The Last of Us Part 2: Demo auf der PAX East, neues Dynamic Theme, zwei Key Arts und exklusive Ellie-Statue angekündigt

Kommentare (10)

Das Action-Adventure "The Last of Us Part 2" hat heute zahlreiche neue Informationen sowie einige neue Bilder erhalten. Unter anderem kann man ein Dynamic Theme herunterladen.

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben am heutigen Nachmittag bekanntgegeben, dass sich das kommende Action-Adventure „The Last of Us Part 2“ in der letzten Phase der Produktion befindet und man derzeit die letzten Anpassungen vornimmt. Aus diesem Grund beginnt man mit den Nachrichten rund um das neue Abenteuer von Ellie und Joel.

Ein erster Einblick in das neue Abenteuer

Im Rahmen der PAX East, die vom 27. Februar 2020 bis zum 1. März 2020 in Boston, Massachusetts stattfinden wird, werden die Messebesucher eine Demo zu „The Last of Us Part 2“ spielen können. Man wird „Patrol“ spielen können, wobei man ein frühes Gebiet aus dem Spiel zu sehen bekommt. Ellie und Dina müssen Jackson verlassen, um die Umgebung von Infizierten zu säubern. Die Demo soll knapp eine Stunde Gameplay zu bieten haben und einen Ausblick auf das volle Spiel gewähren.

Des Weiteren haben die Verantwortlichen eine neue Kunstharz-Statue angekündigt, die 8 Zoll groß sein wird und Ellie mit einer Machete zeigt. Die Statue wurde von talentierten Character Artists entworfen und wird lediglich in einer limitierten Stückzahl erhältlich sein. Die Anzahl hängt von der Menge der Vorbestellungen ab, die bis zum 13. März 2020 über Dark Horse Direct getätigt werden.

Zudem veröffentlicht Dark Horse eine 8 Zoll-Statue von Ellie mit einem Bogen, die aus PVC gefertigt wird und im Sommer erhältlich sein wird. Cook and Becker haben auch einige neue Kunstdrucke veröffentlicht, die man in Museumsqualität kaufen kann. Diese werden nummeriert und mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert. Weitere Informationen kann man bei Cook and Becker finden.

Mehr: The Last of Us Part 2 – Mit Nacktheit und sexuellen Inhalten

Abschließend wurden auch zwei neue Key Arts zu „The Last of Us Part 2“ enthüllt, die die beiden Seiten von Ellies Reise abdecken sollen. Von dem anfänglichen Frieden bis hin zur Suche nach Rache bietet „The Last of Us Part 2“ verschiedene emotionale Extreme. Zudem wurde ein dynamisches Theme für die PlayStation 4 veröffentlicht. Mit folgenden Codes kann man das Theme herunterladen:

  • Nordamerika: 4FMP-BBNM-J5L3
  • Europa/Australien/Neuseeland/Russland/Mittlerer Osten/Afrika/Indien: 9DEK-PKNG-N445

„The Last of Us Part 2“ erscheint am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bulllit sagt:

    Ich hätte lieber eine Figur von Joel gesehen 🙁

  2. Gurkengamer sagt:

    Ich hätte lieber ne Statue von Elli und Dina in Scheren Position ....

  3. Moonwalker1980 sagt:

    Gurke: Ein doppelt aktiver Gesichtsritt würde schon reichen! 😀

  4. Moonwalker1980 sagt:

    Das Game wird definitiv der Oberhammer werden.

  5. merjeta77 sagt:

    Alter die Musik Gänshaut pur.

  6. Banane sagt:

    Ich hätte lieber ne Million Euro bar auf die Kralle.

  7. Konsolenheini sagt:

    Ich steh auf die neue ellie

  8. LDK-Boy sagt:

    Ist was für kleine Bubies. Will nur spielen - _ -

  9. klüngelkönig sagt:

    cool bin gespannt was die demo so kann !!!

  10. Moonwalker1980 sagt:

    Ja der Score ist echt Wahnsinn wie immer, total minimalistisch und trotzdem kraftvoller Akustik Gitarren Sound. Aber auch jener des neuen dynamischen PS4 Themes geht unter die Haut, ist zwar ganz anders aber ebenso genial.

Kommentieren

Reviews