Rainbow Six Siege: Erster Teaser zu Operation Void Edge enthüllt

Kommentare (0)

Ubisoft hat einen ersten Teaser zu der nächsten Season des Taktik-Shooters "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" enthüllt. Weitere Informationen folgen am Wochenende.

Der Taktik-Shooter „Tom Clancy’s Rainbow Six Siege“ wird in wenigen Wochen eine neue Season erhalten. Die erste Season des fünften Jahres wird den Namen „Operation Void Edge“ tragen, wie ein erster Teaser offiziell bestätigt. Konkrete Details haben die Entwickler von Ubisoft bisher nicht verraten.

Allerdings scheint ein kürzlich aufgetauchter Leak der Wahrheit zu entsprechen. Demnach soll „Operation Void Edge“ zwei Operator mit sich bringen. Beim Verteidiger handelt es sich um Oryx, während Yana als Angreiferin auftauchen soll.

Oryx soll ein massiver Mann sein, der mit seinem Körper durch Wände bricht. Als Waffen soll er eine MP5, eine SPAS-12, eine Baliff 410 und eine USP40 mit sich bringen. Yana soll wiederum eine Art Hologramm mit sich bringen, das sie kontrollieren kann. Zudem setzt sie auf die ARX200, das G36C und die MK1 9MM als Waffen. Allerdings ist sich der Insider bei den Informationen zu Yana nicht hundertprozentig sicher.

Mehr: Ubisoft – Umsätze im dritten Quartal eingebrochen – Rainbow Six Siege weiter auf Erfolgskurs

„Tom Clancy’s Rainbow Six Siege“ ist für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Die offizielle Enthüllung von „Operation Void Edge“ soll am kommenden Wochenende erfolgen, wenn das Six Invitational in Montréal stattfindet. Sobald entsprechende Details enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: WCCFtech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews