UK-Charts: Modern Warfare vor Two Point Hospital

Kommentare (1)

Die britischen Verkaufscharts der vergangen Woche zeigen ein nochmals erstarktes "Call of Duty: Modern Warfare" auf dem ersten Platz. Mit "Two Point Hospital" steht der beste Neueinsteiger auf dem zweiten Platz der verkaufscharts.

UK-Charts: Modern Warfare vor Two Point Hospital

Die Verantwortlichen von GfK haben die Top-Ten-Spielecharts aus Großbritannien veröffentlicht. Betrachtet werden die Verkaufszahlen im britischen Einzelhandel.

„Call of Duty: Modern Warfare“ konnte dank zunehmenden Verkäufen  wieder  den ersten Platz der Charts übernehmen. Es folgt auf dem zweiten Platz der Neueinsteiger „Two Point Hospital“. Würde man die digitalen Verkäufe hinzurechnen, dann wäre „Two Point Hospital“ wohl der eigentliche Sieger, schreibt gamesindustry.

„Two Point Hospital“ verkaufte sich mit 55 Prozent aller Einzelhandelsverkäufe am besten für Nintendo Switch, 34 Prozent entfallen auf die PS4 und 12 Prozent auf die Xbox One.

Dank einiger Rabatt-Aktionen im Handel konnte Ubisofts „The Division“ auf den siebenten Platz vorrücken, „Crash Bandicoot N.Sane Trilogy“ ließ sich auf Platz acht blicken.

UK-Charts: Top-Ten

  1. (2) Call of Duty: Modern Warfare
  2. (neu) Two Point Hospital
  3. (1) FIFA 20
  4. (3) GTA 5
  5. (5) Minecraft (Switch)
  6. (6) Mario Kart 8 Deluxe
  7. (12) The Division 2
  8. (17) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
  9. (4) Star Wars Jedi: Fallen Order
  10. (22) Crash Team Racing Nitro-Fueled

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. big ron sagt:

    Mein Bruder und ich haben unds Two Point Hospital ebenfalls für die Switch geholt. Tolle Umsetzung einer ziemlich guten Neuauflage eines Klassikers.

Kommentieren