Dead by Daylight: Was sagt uns diese Kette? Teaser zu Kapitel 15 mit neuem Killer

Kommentare (0)

Mit einem neuen Teaser-Clip machen die Verantwortlichen von Behaviour Interactive auf die nahende Enthüllung von Kapitel 15 für "Dead by Daylight" aufmerksam.

Dead by Daylight: Was sagt uns diese Kette? Teaser zu Kapitel 15 mit neuem Killer

Behaviour Interactive hat mit einem neuen Teaser-Video Kapitel 15 für das Multiplayer-Horrorspiel „Dead by Daylight“ angekündigt. Der neue Teaser-Clip gewährt nur einen kleinen Blick auf eine Kette, die über den Boden geschleift wird und letztendlich scheinbar den neuen Killer noch etwas im Zaum hält.

Das näher am Boden befindliche Ende der Kette ist hingegen blutverschmiert und deutet damit möglicherweise an, dass sich auf dieser Seite das Opfer befindet, welches vom Killer auf der rechten Seite herangezogen wird.

Dead by Daylight: Neuer Killer mit Kapitel 15

Während der Teaser abgesehen davon nicht viele Anhaltspunkte über das neue Kapitel und den neuen Killer für „Dead by Daylight“ liefert, so gibt es bereits einige Spekulationen. So könnte es sich um die klassische Horror-Ikone Pinhead aus „Hellraiser“ handeln. Andere Fans meinen hingegen im Scherz, dass es sich um ein Crossover mit Nintendo handelt und ein aus den „Mario“-Spielen bekannter Kettenhund als neuer Killer ins Spiel eingeführt wird.

Ob es sich aber um einen weiteren lizenzierten Charakter aus einer bekannten Horror-Marke handelt oder aber vielleicht um einen neuen Original-Charakter, bleibt abzuwarten. Die offizielle Enthüllung wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Sobald die Details bekannt sind, lassen wir euch davon wissen.

Zum Thema: Dead by Daylight: Ein Skill-basiertes Matchmaking wird entwickelt – Schnell, faire Matches

Bis dahin könnt ihr euch den neuen Teaser ansehen und eure eigenen Schlussfolgerungen ziehen. Die Entwickler von Behaviour Interactive werkeln übrigens nicht nur an weiteren neuen Inhalten. Es wird auch an einem neuen Matchmaking-System gearbeitet, das schneller faire Matches vermitteln soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews