Little Town Hero: Das Rollenspiel der Pokémon-Entwickler kommt auf die PlayStation 4

Kommentare (0)

Das Rollenspiel "Little Town Hero" aus dem Hause GameFreak erscheint in wenigen Monaten für die PlayStation 4. Eine westliche Veröffentlichung wurde noch nicht bestätigt.

Im vergangenen Oktober hatte das japanische Entwicklerstudio GameFreak, das vor allem für die „Pokémon“-Spiele bekannt ist, ein weiteres Rollenspiel namens „Little Town Hero“ für die Nintendo Switch veröffentlicht. Nun hat Rainy Frog bekanntgegeben, dass man am 23. April 2020 eine PlayStation 4-Version in den japanischen Handel bringen wird.

Es ist noch nicht bekannt, ob die PlayStation 4-Version von „Little Town Hero“ auch im Westen erscheinen wird. Zumindest besteht die Hoffnung, dass das Rollenspiel auch hierzulande für die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

In „Little Town Hero“ werden die Spieler ein isoliertes Dorf am Rande der Welt besuchen. Kein Bürger darf dieses Dorf jemals verlassen, was die meisten auch nicht stört. Sie sind vollkommen zufrieden mit ihrem Leben. Allerdings hat der Protagonist Axe große Träume, die über die Grenzen des Dorfes hinaus gehen. Er möchte die Welt hinter den Mauern sehen und zahlreiche Abenteuer erleben.

Im Weiteren heißt es von offizieller Seite zum Spiel: „Eines Tages erscheint ein Monster im Dorf, eine schreckliche Kreatur, von deren Existenz niemand im Dorf wusste. Der Protagonist schafft es, sie mithilfe eines mysteriösen roten Steins aus den Minen zu besiegen. Er widmet sich der Verteidigung seines Dorfes – und entdeckt dabei, was es mit den Steinen und den Monstern auf sich hat…“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren