PS5: Enthüllung wird erfolgen, wenn die Zeit reif ist, so Sony

Kommentare (33)

Nach wie vor ist unklar, wann die PS5 endlich offiziell enthüllt wird. Wie Sony im Rahmen einer Investoren-Konferenz andeutete, fühlt sich das Unternehmen offenbar nicht unter Druck gesetzt. Stattdessen wies man lediglich darauf hin, dass die Enthüllung der PS5 zum richtigen Zeitpunkt erfolgen wird.

PS5: Enthüllung wird erfolgen, wenn die Zeit reif ist, so Sony

Zu den meist diskutierten Themen des noch recht jungen Videospieljahres 2020 gehört sicherlich die möglicherweise unmittelbar bevorstehende Enthüllung der PS5.

Wann die PlayStation der nächsten Generation im Endeffekt der Öffentlichkeit präsentiert werden soll, steht leider weiter in den Sternen. Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts wurde Sonys Senior Executive Vice President und Chief Financial Officer Hiroki Totoki nach der möglichen Enthüllung der PS5 befragt. Wie Totoki andeutete, fühlt sich Sony offenbar nicht unter Druck gesetzt.

Mögliche Enthüllung im Februar wohl vom Tisch

Konkrete Details zur Präsentation der PS5 nannte Totoki leider keine und wies lediglich darauf hin, dass Sony die PS5 enthüllen wird, sobald die Zeit dazu reif ist. „Es ist wirklich schwierig, diesen Zeitpunkt zu diskutieren. Ab heute werden wir jedoch die Leitlinien zu einem Zeitpunkt bereitstellen, der mit der Vergangenheit vergleichbar ist. Wir werden diesen Zeitplan also nicht ändern“, so Totoki.

Zum Thema: PS5: Deutete Sonys CFO Totoki eine Enthüllung im April an?

Zuletzt machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass die offizielle Präsentation der PS5 möglicherweise im Februar 2020 über die Bühne gehen könnte. Da ein groß angelegtes Enthüllungs-Event einiges an Vorlaufzeit voraussetzt und uns bis heute keine Berichte um entsprechende Einladungen erreichten, können wir aber wohl davon ausgehen, dass dieses Gerücht vom Tisch ist.

Zuletzt könnte Totoki eine potenzielle Präsentation der Next-Generation-Konsolen im April dieses Jahres angedeutet haben. Ob es wirklich dazu kommt, erfahren wir in den kommenden Wochen.

Quelle: The Motley Fool

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. giu_1992 sagt:

    Locker wenn Microsoft alle Karten auf den Tisch gelegt hat, um besser dazustehen, fände ich ziemlich feige 😀

  2. Nathan Drake sagt:

    Ist doch Pipe. Die sollen Ankündigen sobald alles bereit ist.

  3. Dennis_ sagt:

    Meine Fresse, Microsoft hat außer das Design auch nichts weiter enthüllt. Jetzt hört auf dauernd so ein Theater zu machen.

  4. Saleen sagt:

    Also nächstes Jahr 😀 😀 😀

  5. Zischrot sagt:

    Microsoft und Sony, keiner will der erste sein, der einen Preis nennt, daher lassen sie sich so viel Zeit mMn.

  6. Gurkengamer sagt:

    Die paar Monate bis zum Weihnachtsgeschäft lass ich mich nicht mehr hypen , sollen se einfach ihre Konsolen shadow droppen kurz vor Weihnachten und fertig.

  7. Rikibu sagt:

    is doch alles easy... je später die erste große Präsentation erfolgt, umso weniger können sich die beiden bei verfehlter Produktpolitik im Nachgang bei der Community anbidern und zurückrudern. Je kürzer der Zeitversatz zwischen Ankündigung und launch, umso weniger muss man warten... Mich interessiert eher sekundär die neue playstation 5, da sowieso gekauft wegen Dreams... mich interessiert eher wie man sich künftig aufstellt beim streaming, pc portierungen, vr usw...

  8. Moonwalker1980 sagt:

    Find ich gut von Sony, schön die ganzen Neugierigen und Ungeduldigen weiter zappeln lassen, weiter so!! 😀

    Giu92: feige? Unsinn. Wirst doch nicht allen Ernstes glauben, dass Sony noch irgendwas verändern könnte nur weil die MS Specs bekannt wären? Auch wenn sie wollten könnten sie es nicht. Unmöglich in einer solchen Produktionskette.

    MS ist mal wieder frühzeitig vorgeprescht und Sony wird wieder einlochen, so wie bei der PS4.
    So ein Konkurrenz Fight ist ja schon amüsant für mich als Kunden. Ein bisschen Schadenfreude hat noch niemanden geschadet, vor allem wenn ein amerikanischer Megakonzern mit Hang zu unlauteren Geschäftspraktiken wie MS eins auf die Nase bekommt... Hehehe. Natürlich halte ich meine Daumen ein bisschen für Sony. Aber Pssssst. Nicht weitersagen... 😉

  9. ResidentDiebels sagt:

    @ Moonwalker

    Hört doch auf mit diesem kindischem unsinn.

    Als ob Sony ein Konzern voller heiliger ist, die nichts im sinn haben als das beste für ihre Gamer. Sony hat mehr als genug dreck angehäuft in den letzten Jahrzehnten was das verhalten gegenüber der Kunden und die qualität ihrer Produkte betrifft.

    Dieser Fanboy quatsch ist vielleicht im alter von 14 noch cool, irgendwann sollte man da raus sein.

    Außerdem würde es Sony gut tun, wenn MS diesmal bisschen besser abschneidet. Sony hat sich mit der PS4 extrem auf die faule haut gelegt. Ich hoffe die Xbox heizt ihnen besser ein, damit Sony endlich aufwacht und alte probleme fixt die schon seit jahren hätten gefixt werden sollen.

  10. giu_1992 sagt:

    @moonwalker: hast du den Release der PS4 verschlafen? Sonys ganze Release Politik war doch aufgebaut auf den Fehlern von MS oder hast du schon den Trailer von Sony vergessen, wie man Spiele verleihen kann oder der niedrigere Preis, nachdem MS den Shitstorm abbekommen hat? Auch damals wurde schon vermehrt gemunkelt, dass Sony zuerst auch mit Kamera veröffentlichen wollte und zwar schon vor Xbox Präsentation. Auch ich empfand die PS4 Spiele als deutlich besser, aber deshalb geh ich nicht davon aus, dass Sony heilig ist. Solltest du auch nicht, da geht es nur um Geld und die nutzen jede Gelegenheit

  11. big ed@w sagt:

    Sony kann tatsächlich noch was verändern- den Preis
    u man will vermutlich deshalb MS den Vortritt lassen diesen zu verkünden.

    @Resident Diebels

    Welche faule Haut meinst du genau?
    Es haut keiner so viele AAA first parties raus wie Sony
    u es ist vermutlich die höchste Anzahl ever
    incl. einer hohen Anzahl neuer IP's
    während MS dort diese Gen praktisch gar nichts bis auf irgendwelche Gears,Halo,Forza neuaufgüsse.

    Und die Probleme,welche auch immer das sein sollen,die schon seit Jahren behoben werden sollten?
    Nun-MS hat denen doch zu ps3 Zeiten ordentlich eingeheizt
    u wenn sie diese Probleme damals nicht behoben haben,dann werden sie es auch jetzt nicht tun.

  12. Kirito117 sagt:

    Mir würde ja schon reichen wenn man wüsste wie sie nun aussieht ... sich komplett in Schweigen zu Hüllen man gegenüber Konkurrenz Sinn machen geht aber mMn am Kunden vorbei.

  13. Kirito117 sagt:

    Mag ... was ist eig aus der editiert Funktion geworden. Kommt die noch wieder ?

  14. Schlupp vom grünen Stern sagt:

    „PS5: Enthüllung wird erfolgen, wenn die Zeit reif ist, so Sony“

    Achwas...

  15. Farbod2412 sagt:

    Sony wird wieder alles richtig machen spätestens wenn sie die ps5 vorstellen dann wird die Bombe platzen und werden mal wieder Microsoft vom thron stoßen muahahaah 😀

  16. kornelPolska sagt:

    Also gedult ist von vielen nicht die Stärke das sollte der Jugend mal beigebracht werden...

  17. Sunwolf sagt:

    Mir ist im Grunde egal wie viel sie am Ende kostet. 600€ würde ich sogar auch bezahlen.
    Einmal PlayStation, immer PlayStation.

    Selbst wenn die PS5 diesmal um 50 - 100 € mehr kosten würde als die Xbox one Series X. Das würde mich als Fan nicht umstimmen zur Konkurrenz zu gehen. Weil ich immer mit der Marke PlayStation zufrieden war.

    Soll jeder das kaufen was er für Richtig hält und mit was er Glücklich ist.

  18. Sunwolf sagt:

    ps. Finde auch das kriegerische Verhalten im Fan lager auch lächerlich. Beides Gute Konsolen mit Vor und Nachteilen...

  19. Nero-Exodus88 sagt:

    Naja Sony wird wohl das ganze solang hinauszögern wie es nur geht um ihren Preis Trumpf ausspielen zu können, das wird wohl noch das einzige sein was sie haben. Von der XSX war man wohl recht beeindruckt und hätte nicht gedacht das die so viel Leistung hat. Sony wird sich wohl bewusst sein dass ihre PS5 deutlich langsamer ist und nun versuchen sie alles um wenigstens beim Preis zu trumpfen. M$ wird ihren Preis aber wohl erst zur E3 raushauen....kann mir vorstellen das Sony solange auch noch warten wird.

  20. Anel sagt:

    Ich war immer ein PS Fanboy, und werde es auch immer bleiben.
    Und das ist auch gut so

  21. Weichmacher sagt:

    Klar, wenn es irgendwelche News zur Playstation gibt, natürlich muss die Seite das auch schreiben aber solche Aussagen vom Hersteller sind ja einfach nur noch mehr als nichts sagend.

  22. VerrückterZocker sagt:

    Einmal Sony immer Sony, was nen Mumpitz. Dieses anhimmeln von Firmen ist sinnlos und peinlich.
    Dann müsste ich ja immer noch an Samsung hängen oder Fila und Fubu abfeiern 😀
    Als Kunde und Konsument sollte man stets so entscheiden das man für sich das Beste rausholt.
    Ich persönlich warte erstmal den Release ab und schaue was wie Titel beide raus hauen, bis dahin kann ich aufm PC spielen.
    Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht ob sich die neue Generation überhaupt für mich lohnt, zumindest am Anfang.
    Zudem kann man jetzt nur spekulieren, MS hat sich gute Studios gekauft. Und das wird auch für gute Spiele sorgen, vielleicht sogar ein neues Fable.

    Wir sollten Mal nicht so Fanboy mäßig abgeben und andere ihren Spaß gönnen. Kann doch jeden egal sein worauf der andere zockt. Dieses ständige die-sind-aber-besser-blabla bringt doch nix

  23. Rikibu sagt:

    @ Nero-Exodus88
    Was nützt rohe hardwareleistung bei weniger first party output?

    Was nützt die schnellste konsole ohne alleinstellungsmerkmal?
    Die mehrleistung der one x drückt sich nicht merklich im erlebnis aus

    Auch vom kühldesign des schornsteins auf dessen leistungsfähigkeit zu schließen ist merklich dumm, denn dem produkt werden ohne Fakten Eigenschaften angedichtet, die es einfach zum jetzigen Zeitpunkt nicht hat

    Und auf diesem nichts stützt sich der buzz, der aber dringend mit spielenswerten spielen unterfüttert gehört

    Spencers große pr fresse allein wird da nicht reichen
    Vor allem wenn dreams und vr 2 alleinstellungsmerkmale sind, die ms nicht hat

    Ms müsste so viel mehr und besseren content droppen um kunden zu ziehen

  24. Noir64Bit sagt:

    @giu_1992, wieso feige? Die Vorstellung der PS4 kam auch erst nach der der xBox one und das war das beste was Sony damals passiert ist! 🙂
    Bei Microsoft gab es Buh rufe und bei Sony Applaus! Da war schon klar wer die Nase vorne hatte! 🙂

  25. Konsolenheini sagt:

    Dieser Streit playstation gegen Xbox ist doch vollkommen lächerlich. Beide Konsolen haben sich nie viel gegeneinander genommen von der Grafik her.

    So war das auch schon zu PlayStation 3 Xbox 360 Zeit. Multiplattform Spiele sahen auf beiden Konsolen nahezu identisch raus..

    Was blieb letztlich nur ? Der Preis und die exklusivtitel..

    Ich finde zwar das Sony die besseren exklusivtitel hat, aber auf Microsoft braucht sich nicht hinter der playstation zu verstecken. dann auch Microsoft hat echt gute exklusiv Perlen. Gears of war, die Forza Horizon Reihe, um nur mal die zwei Dinge zu nennen.

    Und genauso wird es mit der playstation 5 und der xbox Series x...

    Der wirklich coole Vorteil von Sony ist lediglich der name. Playstation 5 geht einfach von der Lippe. Klingt cool und ist ein würdiger Nachfolger Name. Der neue Name der neuen Xbox klingt ziemlich bescheiden...

    Wenn ich Microsoft gewesen wäre hätte ich sowieso die Namen wie die playstation vergeben.

    Anstatt:
    Xbox
    Xbox360
    Xbox one
    Xbox Series x

    Xbox 1
    Xbox 2
    Xbox 3
    Xbox 4

  26. Konsolenheini sagt:

    Ach ja noch was. Ich habe sowohl die PlayStation 3 erst auf die Xbox 360, als auch die playstation 4 und die Xbox one...

    Ich gebe nicht auf diese kindischen Konsolen kriege...

    Mal überlegen, welche Konsolen besitze ich eigentlich ? Playstation 1, playstation 2 playstation 3, playstation 4, playstation Portable, PlayStation Vita...

    Nintendo 3DS, Nintendo switch, Nintendo Wii.

    Wobei mich mittlerweile Nintendo, trotz gut und spiele, mit ihrer preispolitik abschreckt, was ist der Erwerb von Nintendo spielen betrifft.

    Teilweise bekomme ich Xbox one und playstation 4 Spiele extrem viel günstiger als Nintendo Switch Titel...

  27. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    2 Gründe warum man sich mit der Bekanntgabe Zeit lässt:
    - Preis: Weder MS noch Sony will als erstes einen Preis nennen.
    - Umsatz: Die Branche jammert jetzt schon, dass die Verkäufe von Konsolen und Spielen von Sony und MS einbrechen. Nintendo ist offenbar kaum oder garnicht betroffen. Würde man groß die neuen Konsolen öffentlich ankündigen, bricht der Markt praktisch von heute auf morgen zusammen. Noch betrifft es eher nur die "Nerds" oder die "besser Informierten".

  28. Analyst Pachter sagt:

    News zu Gerüchten zur Enthüllung werden kommen wenn die Zeit reif ist meint Play3!

  29. giu_1992 sagt:

    @Noir: du sagst es, siehe hierzu meinen 2. Kommentar über dir.

    @Konsolenheini: die Option mit der normalen Durchnummerierung wäre für MS halt aus Marketing-technischer Sicht ziemlich dramatisch, deswegen haben Sie damals drauf verzichtet und tun es natürlich heute noch. Während die PS2 auf dem Markt ist, hätte man die Xbox 1, bei der PS3, dann die Xbox 2 usw., ich hoffe du weißt worauf ich hinaus will. Man würde ewig hinterherhinken.

  30. Banane sagt:

    @giu_1992

    Dann könnten sie ja wie bei Windows einfach eine Zahl überspringen.
    Windows 9 hat es auch nie gegeben.

    Von daher einfach der kommenden XBox eine 5 verpassen und fertig.

  31. giu_1992 sagt:

    @Banane: klar, könnte man theoretisch machen, nur habe ich halt mal gelesen, dass Sie deshalb bisher jedes Mal die Namensgebung geändert haben, denke aber das Series im Namen passt Ihnen dieses Mal gut ins Konzept, so kann man unterschiedliche Versionen bringen (Series X, Series S, Series Z usw.). Das One hat mir auch gut gefallen, wenn ich ehrlich bin. Hat halt die Konsole und Ihren Kernpunkt gut beschrieben, MS wollte halt eine All in One Mediazentrale bieten. Finde das mit den Namen auch eher unwichtig, wenn jemand fragt, sagt man eh meistens "hab die neue playsi" oder "hab die neue Xbox", dann weiß sowieso jeder Bescheid.

  32. Brok sagt:

    Interessant ist eh weniger die Ankündigung, als viel mehr die erste Möglichkeit zur Vorbestellung

  33. Konsolenheini sagt:

    @giu_1992

    Ja ich verstehe was du meinst...

Kommentieren

Reviews