Tekken Masters Tournament: Verschiebung des Tokio-Turniers aufgrund des Coronavirus

Kommentare (0)

Bandai Namco hat das Tokyo Tekken Masters Tournament aufgrund des Coronavirus auf einen noch unbestimmten Termin im Laufe des Jahres verschoben. Man wolle sichere und gesunde Bedingungen für die Durchführung der Turbiere bieten, was in dem aktuellen Umfeld offenbar nicht möglich erscheint.

Tekken Masters Tournament: Verschiebung des Tokio-Turniers aufgrund des Coronavirus

In den vergangen Wochen wurden bereits mehrere Großveranstaltungen abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) nicht noch zu verstärken. Auch Bandai Namco sieht sich aufgrund der Lage nun gezwungen, das Tokyo Tekken Masters Tournament zu verschieben.

Tokyo Tekken Masters verschoben

Das ursprünglich für den 4. und 5. April 2020 geplante Tekken Masters Tournament in Tokio soll auf einen späteren Termin in diesem Jahr verschoben werden. Man habe das Ziel, eine sichere Umgebung für alle Teilnehmer, Zuschauer und Beteiligten zu bieten. Weiter heißt es in der offiziellen Meldung:

„Aus einer Position der Vorsicht heraus und in dem Bemühen, die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer, des Veranstaltungspersonals und der Zuschauer bei Live-Turnieren vor einer möglichen Exposition des Coronavirus (COVID-19) zu schützen, hat Bandai Namco Entertainment Inc. die schwierige Entscheidung getroffen, das Tokio Tekken Masters-Turnier auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 zu verschieben.“

Zum Thema: Tekken World Tour: Kehrt in der fünften Saison zurück – Aktuelle Verkaufszahlen zur Tekken-Serie

Das Ziel des Veranstalters liegt darin, sichere und gesunde Bedingungen für die Durchführung aller Turniere zu schaffen. Ob das bedeutet, dass auch weitere Turniere verschoben werden, bleibt noch abzuwarten. Alle aktuellen Details zum Wettbewerb erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews