Tekken 7: Erfolgreicher als Street Fighter 5 – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt

Kommentare (9)

Wie Katsuhiro Harada, der verantwortliche Produzent hinter "Tekken 7", bestätigte, erreichte der Fighting-Titel kürzlich den nächsten Meilenstein und gehört zu den bestverkauften Genre-Vertretern dieser Generation. Doch wie oft verkaufte sich "Tekken 7" unter dem Strich?

Tekken 7: Erfolgreicher als Street Fighter 5 – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt

Im Laufe des heutigen Tages erreichten uns bereits aktuelle Verkaufszahlen aus dem Hause Capcom. Diesen ließ sich unter anderem entnehmen, dass sich „Street Fighter 5“ weltweit rund 4,1 Millionen Mal verkaufte.

In einem aktuellen Statement legte Bandai Namco Entertainments Produzent Katsuhiro Harada nach und nannte aktuelle Verkaufszahlen zu „Tekken 7“. Wie Harada bekannt gab, erreichte „Tekken 7“ kürzlich den nächsten kommerziellen Meilenstein und fand seit dem offiziellen Launch über fünf Millionen Abnehmer. Damit überflügelt „Tekken 7“ den Konkurrenten „Street Fighter 5“ um etwa 900.000 Einheiten und gehört zu den erfolgreichsten Fighting-Titeln dieser Generation.

Tekken 7 profitiert vom Multiplattform-Release

Zu beachten ist allerdings, dass „Street Fighter 5“ im Februar 2016 lediglich für die PlayStation 4 sowie den PC veröffentlicht wurde. „Tekken 7“ aus dem Jahr 2014 hingegen profitiert von seinem Multiplattform-Release und ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Zum Thema: Tekken 7: Patch 3.21 verweist Leroy Smith in die Schranken

In dieser Woche bedachte Bandai Namco Entertainment „Tekken 7“ mit dem Update auf die Version 3.21. Mit dem neuesten Patch zum Fighting-Titel nahmen sich die Entwickler des Download-Charakters Leroy Smith an, der aufgrund seiner wuchtigen Angriffe und Konter schlichtweg zu stark ausfiel und somit das Balancing von „Tekken 7“ gehörig durcheinander würfelte.

Quelle: Siliconera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Wundert mich nicht. Tekken 7 is schon ziemlich stark. Aber leider is SFV im vergleich zu seinem extrem guten Vorgänger eher mau. Das liegt zum einen daran, dass der Skill Gap deutlich reduziert wurde und zum anderen wie Capcom die Mikrotransaktionen vermarktet. SFIV war wirklich besser in vielen Punkten.

  2. -KEI- sagt:

    Waer jetzt auch noch nice wenn Bamco am netcode was machen wuerde.

  3. ResidentDiebels sagt:

    Tekken geht auch seit Tekken5 den Bach runter. Grafik hin oder her, das Kampfsystem ist nicht mehr so gut gebalanced wie früher. Seit T5 wurde es immer schneller und unausgeglichener.

  4. Am1rami sagt:

    @ResidentDiebels
    Was ein Schwachsinn. Dir ist achon im Klarem, dass gerade wegen dem ausgeglichen Gameplay das Spiel so erfolgreich ist oder? T5 war ja wohl eines der größten unbalanced fighting games die es gab. In den Turnieren wurde nur mit Steve und Kazuya gespielt. Außerdem war t5 viel schneller.

  5. Trinity_Orca sagt:

    T7 hat das beste Kampfsystem der Reihe vielleicht sogar von allen Kampfspielen.

    Was mich aber stört ist das ganze Design und die Einzelspielermodi. Da war tekken schon mal besser drann

  6. Trinity_Orca sagt:

    Einen Realistischen touch braucht es wieder dafür war tekken so bekannt. Richtige martial arts Kämpfer und 80er bzw 90er Jahre musik keine anime mädchen und Leute mit feuerbällen und strahlen. Bis auf die Sonderfälle wie devil panda und co...

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    TTT2 und 7 ist der beste Teil der Reihe. Tekken 1 und 2 hatten die besten Themes der Reihe und Tekken 3 -7 mit TTT 1 und 2 nur ne Handvoll zusammen. Tekken ist das bessere Fighting game. In Tekken zählt angreifen und kontern für beide Gegner und infights. Streetfighter ist im Vergleich nur ein Katz und Maus Spiel wo der eine Spieler angreift und der andere Spieler kontert. Streetfighter V ist der Schlechteste Teil der Reihe. Der Netcode, falsche Versprechen, Widersprüche, Lügen von Capcom und Fight Money zeichnen SFV aus.

  8. DanteAlexDMC84 sagt:

    Gratulation an bandai/namco. Ich bin schon gespannt was Tekken 8 so bringen wird und hoffe auf Tekken Tag Tournament 3.

    Und was mich auch intressieren würde ist, was ist eigentlich mit Tekken X Street Fighter???

  9. Boyka sagt:

    Bitte kein TTT3. Tekken 8 gerne.
    Tekken 7 ist wirklich das beste Tekken der Reihe und ausbalanciertes.

    SFV hat leider sehr sehr viel falsch gemacht... früher war SF der King und heute ist es Tekken. Wohlverdient!

    Netcode-Verbesserung auf der PS4 wäre aber wünschenswert.

Kommentieren

Reviews