Dreams: Upgrade auf Vollversion möglich – Launch-Trailer

Kommentare (6)

Das Kreativspiel "Dreams" kann ab sofort auch in einer Vollversion erlebt werden. Die Besitzer der Early Access-Version können bereits heute ein Upgrade auf die Vollversion vornehmen. Darüber hinaus steht der offizielle Launch-Trailer zur Ansicht bereit.

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Media Molecule haben die Vollversion des Kreativspiels „Dreams“ für die PlayStation 4 veröffentlicht. Während die Handelsversion am 14. Februar 2020 veröffentlicht wird, können Besitzer der digitalen Early Access-Version bereits ab heute die Vollversion nutzen. Dafür müssen sie ein 8,7 Gigabyte großes Update herunterladen.

Neue Inhalte für die Vollversion

Die Entwickler haben zur Vollversion noch einmal unterstrichen, dass man eine Menge neuer Dinge zusammengestellt hat, um die Spieler zu inspirieren. Unter anderem hat man eine komplett neue Einführung zum Spiel erschaffen, wobei die Spieler auch zahlreiche Tutorials nutzen können, um die verschiedenen Funktionen des Spiels zu erlernen.

Außerdem bringt die Vollversion weitere Verbesserungen der kreativen Tools, neue Spielinhalte und eine Kampagne namens „Arts Traum“ in Spielfilmlänge mit sich. Mit der Kampagne möchte man den Spielern die endlosen Möglichkeiten von „Dreams“ näherbringen, sodass man bereits Spiele in unterschiedlichen Genres erschaffen hat. Darin finden sich auch fantastische Charaktere und eine atmosphärische Musik.

Mehr: Dreams – Kampagne des Level-Baukastens ein eher kurzes Vergnügen

In „Dreams“ können die Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit dem umfassenden Baukasten eigene Levels, Spiele, Charaktere, Musik und vieles mehr erschaffen. Von offizieller Seite heißt es zum Spiel:

„Dreams ist ein außergewöhnliches, stetig wachsendes Spiele-Universum aus dem preisgekrönten Studio Media Molecule, den Entwicklern von LittleBigPlanet und Tearaway. Hier kannst du von der Community erstellte Spiele aus der ganzen Welt entdecken und lernen, deine eigenen zu gestalten. Die neueste Entwicklung des Mottos von Dreams ‚Spielen, Kreieren, Teilen‘ gibt dir die Möglichkeit, deine Kreativität voll zu entfalten. Erwecke deine Ideen mit innovativen, benutzerfreundlichen Tools zum Leben, und teile sie dann mit einer globalen Community.“

Weitere Informationen zu „Dreams“ kann man bei Interesse bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan Drake sagt:

    Einfach genial dieses Meisterwerk. Supper Community dahinter und unbegrenze Games und Möglichkeiten

  2. Kirito117 sagt:

    Endlich kann man Stick Steuerung verwenden das war mein grösster Kritikpunkt. Die Bewegungssteuerung war/is kaka.

  3. Attack sagt:

    Bin sehr gespannt, freu mich auf die ganzen Kreationen!!!

  4. worstcase sagt:

    na ich frag dann nochmal hier!
    ist es jetzt eigentlich möglich die eigenen kreationen zu exprotieren und mit einem 3D Drucker auszudrucken?
    Ich hab zwar mal was drüber gelesen aber nie so richtige details erfahren.

  5. killer-X9 sagt:

    Was kann man von den Little big Planet Entwicklern auch anders erwarten als ein Meisterwerk. Andere Spieleentwicklungen dauern wegen Story, motion capture ect. so lange
    Aber Dreams befindet sich seit 2011 in der entwicklung. Story ist kurz und eher als Tutorial gesehen somit ist die gesammte entwicklung in die geniale Spielemechanik geflossen. In einer Zeit wo lootboxen und microtransaction die norm ist, sollte man solch ein Werk unterstützen.

  6. feabhra sagt:

    Zu blöde aber auch...ich wußte bis vor 3 Tagen noch gar Nichts von dem Programm. Und konnte somit auch keine Early Acsess Version kriegen. Und kriege daher das Programm erst am Freitag. Ich finde das sehr interessant, da ich auch schon mit dem Programm Blender auf dem PC an sowas bastele.

Kommentieren

Reviews