Borderlands 3: Neuer Hotfix nimmt heute Abend weitere Anpassungen vor

Kommentare (0)

Der Loot-Shooter "Borderlands 3" wird ein weiteres Mal einen neuen Hotfix erhalten, mit dem Gearbox Software einige Anpassungen am Spiel vornimmt. Die Patchnotes stehen bereits zur Verfügung.

Gearbox Software veröffentlicht heute einen weiteren Hotfix für den Loot-Shooter „Borderlands 3“. Bis Mitternacht sol das neue Update auf PlayStation 4, Xbox One und PC zum Download bereitstehen. Einmal mehr werden einige Probleme und Fortschrittsblocker behoben, die von der Community gemeldet wurden.

Wie immer gilt, dass man im Hauptmenü warten sollte, bis ein Schild erscheint, das den angewendeten Hotfix bestätigt. Doch welche Änderungen nehmen die Entwickler mit dem Hotfix vor?

Unter anderem hat man die Belohnungen aus den Kisten am Ende eines Prüfungsgeländes verbessert. Somit sollte man bessere Chancen auf legendäre Gegenstände haben. Für die beste Droprate muss man alle optionalen Ziele des Prüfungsgeländes abschließen. Alle weiteren Änderungen kann man den offiziellen Patchnotes entnehmen.

Mehr: Borderlands 3 – Farm-Fieber-Event angekündigt – Termin & Details

Die Änderungen des neuesten Hotfixes – 23. Januar 2020

  • Eine Textur für den Brand-Badass und Super-Badass-Varkid wurde aktualisiert
  • Die Belohnungen aus Kisten am Ende des Prüfungsgeländes wurden angepasst; alle Abschussstufen sind jetzt lohnenswerter

Da jetzt mehr Spieler das Prüfungsgelände absolvieren, um spezielle Beute-Drops von Bossen zu erlangen, haben wir festgestellt, dass die Kisten den Spieler nicht wie vorgesehen belohnten. Wir haben diesen Kisten einen Boost verpasst, um den Anstrengungen gerecht zu werden, die die Spieler unternehmen müssen, um die Ziele zu erfüllen. Der Abschluss aller Ziele gewährt die beste legendäre Drop-Rate und es wird entsprechend herunterskaliert.

  • Der Bonus-Strahlungsschaden bei aktiver Gamma-Salve wurde von 65% auf 115% erhöht

Wir freuen uns über die Reaktionen auf die Boosts beim Gesalbten-Bonus, die wir letzte Woche veröffentlicht haben. Nach weiteren Tests wollen wir auch die Effekte der Gamma-Salven-Salbung für FL4K erhöhen.

  • Behebung eines gemeldeten Fortschrittsblockers, der auftreten konnte, wenn Spieler nach der Befreiung von Tannis während der Mission “Sanctuary” zu einer anderen Karte und zurück zur Sanctuary reisten
  • Behebung eines gemeldeten Fortschrittsblockers, bei dem Spieler während der Mission “Hammerhart” beim Amboss nicht mit Brick sprechen konnten
  • Behebung eines gemeldeten Fortschrittsblockers, bei dem Ember manchmal nicht erschien, um dem Spieler bei verschiedenen Missionsschritten zu helfen

Quelle: Borderlands

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews