PS5 & Xbox Series X: Tripwire erwartet einen „echten Generationssprung“

Kommentare (3)

Nach wie vor ist unklar, welche Hardware die PS5 beziehungsweise die Xbox Series X im Endeffekt unter der Haube hat. Fest steht laut den Verantwortlichen von Tripwire aber schon jetzt, dass sich die Spieler auf einen echten Generationssprung freuen dürfen.

PS5 & Xbox Series X: Tripwire erwartet einen „echten Generationssprung“

Während Sony Interactive Entertainment und Microsoft zu den Konsolen der neuen Generation weiter schweigen, sprachen in der Vergangenheit mehrere Entwickler und Publisher über ihre Erwartungen an die PS5 beziehungsweise die Xbox Series X.

In einem Interview ließ sich John Gibson, der CEO der „Maneater“-Macher von Tripwire, über die beiden Next-Generation-Konsolen aus und wies darauf hin, dass sich die Spieler dieses Mal auf einen echten Generationssprung freuen dürfen. Vor allem die SSD-Unterstützung der PS5 und der Xbox Series X soll im Vergleich mit der aktuellen Konsolen-Generation den Unterschied machen.

Klassische Festplatten sind ein Auslaufmodell

„Ohne etwas von dem preiszugeben, bei dem ich unter NDA stehe, denke ich, dass es einen großen Generationssprung geben wird. Wenn die Leute über Dinge wie die SSDs sprechen, neigen sie dazu, über schnellere GPUs und schnellere CPUs nachzudenken, aber Festplatten mit 5200 U / min sind bei langen Ladezeiten schrecklich. Wir haben ein Open-World-Spiel wie Maneater und das bedeutet, dass wir den Hai nur so schnell bewegen können, weil die anderen Dinge nicht schnell genug hineinfließen“, so Gibson.

Zum Thema: PS5 & Xbox Series X: Open-World-Projekte werden laut Entwicklern von der SSD-Unterstützung profitieren

Und weiter: „Es eröffnet wirklich neue Dinge, die man mit dem Spiel machen kann. Die anderen Dinge wie die schnellere GPU und CPU, diese Dinge sind auch großartig, [und] mehr RAM. All diese Dinge sind ein ziemlich großer Generationssprung. Ich bin sehr gespannt, was wir mit unseren aktuellen und kommenden Spielen auf neuer Hardware machen können.“

Die PS5 und die Xbox Series X werden im diesjährigen Weihnachtsgeschäft den Weg in den internationalen Handel finden. Wann mit der Enthüllung der neuen Systeme zu rechnen ist, ist leider unklar.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Auf das Spiel bin ich mal gespannt. Das mit dem Hai

  2. samonuske sagt:

    Immer wieder lustig hier die Bild zu verfolgen. An einem Tag heißt es man soll nicht viel erwarten. An einem anderen Tag heißt es einen „echten Generationssprung“ erwartet.

    LAch,Also die Bild ist wirklich nichts dagegen.LACH

  3. questmaster sagt:

    @LDK-Boy kannst ja mal hier schauen https://www.youtube.com/watch?v=E47sQkOSHPo

Kommentieren

Reviews