PS4 Pro: Sony vereint Herzen – Aber anders als ihr glaubt

Kommentare (17)

Sony hat zur PS4 Pro einen neuen Werbetrailer veröffentlicht. Passend zum Valentinstag werden Herzen zusammengebracht - aber auf die eher ungewöhnliche Art und Weise.

PS4 Pro: Sony vereint Herzen – Aber anders als ihr glaubt

Sony hat zum bevorstehenden Valentinstag einen neuen Werbetrailer veröffentlicht, der sich der PS4 Pro annimmt. Der Clip trägt den Slogan „Feel the Power of PlayStation“ und kann unterhalb dieser Zeilen gestartet werden.

Im neuen PlayStation-Trailer seht ihr zunächst Soldaten einer Art Task Force, die sich in den Untergrund begeben und in den düsteren Tunneln auf etwas stoßen, das ziemlich herzlich ist – im wahrsten Sinne des Wortes.

Eine weitere ungewöhnliche PlayStation-Werbekampagne

Allzu überraschend ist das Finale allerdings nicht, da sich Sony schon in der Vergangenheit mit exzentrischen und ungewöhnlichen PlayStation-Werbekampagnen einen Namen machte. Vor allem in den 90ern waren die Clips von PlayStation oft sehr skurril.

Positiv dürfte auffallen, dass sich Sony weiterhin der Werbung für die PS4 Pro verschrieben hat, obwohl die PS5 in greifbare Nähe rückt. Nachdem die Konsole der aktuellen Generation inzwischen mehr als 100 Millionen Mal verkauft werden konnte, bereitet sich Sony auf den Launch der Nachfolge-Konsole vor.

Einen genauen Termin gibt es bisher nicht. Fest steht nur, dass die PS5 irgendwann im Weihnachtsgeschäft des laufenden Jahres auf den Markt kommen wird.

PS4 Pro günstiger kaufen: Bei Saturn könnt ihr die PS4 Pro momentan für schlappe 249 Euro erwerben, nachdem in den vergangenen Jahren regelmäßig bis zu 400 Euro fällig wurden.

Zum Angebot: PS4 Pro für 249 Euro

Sony gab bereits bekannt, dass die aktuelle Konsole noch ein paar Jahre unterstützt wird. Eine Übersicht über die Spielehighlights des ersten Halbjahres könnt ihr euch nach einem Klick auf diesen Link anschauen.

Mehr zur PS4 erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht. Die Current-Gen-Konsole von Sony kam im November 2013 auf den Markt.

Mehr zur PS4:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Man könnte glatt meinen das ist schon der ps5 Trailer hahaha 😀

  2. James T. Kirk sagt:

    Gut.

  3. King Azrael sagt:

    Geschmacklos

  4. Parabox sagt:

    Verdammt, ich kapiere es nicht mal

  5. bausi sagt:

    Geil haha die playstation Spots waren schon immer super

  6. StevenB82 sagt:

    Widerlich

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    Hauptsache es erfüllt seinen Zweck provokant zu sein.

  8. PixelNerd sagt:

    Schreibt jetzt jemand von der Clickbaitpro die Überschriften für euch? Aber wahrscheinlich jemand anderes als man glaubt? 😀

  9. Starfish_Prime sagt:

    Nicht mein Fall. Finde ich eher furchtbar!

  10. Moonwalker1980 sagt:

    "Widerlich", "geschmacklos". #facepalm#
    Weak Pussys! 😀

  11. Moonwalker1980 sagt:

    Ziemlich geil, ebenso die Clips aus den 90ern. Teilweise unvergessen!

  12. Brok sagt:

    Die Idee ist nicht schlecht. Die Umsetzung finde ich eher öde

  13. Analyst Pachter sagt:

    Herzilein
    du mußt nicht traurig sein

  14. SEEWOLF sagt:

    Will Sony uns vielleicht durch die Blume vermitteln, wie abhängig wir inzwischen energetisch von der PlayStation sind und die Symbole auf den Herzen sozusagen Vernarbungen darstellen können? Denkt mal drüber nach. 😉

  15. Analyst Pachter sagt:

    Feel the Power of Paystation

  16. Analyst Pachter sagt:

    This is 4 the Payers

Kommentieren

Reviews