Fallout 4: Endzeit-RPG mit Dreams nachgebaut – Tutorial und sechs Quests

Kommentare (18)

Seit einigen Tagen kann die Vollversion von "Dreams" gespielt bzw. genutzt werden. Was damit alles möglich ist, zeigt ein Werk, das auf "Fallout 4" basiert und den Titel mehr oder weniger kopiert.

Fallout 4: Endzeit-RPG mit Dreams nachgebaut – Tutorial und sechs Quests

Im Laufe des Tages berichteten wir, dass mit „Dreams“ Projekte erschaffen werden dürfen, die es als Standalone-Version in den PlayStation Store schaffen könnten. Mit dem Spielebaukasten dürfen eigenständige Games erschaffen werden, bei denen der Phantasie kaum Grenzen gesetzt sind.

Schon in den vergangenen Monaten wurden zahlreiche Videos veröffentlicht, in denen Nachbildungen bekannter Games zu sehen waren. Am Wochenende folgte ein solcher Clip zu „Fallout 4“. Der Spieler „Robo_Killer_v2“ machte es sich zur Aufgabe, einen Teil des Bethesda-Titels in „Dreams“ nachzubilden. Und das Ergebnis, das ihr euch nachfolgend anschauen könnt, ist beeindruckend.

Auf der offiziellen Seite des Projektes könnt ihr euch zudem zahlreiche Bilder zur sogenannten „Fallout 4: Dreams Collection“ anschauen. Die gezeigten Szenen wirken, als würden sie direkt aus „Fallout 4“ stammen.

Zum Projekt schreibt der Ersteller: „Betretet das Ödland und erlebt Fallout in Dreams. Es enthält insgesamt sechs Quests (Free Roam) und vier Minispiele. Ein besonderer Dank geht an TheFuturistic-X und DrinkWater200.“ Auch enthalten ist ein Tutorial.

Der Schöpfer weist darauf hin, dass es in der „Fallout 4: Dreams Collection“ zu Performance-Problemen kommen kann, die auf der PS4 Pro offenbar geringer ausfallen. In den Einstellungen kann die Priorität letztendlich auf eine höhere Framerate gesetzt werden.

Ist es „Fallout 4“ oder „Dreams“?

Nach dem Start der „Fallout 4: Dreams Collection“ werdet ihr zunächst in eine zerstörte Landschaft verfrachtet und trefft dort auf einen Roboter, der einige Dialogsequenz mit sich bringt. Es folgt eine kurze Quest, bevor ihr euch in die sechs Hauptmissionen begeben könnt. Im Verlauf trefft ihr auf eine zerstörte Stadt und eine verseuchte Kanalisation.

+++ Dreams: Level-Baukasten läuft bereits auf der PS5, aber… +++

„Dreams“ kam in der vergangenen Woche in der finalen Version auf den Markt, nachdem zuvor über den Early Access langfristige Tests vorgenommen wurden. Weitere Kreationen wie die „Fallout 4: Dreams Collection“ könnt ihr in unserer Themen-Übersicht entdecken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dieselstorm sagt:

    Ok, wenn so etwas möglich ist... ist gekauft.

  2. Endzeitbegins sagt:

    Wahnsinn was gerade an Videos zu Dreams zu sehen sind ....
    Ich glaube da werden in ein paar Wochen richtig krasse Level zu spielen sein.

  3. Rikibu sagt:

    Ja, das is schon fett...

    Gibt ja sogar einen creator, der die Star Wars Episode 4 angefangen hat nachzubauen... vollkommen irre 🙂

  4. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Das Eingabemedium bzw der Controller ist dafür aber absolut ungeeignet. Das hat mir richtig die Lust genommen weiter zu basteln.

  5. Bulllit sagt:

    Sieht doch viel besser aus!

  6. big ed@w sagt:

    Als nächstes releast der Typ
    ein kleines Spiel.
    Fallout 76 ohne Bugs u mit doppeltem Umfang.

    Denke dass das hier auf der PS5 dann in der Qualität mit raytracing für ps vr machbar sein sollte.

  7. Banane sagt:

    Wundert mich sehr, dass dieses Dreams so einen Anklang findet.

    Mich reizt sowas überhaupt nicht. Ich will games einfach nur spielen und nicht selbst erstellen.

  8. logan1509 sagt:

    Wahnsinn. Für mich als unkreativsten Menschen den es gibt ist das nix, aber ich bin gespannt, was da noch alles kommt.

  9. Mr. Monkey sagt:

    @Banane na du kannst doch einfach spielen. Du musst nichts selbst erstellen und hast tausende Spiele zur Auswahl.

  10. Rikibu sagt:

    das ist ja grad das geile. man stöbert einfach so rum im Fundus und findet da echt irre Sachen... gibt auch so nen Zufallsmodus, der dir irgendwas vorschlägt.

  11. Richi+Musha sagt:

    Wenn man Talent und Zeit hat aber null kreativ ist...

  12. Kirito117 sagt:

    Habs mal gezockt und muss sagen sehr geil, was aber kaka ist das bei egoshootern die steuerung nicht invertiert ist obwohl ich es so eingestellt habe, brech mir da echt einen ab. Bei 3rd person spielen ist es invertiert ??

  13. Kirito117 sagt:

    Ach und es heißt nicht Fallout 4 Dreams Collection, sondern Fallout4 Dreams Edition.

  14. Shezzo sagt:

    Jooo krass eh. War die Tage noch am überlegen mir das mal zu zulegen. Wird dann wohl demnächst mal gemacht ^^

  15. Rikibu sagt:

    @Kirito117
    invertierte Steuerung liegt aber auf jeden Fall im Rahmen des Machbaren, möglicherweise hat das betreffende Spiel einfach nen Bug.
    einfach mal im feedback hub melden

  16. Nathan Drake sagt:

    @Kirito117
    Die meisten Kreationen die ich in 120 Stunden gespielt habe (und ich habe nur gespielt und nichts kreiert) hatten eine Option zum invertieren. Meistens musst du die Kontrollerbelegung checken dort steht dann mit welcher Taste du umkehren kannst oder das jeweilige Spiel hat ein Menu in dem dus einstellen kannst.

  17. Kirito117 sagt:

    @Rikibu
    Das is mir schon in der Early Access aufgefallen wüsste jetzt aber nicht wo ich, es Melden sollte.?

    @Nathan Drake
    Ok soviel wie du hab ich jetzt nicht Gespielt, aber ob man die Steuerung invertieren kann Check ich meist als erstes. Bei Fallout4 Dreams Edition gings nicht.

  18. Rikibu sagt:

    @Kirito117
    einfach in den jeweiligen kommentaren einen fehler melden, da kann man kommentare, feedback, fehler usw. melden

Kommentieren

Reviews