengamer sagt:

    Boa die News kam jetzt wie 'n Schlag ins Gesicht ^^ wie 'n April Scherz ... aber was willste machen...

  14. Himbertus sagt:

    Finde ich schade, aber so kann ich doch in Ruhe Final Fantasy 7 zocken!

    @Cult
    Death Stranding war meines Erachtens schon sehr fertig, da gab es nichts zu meckern!

  15. merjeta77 sagt:

    Von mir aus die können das Spiel bis September 2050 Verschieben interessiert mich NULL das Spiel.

  16. Gurkengamer sagt:

    Jetzt fehlt nur noch die News das TLOU2 auf Oktober verschoben wird.

  17. Gurkengamer sagt:

    aber wurde ja schon auf Mai verschoben.. von daher ... passt schon .. weitermachen

  18. Son-Gohan sagt:

    Gut so. Lieber noch optimieren. Hab eh genug zum zocken 🙂

  19. StevenB82 sagt:

    So kann man die Leute auch beschäftigen wenn das Game am Ende doch nur auf der Next Gen läuft. Ich lach mich schlapp. storniert!

  20. Kirito117 sagt:

    Oh man. Was ein kack. Naja dann halt FF7R.

  21. Zockerfreak sagt:

    Hatte heute schon so ein Gefühl,hab ich ja schon in einer anderen News geschrieben.Jetzt hole ich es mir definitiv für den PC

  22. Mrpercy sagt:

    Dann sollen die gleich Dezember draus machen und mit der PS5 releasen

  23. Buzz1991 sagt:

    Nach GTA V wieder eines der meisterwarteten Spiele, das nun an meinem Geburtstag erscheint 😀

    @mariomeister:

    War sofort mein Gedanke.

    @Cult:

    Ganz klar DEATH STRANDING.

  24. xy-maps sagt:

    TLOU2 wird sich auch noch folgen... Da lohnt es sich ja schon fast auf die PS5 zu warten.

  25. BVBCHRIS sagt:

    Is doch mist. Wird jetzt alles verschoben??

  26. Nathan_90 sagt:

    Falsch. TLOU wurde schon verschoben. Das kommt fix raus.

  27. Shorty_Marzel sagt:

    Wenn Cyberpunkt wirklich im September erscheint, dann werden einige September Spiele nach vorn oder nach hinten verlegt um sich nicht mit diesem Spiel zu messen.

    Gute Entscheidung, andere Studios würden das Spiel veröffentlichen und tot patchen.

  28. Eskimo sagt:

    Sehr gut, wird dann für die XBox Serie X oder wie das Ding heißt geholt.

  29. ResiEvil90 sagt:

    Find ich ehrlich gesagt ganz gut so. So bleibt genug Zeit für FF7 Remake.

  30. Maiki183 sagt:

    was is das denn für eine scheiße.

    erst the last of us, dann cyberpunk.
    könnt kotzen.

  31. pasma sagt:

    War klar.
    So ein Spiel benötigt seine Entwicklungszeit.

  32. Sveninho sagt:

    Holy shit und dann auch noch so eine deftige Verschiebung. Hatte mit Mai/Juni gerechnet.
    Dann wusste SqaureEnix das wohl schon gestern. Jetzt macht der neue Release vom FF7 Remake Sinn.

  33. SoulSamuraiZ sagt:

    Dito mariomeister! Es löst auch mein Final Fantasy VII Remake & Cyberpunk 2077 Problem. Wobei für mich Final Fantasy Vorrang hat. Die sollen sich Zeit lassen es so gut es geht zu veröffentlichen.

  34. DerInDerInderin sagt:

    Oh mann

  35. big ed@w sagt:

    Je grösser das Spiel,desto wahrscheinlicher die Verschiebung.

  36. AlgeraZF sagt:

    Collector’s Edition storniert! Wird irgendwann mal die 60€ Version für die PS5 geholt.

  37. Parabox sagt:

    Ich schlag gechillt bei 35 Euro Angebot dann wieder zu.
    Muss nix zum Release zocken, so kommen sich bei mir keine Spiele in die quere.

  38. AlgeraZF sagt:

    Hauptsache schon im Januar 2013 ankündigen. Die sollen mal den Finger aus den Arsch ziehen. Ist doch nicht normal sowas. Und nein ich möchte natürlich auch kein Spiel haben, das zum Release verbuggt ist.

  39. Mr. Monkey sagt:

    Finde ich besser so. Hoffe eigentlich das es besser wird als the Witcher 3 zu release.

  40. xjohndoex86 sagt:

    Ich würde mal eher sagen Dezember. 😉 Ist halt ein komplexer Brocken, der viel Arbeit erfordert. Würde mir aber schon gut passen im September, da ich eine Woche später sowieso die Füße hoch lege für 'ne Woche. Im April ausgiebig Resi 3 / Resistance daddeln und Ende Mai dann (hoffentlich) TLOU 2 entgegenfiebern. Top! Nicht zu vergessen Ghost of Tsushima irgendwann im Sommer.

  41. olymp91 sagt:

    Ich hatte Urlaub beantragt mannnn alter

  42. AlgeraZF sagt:

    Haha ich auch ^^

  43. noctis_lucis90 sagt:

    Ja ich weiß @noctis_lucis90 der typ der Square-Enix gehatet hat wegen die Final Fantasy 7 Remake verschiebung.
    Glaube @ras, @Agonar
    hatten die Idee das auch Cyberpunk auch verschiebt.
    Warum weil sie korrekt sind nun kann man sich locker FF7 holen.
    Wenn ich mich entscheiden muss dann Cyber aber nun kann ich es in Ruhe zocken schön 2 Monate in eigenen Pacing
    Und danach in Cyberpunk Terroristen killn und wie Geralt Bitchis knallen. (oder Männer, weil man kann ja ein Genderless Char kreieren)
    Eigentlich ist ja Midgar die bessere Cyberpunk City, weil es gibt halt keine bessere Barkeeperin als Tifa Lockhart
    Trotzdem für mich beides Games mit guten Chancen als Gme of the Year

    Nomura hat für mich im 3ten Kingdom Hearts eine wunderschöne Fortsetzung geschaffen und uns zeigen lassen das Sora, Riku und Kairi erwachsen geworden sind.
    Im Secret Ending ärgert Nomura Square mit einer eigenen Kingdom Hearts/Final Fantasy versus 13 Version für den 4ten Teil.
    Leute glaubt mir nicht wenn ich über FF7 hate weil das Team ein Fantastisches Remake zaubern werden.

  44. Silenqua sagt:

    Sehr gut. Wäre es im April gekommen, wäre es mir sehr schwer gefallen bis zum PS5 Release zu warten

  45. humantarget86 sagt:

    Mhhh echt schade...aber auch mir fällt jetzt die Entscheidung leichter,bis zu ps5 Version zu warten. Das hätte ich bei einem April release wohl nicht geschafft.

  46. Misko2002 sagt:

    Soweit ich richtig gelesen habe, wird dieses Spiel ausschließlich für die aktuelle Konsolen Generation entwickelt und nicht parallel für die Next Gen. Oder habe ich etwas überlesen?

  47. Doniaeh sagt:

    Die wollen natürlich sofort Cash machen und erzählen deswegen noch nicht das ihr Spiel paar Monate auch für die nächste Gen kommt...idealerweise kaufen wir ganzen Nerds das Spiel sogar zwei mal.

  48. Arcadiuz sagt:

    Kommt mir gelegen. So kann ich ruhig mir die bessere PS5 Version zu Release der next Gen kaufen^^

  49. Buzz1991 sagt:

    Ich hoffe, es herrscht bald Klarheit, ob es nur ein Update der Software braucht oder ob man nochmal das Spiel kaufen muss um von der PS5 zu profitieren. Ohne Patch hat man aber zumindest schon mal Vorteile bei den Ladezeiten.

  50. Rakyr sagt:

    Find ich gut, hätt vorm Sommer eh keine Zeit dafür

  51. freedonnaad sagt:

    Ich finde jeden hier lächerlich, der sagt, dann wartet er halt auf ps4 release. Cdpj hat schon mehrmals gesagt, dass man über eine ps5 Version nachdenkt, also noch nicht fest steht. Und gepatcht wird auch nicht.

Kommentieren

Reviews