Platinum Games: Unterstützung der Fans führt zu mehr neuen Marken

Kommentare (0)

Laut Produzent Atsushi Inaba sind die Entwickler von Platinum Games weiterhin an neuen Marken interessiert. Dabei setzt das japanische Studio vor allem auf die Unterstützung der Spieler.

Platinum Games: Unterstützung der Fans führt zu mehr neuen Marken

Vor wenigen Tagen kündigten die japanischen Entwickler von Platinum Games die laufenden Arbeiten an „The Wonderful 101 Remastered“ an.

Bei der Finanzierung des Projekts setzte das Studio auf die Unterstützung der Community beziehungsweise eine entsprechende Kickstarter-Kampagne. Diese wurde innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen und machte ein weiteres Mal deutlich, dass Platinum Games auf eine loyale Anhängerschaft bauen kann. Dessen sind sich offenbar auch die Verantwortlichen des japanischen Entwicklerstudios bewusst.

Unterstützung der Fans wichtiger als Geld?

In einem kurzen Statement auf Kickstarter sprach Platinum Games‘ Produzent Atsushi Inaba noch einmal über dieses Thema und wies darauf hin, dass die Entwickler des Studios auch zukünftig an neuen Marken und unverbrauchten Spielkonzepten arbeiten möchten. Dabei sei die Unterstützung der Community von essentieller Bedeutung und im Endeffekt noch wichtiger als Geld. Inaba weiter:

Zum Thema: The Wonderful 101: Remaster soll den kommerziellen Fehlschlag auf Wii U vergessen machen

„Wenn wir Glück haben und genauso viel Unterstützung für die Kampagne von The Wonderful 101: Remastered erhalten, habe ich das Gefühl, dass sich Platinum Games immer wieder neu erfinden kann. Die Stimmen der Fans werden unser Unternehmen stärker machen. Sie werden es uns ermöglichen, mehr neue originale Spiele zu veröffentlichen.“

„The Wonderful 101: Remastered“ wird im April für die PlayStation 4, den PC sowie Nintendos Switch veröffentlicht.

Quelle: Kickstarter

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews