Castlevania: Dritte Staffel der Netflix-Serie hat einen offiziellen Termin und ein Poster erhalten

Kommentare (4)

Die Netflix-Serie "Castlevania" kehrt bald mit einer dritten Staffel zurück. Netflix hat inzwischen einen offiziellen Starttermin bekanntgegeben und das Poster zur Staffel enthüllt.

Nachdem Ende November noch Verwirrung rund um den möglichen Start der dritten Staffel der animierten Serie „Castlevania“ herrschte, hat Netflix nun einen offiziellen Termin enthüllt. Demnach wird die Geschichte am 5. März 2020 fortgesetzt, wobei auch ein neues Poster für die neue Staffel veröffentlicht wurde.

Der Kampf geht in die nächste Runde

Allerdings haben die Verantwortlichen noch nicht allzu viele konkreten Details zur Geschichte der dritten Staffel verraten. In der Synopsis zur dritten Staffel heißt es: „Trevor Belmont, der letzte Überlebende seines Hauses, ist nicht mehr allein und er und seine sonderbaren Kameraden rasen, um einen Weg zu finden, die Menschheit vor der Auslöschung durch die Hände des von Trauer zerfressenen Draculas uns seines fiesen Vampir-Kriegsrates zu retten.“

Die dritte Staffel wird aus insgesamt zehn Episoden bestehen, wobei auch viele der leitenden Schöpfer der zweiten Staffel zurückkehren. Director Sam Deats, Autor und Executive Producer Warren Ellis sowie die Executive Producers Adi Shankar, Fred Seibert und Kevin Kolde sind wieder beteiligt.

Mehr: Castlevania – Verwirrung rund um Start der dritten Staffel der Netflix-Serie

Die „Castlevania“-Netflix-Serie basiert auf den erfolgreichen Videospielen aus dem Hause Konami, die bereits seit den Achtzigern Dracula den Kampf erklärt haben. Ganz im Stile der Vorlage bekommt man eine düstere Geschichte geboten, in der sich die Familie Belmont den Vampiren und vor allem dem Vampirfürsten entgegenstellt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lustmolch sagt:

    Ist eine sehr gute Serie mMn.
    Zum Glück wurde es eine animierte Serie und nicht , wie einst geplant, eine reale Adaption.

    Freue mich schon.

  2. raphurius sagt:

    Da freu ich mich echt drauf! Werde mir voraussichtlich die ersten beiden Staffeln noch einmal geben, bevor ich mich in die 3. Runde stürze 🙂

  3. Link sagt:

    Sehr nice, fand Staffel Eins und Zwei auch sehr unterhaltsam und passend blutig. Freue mich!

  4. WiSEWOLF sagt:

    Sehr cool

Kommentieren

Reviews