SnowRunner: Die Offroad-Simulation im neuen „Conquer the Wilderness“-Trailer präsentiert

Kommentare (1)

Heute zeigt sich die Offroad-Simulation "SnowRunner" in einem neuen Trailer. In diesem dreht sich alles um die Wildnis, die von euch erkundet beziehungsweise befahren werden kann.

SnowRunner: Die Offroad-Simulation im neuen „Conquer the Wilderness“-Trailer präsentiert

Ende April wird die Offroad-Simulation „SnowRunner“ aus dem Hause Saber Interactive für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht.

Das besagte Video trägt den Namen „Conquer the Wilderness“ und ermöglicht einen Blick auf die raue Wildnis, die von den Spielern erkundet und befahren werden kann. „SnowRunner“ befindet sich in der finalen Phase der Entwicklung und wird hierzulande ab dem 28. April 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein.

Entwickler versprechen die ultimative Offroad-Erfahrung

Laut den verantwortlichen Entwicklern von Saber Interactive soll den Spielern mit „SnowRunner“ nicht weniger als die ultimative Offroad-Erfahrung ins Haus stehen. Versprochen werden darüber hinaus 15 unterschiedliche Maps, die euch mit knackigen Herausforderungen bei Laune halten sollen. Hinzukommen laut Herstellerangaben eine ansprechende Grafik und eine fortgeschrittene Physik-Simulation.

Zum Thema: SnowRunner: Die Offroad-Simulation hat einen Termin und neuen Trailer

Meistere extreme Gefahren wie Schneeverwehungen, Eis, Flüsse und Schlamm – jede mit ihren eigenen Herausforderungen – um deine Ladung so schnell wie möglich sicher ans Ziel zu bringen. Meistere die Elemente allein oder mit Freunden online im voll synchronen Vier-Spieler-Koop-Multiplayer-Modus“, heißt es von offizieller Seite weiter.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Ich würde gerne mal eine Demo davon spielen.

Kommentieren