Dead or Alive 6: Neues Update und vierter Season Pass verfügbar – 90 Euro für 50 Kostüme und mehr

Kommentare (9)

Mit einem weiteren Update liefern Koei Tecmo und Team Ninja neue "Dead or Alive 6"-Inhalte im Rahmen des vierten Season Passes. Es sind zahlreiche neue Kostüme und ein neuer Charakter zu erwarten. Zudem wird die Spielbalance angepasst.

Koei Tecmo und Team Ninja liefern weiteren Support für den Prügler „Dead or Alive 6“. Es gibt Anpassungen in der Spielbalance und unter anderem den Support für den frisch gestarteten Season Pass 4.

Der vierte Season Pass umfasst 50 Outfits und einen zusätzlichen Charakter. Die neuen Inhalte sollen im Zeitraum zwischen Januar und März 2020 zur Verfügung gestellt werden. Der Preis für den neuen Season Pass beläuft sich im PSN Store auf 89,99 Euro.

Zum Thema: Dead or Alive 6 Core Fighters: Free-to-Play-Spiel erreicht 1,5 Millionen Downloads – Gratis-Charaktere als Dank

Im Season Pass sind mehrere Kostüm-Sets enthalten, von denen das „Nova“ Sci-Fi Body Suit-Set mit 20 Kostümen ab sofort erhältlich ist. Zudem erhalten die Käufer Zugriff auf zwei Bonus-Kostüme für Kasumi und Marie Rose.

Mit dem Trailer und den Screenshots könnt ihr weiter unten im Artikel einen Blick auf die neuen „Nova“ Sci-Fi-Kostüme werfen. Das „Nova“-Set mit 20 Kostümen könnt ihr alternativ auch separat im PSN Store zum Preis von 44,99 Euro erwerben.

Season Pass 4: Inhaltsübersicht

  • Bonusinhalte
    • Umwerfendes Kleid – Kasumi
    • Umwerfendes Kleid – Marie Rose
  • „Nova“ Sci-Fi Body Suit (20 Outfits)
  • „Atelier Ryza“ Mashup Kostüme (3 Outfits)
  • „Gust“ Mashup Kostüme (16 Outfits)
  • Zusätzlicher Charakter
  • Debüt-Kostüme für den zusätzlichen Charakter (5 Outfits)
  • Design Contest 2019 Kostüme (6 Outfits)

DOA6 Update: 1.18

Wie zuvor bereits erwähnt ergänzt das neue Update den Support für die neuen Season Pass-Kostüme, sowie ein weiteres Kostüm-Paket. Darüber hinaus gibt es Anpassungen an der Spielbalance. Die ausführlichen Details dazu erfahrt ihr im Changelog, den ihr auf der offiziellen Seite finden könnt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    Das ist dann wohl der teuerste Season Pass den es gibt ... echt hart ^^

  2. Banane sagt:

    Das ist schon der 4. Season Pass und die waren alle so teuer.^^

    Die Japaner fahren da drauf ab. Was glaubst du wieviel Kohle die damit machen, die verdienen sich damit einen ab. 😉

  3. DerInDerInderin sagt:

    Richtiger schnapper

  4. Crysis sagt:

    Wenn 3 Leute 90 Euro ausgeben haben die Entwickler die Entwicklungskosten rein.

  5. ras sagt:

    War Dead or Alive nicht mal gut?
    Seitdem die diese nervigen Kinder Charaktere wie Marie Rose und Honoka
    reingebracht haben wurde es zu einem Witz.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Selbst mit der rosarotesten Brille sollte doch wohl der letzte Fanboy checken, dass er hier kräftig über den Tisch gezogen wird. Das ist wirklich dreist!

  7. Nudelz sagt:

    bei dem letzten Teil hast du weit über 1000€ bezahlen müssen wenn du alles haben wolltest, das ist schon extrem aber solange es Leute gibt die das Zeug kaufen ändert sich da auch nichts.

  8. Banane sagt:

    @ras

    Dead or Alive 6 ist auch verdammt gut. Ich hab das game schon vor längerer Zeit platiniert.
    Nach MK 11 mein absoluter Favorit in Sachen Beat em ups.

    Aber Zusatzinhalte brauchst du bei dem game keine kaufen. Die sind nunmal so überteuert.

    Nur weil ein Season Pass so sauteuer ist, macht es das noch lange zu keinem schlechten Spiel. Einfach nicht kaufen, braucht man ja auch nicht.

  9. Banane sagt:

    Und ihr solltet das auch von der richtigen Seite betrachten.

    Ein Entwickler muss sich das erstmal leisten können bei einem game 4 Season Pässe zu bringen, die jeweils um die 80-90 Euro kosten.

    Ein anderer Entwickler versucht das einmal mit einem Season Pass um 30 Euro, den dann eh fast keiner kauft. Der bringt logischerweise keinen 2. mehr.^^

    Im asiatischen Raum ist DOA ein Wahnsinnsgeschäft. Die kaufen das alles ohne mit der Wimper zu zucken. Das ist numal genau deren Ding.

Kommentieren

Reviews