PS5: Weiterer Hinweis auf eine Enthüllung Anfang Februar – Preis und Launchzeitraum geleakt? (Update)

Kommentare (48)

In den vergangenen Wochen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass die PS5 Anfang des kommenden Monats enthüllt werden könnte. Für frische Spekulationen sorgt aktuell der offizielle Twitter-Account von PlayStation Europe.

PS5: Weiterer Hinweis auf eine Enthüllung Anfang Februar – Preis und Launchzeitraum geleakt? (Update)

Zu den meistdiskutierten Themen der vergangenen Wochen gehörte zweifelsohne die möglicherweise bevorstehende Enthüllung der PS5.

Nachdem sich zuletzt recht hartnäckig das Gerücht hielt, dass die PlayStation der nächsten Generation im Laufe des nächsten Monats endlich vorgestellt wird, sorgt der offizielle Twitter-Account von PlayStation Europe in diesen Stunden für neue Spekulationen – in Kombination mit einem vermeintlichen Leak, der bereits vor ein paar Tagen auftauchte.

Launch im Oktober 2020?

Im Normalfall können wir Leaks, die auf der Online-Plattform 4Chan auftauchen, getrost ignorieren. Dieses Mal liegt die Sachlage jedoch anders. So ließ sich dem besagten Leak unter anderem entnehmen, dass Sony Interactive Entertainment die PS5 mit dem Slogan „It’s time to play“ bewerben wird. Etwa eine Woche, nachdem dieser Slogan über 4Chan geleakt wurde, änderte der Twitter-Account von PlayStation Europe seine Biographie von „For the Players“ oder „Best Place to play“ auf „It’s time to play“.

Zum Thema: PS5 Event: Einladungen werden angeblich in dieser Woche verschickt

Somit dürfte sich natürlich die Frage stellen, ob auch die anderen Angaben des Leaks den Tatsachen entsprechen. Des Weiteren ist in dem Leak die Rede von einer Enthüllung der PS5 am 5. Februar 2020. Der Launch der Next-Generation-Konsole, die sich technisch in etwa auf dem Niveau der Xbox Series X befindet, soll laut dem Leak im Oktober 2020 erfolgen – zum Preis von 499 US-Dollar beziehungsweise Euro oder 449 britischen Pfund.

Zu den Launch-Titeln gehören demnach „Gran Turismo 7“, das Remake zu „Demon’s Souls“, „Godfall“ oder der neueste Ableger von „MLB the Show“. Da sich Sony Interactive Entertainment traditionell nicht zu vermeintlichen Leaks um die PS5 äußert, sollten die Angaben zunächst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Update: Wie sich mittlerweile herausstellte, lagen die Kollegen von PushSquare mit ihren Angaben nicht ganz richtig. So wurde der Slogan „It’s time to play“ keineswegs erst kürzlich über 4Chan geleakt. Stattdessen tauchte er bereits in einem von Sony Interactive Entertainment veröffentlichten Trailer aus dem November 2019 auf. Somit dürfte auch der vermeintliche Leak wieder deutlich unrealistischer erscheinen.

Quelle: PushSquare

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. HuanSony sagt:

    500€ geht nur klar, wenn die Leistung stimmt. Wenn es nur 8-9 TF werden, dann hole ich mir zum Release die Xbox und zum späteren Zeitpunkt, wenn der Preis günstiger wird, die $ony PS5.

  2. Gurkengamer sagt:

    Wenn Demons Souls wirklich 'n launchtitel ist dann hol ich mir die gleich zu Release.

  3. Saladfingers92 sagt:

    @HuanSony
    Bei deinem Namen wunder ich mich dass du dir die Konsole überhaupt holen willst 😀
    Aber ich glaub immernoch der leak mit den 9.2tf ist falsch. Scheint einfach unglaubwürdig dass man die gpu in der ps5 auf 2,GHz hochtaktet. Das würde man in einer Konsole einfach nicht gekühlt bekommen. Wenn selbst bei pc grafikkarten die ein eigenes Kühlsystem haben nur 1,7-1,9 GHz getaktet sind.

    P.s. in dem leak steht 499$, 449€ und 449£

  4. Sunwolf sagt:

    Wenn es Wirklich GT7 sein wird dann muss am Spiel mehr passieren als nur schicke Grafik.

  5. StevenB82 sagt:

    @HuanSony
    Dito

  6. bausi sagt:

    Warum 9,2 tflps reichen doch für ne Konsole. Wenn man sich die pro anschaut die ja ca 4,2 tflops hat und was man da schon für grafische Spiele hat ? Immerhin mehr als das doppelte.

  7. xy-maps sagt:

    Auf die europäischen Preise kommen ja noch Steuern + Aufrundung: Also auch 500€
    Die kleine Xbox wird wahrscheinlich um die 400€ kosten und die große Xbox bestimmt um die 600€...

  8. Saladfingers92 sagt:

    @bausi
    Die 4,2tf von der gcn Architektur kann man nicht mit rdna 1.0 oder rdna 2.0 vergleichen.
    Das ist einfach ein theoretischer Wert.
    Und sagt nicht direkt etwas über die Performance in Spielen aus.

    @xy-maps
    Die Euro Angaben sind doch eigentlich schon immer mit MwSt angegeben. In den USA ist es immer eine Netto Angabe weil da jeder Staat unterschiedlich viel Steuern oben drauf setzt. Aber dann wäre es in den USA um einiges teurer als bei uns. Ist ein bisschen komisch.

  9. Shezzo sagt:

    Ich hab ja letztens irgendwo gelesen das die Box zb. Steam bekommen soll. Wenn Sony da nicht mit was gleichwertigem nach zieht, wird die Entscheidung echt schwer für mich. Wenn es denn überhaupt stimmt ^^

  10. HuanSony sagt:

    @Sala...
    Ich bin eben kein Fan-Boy‍♂️ Hatte die XBox Original, PS3 & PS4. Bin eben für alles offen.

    Zitat:“...zum Preis von 499 US-Dollar beziehungsweise Euro oder 449 britischen Pfund.“

    Zitat:“P.s. in dem leak steht 499$, 449€ und 449£“

    Merkste selbst oder? Deine Aussage @Sala... macht absolut 0,0000000000000% Sinn, außer man hasst England.‍♂️

  11. bausi sagt:

    @saladfingers
    Ja klar das die Architektur anders ist, heißt das jetzt das die ps5 wäre es eine ps4 Architektur mehr tflops hätte oder habe ich fas falsch verstanden?

  12. StevenB82 sagt:

    Mal angenommen die Angaben stimmen:
    9TF für 500€
    12TF für 600-700€

    Da pfeiff ich auf die paar Kröten mehr und kauf ne vernünftige Konsole zum Next Gen Start
    Konsole läuft 6-7 Jahre, da kleckert man nicht
    Eigentlich reichen auch 5 Jahre wenn man dann auf die Upgradekonsole verzichtet

  13. HuanSony sagt:

    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass MS so einen hohen Preis für die XBox nimmt. Sie haben einfach nicht die Fanbase um so einen Preis rauszuhauen.
    Letztendlich wird für die meisten entscheidend sein, welche Konsole am günstigsten ist.

  14. Brok sagt:

    @StevenB82

    Und was machst du wenn die Spiele mit 12TF genauso aussehen wie die bei 9TF? Leisen weinen? Mal ganz abgesehen davon das diese Vorab "Leaks" eh eher zweifelhaft sind, sagt der Wert weder was über die Performance aus, noch über die mögliche Maximalleistung. Dafür müsste man selbst in dem Fall wissen, das die TF der absolute Flaschenhals der Konsole wären.

  15. logan1509 sagt:

    Wer kauft denn bitte eine Konsole aufgrund von TF und sonstigen technischen Eigenschaften? Die Spiele entscheiden das doch, oder?

  16. _Hellrider_ sagt:

    GT7 zum Release gaaaanz bestimmt

  17. Neo_SUC sagt:

    GT7 Concept ne Demo wahrscheinlich. Dass könnte passieren. War auf der PS3 auch aber nicht zu Release glaub ich der PS3.

  18. StevenB82 sagt:

    @Brok
    Du hast natürlich recht, das bisschen Leistungsunterschied zwischen Xbox one und PS4 hat man überhaupt nicht gesehen, da wird man nen 3TF Unterschied erst Recht nicht sehen.
    Wenn du schon laut weinst, dann wein auch richtig und nicht mit irgendwelchem gespinne

  19. Spinnenbein sagt:

    Also ich kaufe mir diesmal die Xbox. Sony hat mich mega enttäuscht über die letzten Jahre. Der Slogan For the Players kam mir immer wie ein schlag in mein Gesicht vor. Nichts was Sony aktuell macht ist für uns Spieler. Das ist auch der Grund warum es diesmal für mich erstmal nur die Xbox wird. Der GamePass ist ein absoluter NoBrainer und der absolute Game Changer. Was einem hier geboten wird ist nicht mal ansatzweise bei Sony zu sehen. Ein weiterer Grund ist für mich der DualShock Controller. Solange Sony weiterhin aus das schlimme Parallel Stick Design setzt werde ich einen großen Bogen machen und ich bin diesmal nicht bereit 170€ für einen 3rd Party Controller auszugeben um mal einen vernümftigen Controller in der Hand halten zu können. Aber hey, das ist nur meine persönliche Sicht. Wer Spaß mit Sony hat soll zuschlagen. Ich werde warten.

  20. Saladfingers92 sagt:

    @HuanSony die haben es ja auch falsch im Artikel geschrieben. Ich hab den leak selber auf twitter gesehen und da stand 499$, 449€ und 449£. Warum soll ich jetzt England hassen?? XD

    @baust
    Ja aber man kann es nicht so wirklich umrechnen. Digital foundry hat mal ein test gemacht und da kam raus dann 1tf von der rdna 1.0 Architektur in etwa 1,4-1-8tf von der gcn Architektur entsprechen. Es kommt auf das Spiel drauf an bei manchen war der Unterschied größer bei manchen kleiner. Aber man kann sagen dass 9,2tf von der rdna Architektur in etwa 13-14tf von der gcn Architektur entspricht.

  21. Saladfingers92 sagt:

    @StevenB82
    Naja man muss es ja im Verhältnis sehen. Xbox one hatte auch 30% weniger tf als die ps4. Also wäre wenn es so kommt dass die series x 3tf mehr hat auch ca 30% mehr gpu Leistung hat.
    War ja auch ein riesen Sprung von 16bit auf 32bit konsolen obwohl in absoluten Zahlen der sprung heute lächerlich gering ist.

  22. Buzz1991 sagt:

    @Saladfingers92:

    Absolut richtig ausgeführt.

  23. HuanSony sagt:

    @Sala...Für mich macht das absolut keinen Sinn. 449 Pfund sind 526€

    499$
    499€
    449 Pfund

    Das würde für mich Sinn machen, aber was du schreibst......

  24. bausi sagt:

    @saladfingers
    Ah interessant danke für die Erläuterung. Dann hab ich das richtig verstanden. Dann reicht die Leistung doch dicke obwohl "nur" 9,2 tflops.

    Ich freue mich jedenfalls

  25. Saladfingers92 sagt:

    @HuanSony
    Ich kann auch nur schreiben was der in dem leak geschrieben hat. Das kommt nicht von mir 😀 so hat der das aufjeden Fall geschrieben aber vielleicht hat der da auch ein Tippfehler gemacht.

  26. Ace-of-Bornheim sagt:

    Schade. Das wären,wenn es stimmt,dann doch 100€ mehr als ich dachte. Vom Kauf wird es mich trotzdem nicht abhalten.

  27. Saladfingers92 sagt:

    @baust
    Ja das seh ich auch so. Sowieso wenn es stimmt dass in den neuen konsolen ja die rdna 2.0 Architektur zum Einsatz kommt. Da wäre der unterschied nochmal größer.
    Sony hat ja schon gesagt, dass es der größte leistungssprung werden soll den es jemals zwischen einer konsolengeneration gab.
    Bin auch mal gespannt ob das stimmt.

  28. Buzz1991 sagt:

    @Saladfingers92, bausi:

    Nicht zu vergessen, dass auch die CPU einen Sieht macht. Ryzen 2 ist etwa 2-4 so schnell wie das, was jetzt in der Xbox One X an Prozessorleistung steckt.

  29. bausi sagt:

    Ja das wäre doch dann richtig klasse wenn es auch noch der größte Sprung sein wird mit der neuen Architektur.

    Dann sollten die ganzen hater im Vorfeld mal nicht so rumheulen sondern sich damit mal beschäftigen

    Danke fingers!

  30. bausi sagt:

    @buzz
    Danke, ja das hatte ich mit ryzen 2 auch so verstanden aber ich wollte nochmal nachfragen, gerade die cpu ist ja bei der aktuellen gen der flaschenhals.

    GPU und Speicher gehen ja auch aktuell noch klar, nur der Jaguar bremst aus. Hoffe auf der neuen playstation mehr Physik und noch mehr Interaktionen mit den NPCs und der Spielwelt

  31. martgore sagt:

    @bausi

    Ich bin ganz ehrlich, ich mach mir da nicht viel Hoffnung. Die KI wird weiterhin auf dem Stand bleiben, wie sie jetzt ist.
    In Sachen Physik glaube ich, da geht noch was.
    Insgesamt, werden selbst12TF nur zu mehr fps verhelfen und RTX (das ist mir leider noch zu wenig, auf dem pc) wird eingeführt.

  32. Alpenmilchesser sagt:

    Monatelang hieß es aus Entwicklerkreisen, das die PS 5 mehr auf dem Kasten hat als die X Box. Seit kurzem gibt es die 9,2 bzw. 12 Tf Geschichte. Und bums die Jünger kippen um Richtung Xbox. Auf einmal ist das Portfolio von Ex Games belanglos, oha das wurde doch eben erläutert was das wirklich technisch bedeutet. Alles Quatsch. Wenn mein Nachbar sich ein Auto kauft das 50 "PS mehr hat als meins, juckt mich das überhaupt nicht. Aber einige können dann nicht mehr Schlafen. Die PS 5 wird nicht schwächer sein, das ist Microsoft Marketing Scheiß.

  33. Cat_McAllister sagt:

    Vorallem nicht zu unterschätzen ist wohl auch der Fakt, dass ganz neue Zerstörungs- und Verwüstungseffekte möglich werden wie im Rennen von Ready Player One.

    Da wurde ja Mal ein Beispielvideo gezeigt, was da Echtzeit möglich wird. Auf diese komplexen, neuen physikalischen Echtzeit-Berechnungen und damit einher gehenden Möglichkeiten freu Ich mich besonders.

    Dass wird ein Fest. Zumal Wir ja bei TV-Spielen schon die Grafik haben von Ready Player One, nur halt in VR noch ned. Da dauert es wohl noch mindestens bis zur PS6, eventuell zur PS7.

    Die Grafik gepaart mit den Effektmöglichkeiten wird ein neues Level an Immersion darstellen, Selbst am TV. Erst recht in Kombination mit 8K, da ja schon die PS4 Pro und die Xbox One X viele Spiele in nativem 4K berechnen können wird dass eh den minimalen Standart minimum darstellen an den neuen Konsolen.

    Was Ich aber auch Gut finde, denn niedriges 1080p bzw FullHD kann Sich doch Keiner mehr Heutzutage ernsthaft antun wollen. Das ist ja grenzwertig, dieser ganze Verlust an Details und Bildtiefe.

    Als würde man auf eine Tapete schauen. Flach wie ein Blatt Papier das Bild. Da stellt UHD schon Heute ein ganz anderes Level an Qualität dar, erst Recht noch mit den neuen Beleuchtungsmöglichkeiten zusätzlich in der Next Gen dank Hardware-basiertem RayTracing.

    Da kommt Grosses auf Uns zu. 😀

  34. bausi sagt:

    @martgore
    Das befürchte ich auch das die KI nicht viel besser wird, aber vielleicht werden wir auch eine besseren gelehrt.

    Aber ich denke die Physik Effekte werden um einiges besser das sollte schon sein. Das es möglich ist sieht man ja schon z.B. mit control, was meiner Meinung schon eine ziemlich geile Physik und Zerstörungsengine hat.

    Außerdem finde ich RT ziemlich geil und hoffe da auf eine kleine Revolution in Sachen Beleuchtung, Schatten Darstellung und Lichteinbruch.

  35. kornelPolska sagt:

    Also mamchmal denke ich das Leute blöd Sinn was bringt mir mehr Leistung wenn es die Spiele nicht gibt die ich auf der ps nur zocken kamm^^

  36. martgore sagt:

    @Cat_McAllister

    Ich hoffe, das du den Anspruch nicht auf die Masse der Spiele die kommen werden hast. The witcher war vor 4 Jahren eines der schönsten Spiele und ist es heute immer noch, trotzdem schaffen es andere Studios dieses Level noch lange nicht.
    Sony, Ubisoft, EA und co haben genug Geld für so teuere Projekte, aber die Regel wird das noch lange nicht werden.
    Microsoft zeigt mit dem flight Simulator was möglich sein kann. Aber da steckt auch extrem viel Geld hinten dran.

  37. martgore sagt:

    @bausi

    Ich hab eine 2080ti bei mir drinnen, aber hab mir einfach viel mehr erhofft außer ein paar Spiegelungen in Pfützen oder realistischen Sonnenschein im Wald. Was einem in einem Cod als RTX verkauft wird, ist wirklich traurig. Da war in BFV vor 1,5 Jahren mehr zu sehen.
    Wie gesagt, es nicht schlecht, aber es steckt noch in den Kinderschuhen. Mal sehen, ob was mit der neuen Nvidia 3000er Serie geht. Evtl. wird dann die Bremse gelöst. Evtl. liegt es einfach noch an der zu schwachen Hardware.

  38. bausi sagt:

    @martgore
    Na das hört sich ja nicht so gut an hast du eine 2080 rtx? Ich bin mal gespannt was die Konsolen in Sachen rtx so darstellen können werden.

    Ich hab bisher außer auf Videos mit rt keine Erfahrung finde es aber ziemlich geil wenn es vernünftig implementiert wurde.

    BTW bei witcher 3 muss ich dir recht geben ich zocke es gerade auch nochmal hab es damals auf nen Full hd tv gezockt auf der Standarte ps4 jetzt nochmal auf n 4k hdr TV auf der pro und es sieht unglaublich schön aus und das Spiel ist aus 2015 meiner Meinung nach das schönste open world auf der Konsole

  39. martgore sagt:

    Ja, die 2000er Serie haben alle RTX onboard. Die 2080ti ist an sich super, RTX ist auch gut an zusehen. Aber rtx war ja das Zugpferd von nvidia, vor 2 Jahren. Da haben die einfach mal 30% mehr für ihr top Modell verlangt. Da erwartet man als Kunde eben schon viel. Der Fehler passiert mir bei den Konsolen nicht noch einmal.
    Da ich im Wohnzimmer gerne eine Konsole stehen habe. Wird es entweder PS5 oder Xbox sein. Aber, träumen, das irgendwas viel besser wird, das habe ich aufgegeben.
    Aber optisch ist ein AC ja schon sehr gut..

  40. martgore sagt:

    .. also aus dem PC oder auch ein Tomb Raider schaut mit mehr Leistung um einiges besser aus. Aber besser wurden die Spiele dadurch eben nicht.

  41. bausi sagt:

    Ah ok bin reiner konsolero beschäftige mich nur mal sporadisch mit pc und Hardware. Ja klar da erwartet man auch viel. Du meinst in puncto Träumen wegen der ki und Physik und so ne ? Ich mein das nämlich auch weil rein von der visuellen Optik hat man mittlerweile ein so hohes Niveau das man nicht mehr viel ändern muss bzw es sieht schon ziemlich geil aus

  42. acmcsc sagt:

    Wirklich fantastisch...

  43. SchatziSchmatzi sagt:

    @Spinnenbein

    Sag mal, hast du irgendwas getrunken was dir nicht zu gute kam, dass du so viel geistige Ergüsse von dir ablässt?

  44. pasma sagt:

    Jetzt sollte Sony solangsam echt die Katze aus dem Sack lassen! Diese ganzen Spekulationen gehen auch solangsam mir auf den Keks, weil sie später dann doch nicht stimmen.
    Ich dachte hier geht es um ernsthafte Leaks!

  45. Moonwalker1980 sagt:

    Alpenmilchesser: super Kommentar, genau so ist es!!

    HuanSony, Spinnenbein: was seid denn ihr beide für Komiker? Der eine wirft Sony irgendwelchen wirren Schwachsinn vor, der so nicht stimmt, der andere erträgt es emotional nicht, dass die Konsole in Pfund und Euro denselben Mengenwert haben, und beleidigt gleich 2x darauf.

    Und unser StevenFlopp82... Hat statt ein Brett vorm Kopf ne Latte voll Flops vor den Glupschaugen... Wer bitte bestimmt denn sein Kaufverhalten dadurch, dass er sich einredet, dass eine 12TF Konsole sooooooo suhupuper sind, dass man sich nur deshalb diese kaufen kann? Du, Alter, der Traktor da hat fette 500PS, daneben steht ein Porsche mit 400PS, aber trotzdem kauf ich mir den Traktor für die Nürburgring Nordschleife, denn immerhin hat der Traktor ja 100PS mehr, und deshalb ist er auch vieeeeeel besser geeignet für die Zeitenhatz auf der Rennstrecke.
    😀 😀 😀

  46. Moonwalker1980 sagt:

    Pasma: wieso lässt du dich denn so ins Bockshorn jagen? 😀

    Ich finde Sony macht es mit der PS5 genau richtig, MS den Vortritt geben und ihr Pulver verschiessen lassen, dabei die Leute quasi an der Nase herum führen und erstmal gar nix bekannt geben, bis sich immer mehr Leute so wie du finden, die es nervlich nicht mehr aushalten und dann, bääämm, Specs veröffentlichen, dass alle am durchdrehen sind. 😀

  47. Sunwolf sagt:

    @Moonwalker1980

    Naja da würde ich jetzt abwarten. Vielleicht ist die Konsole am ende wirklich nicht stärker als die Xbox Series X. Vielleicht wird auch der einzige Vorteil sein die Exclusive Titel und der Preis von der PS5.

    Und ich glaub auch das MS und SONY wohl untereinander wissen wer welche Hardware hat und welche Exclusiven Titel veröffentlicht werden.

  48. Saleen sagt:

    Kann mir nicht mehr vorstellen, dass Sony ein PS Krieg gegen MS fahren wird.
    Dafür sprechen einige Leaks das Gegenteil.

    Sony wird Sparsam ihre Schiene fahren und das bestmögliche aus der Kiste herausholen.

Kommentieren

Reviews