Warhammer 40.000 Inquisitor: Prophecy-Erweiterung jetzt für PS4 und Xbox One verfügbar

Kommentare (0)

Die Standalone-Erweiterung "Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy" ist ab heute auch für Konsolenspieler auf PS4 und Xbox One erhältlich. Mit dem Konsolen-Launch-Trailer erhalten wir einige Einblicke.

Warhammer 40.000 Inquisitor: Prophecy-Erweiterung jetzt für PS4 und Xbox One verfügbar

NeocoreGames macht auf die heutige Veröffentlichung der „Prophecy“- Standalone-Erweiterung für „Warhammer 40.000: Inquisitor“ aufmerksam. Das eigenständige Erweiterungspaket zu „Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“ bringt eine eigenständige Action-RPG-Erfahrung im „Warhammer 40.000 Universum“ mit sich.

Standalone-Erweiterung für Konsolen veröffentlicht

Mit der „Prophecy“-Erweiterung wird unter anderem eine vierte spielbare Klasse eingeführt. Es handelt sich um den Tech-Adept Inquisitor, der  einzigartige Beschwörungsfähigkeiten besitzt. Die Spieler treffen zudem auf zwei neue feindliche Rassen, die Aeldari und Tyraniden, die sie in endlosen Wellen bekämpfen werden.

Weiter wird die Geschichte von „Inquisitor – Martyr“ in drei neuen Kapiteln fortgesetzt. Die Spieler können riesige Klöster, unsichere Fabriken, unerbitterliche Wüsten sowie rücksichtslose neue Welten, die von Lava und Vulkanen umgeben sind, entdecken.

Zum Thema: Warhammer 40.000 Inquisitor – Martyr: Neue Erweiterung „Prophecy“ enthüllt – Termin & Details (Update)

„Warhammer 40.000: Inquisitor – Prophecy“ steht als eigenständiges Spiel zur Verfügung und kann alternativ auch als Erweiterung von „Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“ genutzt werden. Der Trailer gibt einen Vorgeschmack.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews