Resident Evil 3: Gameplay-Aufzeichnung zeigt Raccoon City auf der PS4

Kommentare (8)

Gestern Abend fand zum Remake von "Resident Evil 3" ein umfangreicher Livestream statt. Inzwischen liegt eine Aufzeichnung vor, sodass ihr euch das Gameplay-Material nochmals anschauen könnt.

Resident Evil 3: Gameplay-Aufzeichnung zeigt Raccoon City auf der PS4

Capcom hat in dieser Woche einen weiteren Livestream zum Remake von „Resident Evil 3“ veranstaltet, in dessen Rahmen der Publisher exklusives Material aus dem kommenden Horror-Titel zeigte. Inzwischen liegt eine Aufzeichnung vor, sodass ihr euch die Szenen auch im heimischen Wohnzimmer anschauen könnt.

Eingebunden haben wir den Clip nachfolgend. Gespielt wurde im Zuge der Gameplay-Vorführung auf einer PS4. Die Aufzeichnung liegt mit 1080p und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde vor. Im Gegensatz zum gestern veröffentlichten Gameplay aus Japan fällt die Sprachbarriere etwas kleiner aus.

In den Fokus des neuen Gameplay-Videos zum Remake von „Resident Evil 3“ rückt einmal mehr die Heldin Jill Valentine, die sich durch die Zombie-verseuchten Straßen von Raccoon City kämpfen muss.

Wie deutlich zu erkennen ist, setzen die Entwickler bei der Neuentwicklung auf viele Details. Die Schaufenster sind reichlich dekoriert und auch die Zerstörung der Stadt macht einen überzeugenden Eindruck. Zudem kann sich die mitunter bunte Beleuchtung der Neonreklame sehen lassen.

Demo von Resident Evil 3

Es dürfte sich bereits herumgesprochen haben: Vor dem Kauf von „Resident Evil 3“ könnt ihr dank einer Demo herausfinden, ob das Werk eurer persönliches Interesse bedienen kann. Einzelheiten dazu sollen zu gegebener Zeit geteilt werden.

+++ Resident Evil 3 Remake: Feature aus dem Original fehlt – Screenshots veröffentlicht +++

Weitere Informationen zur Neuentwicklung wurden in den vergangenen Wochen auf einer regelmäßigen Basis veröffentlicht. Ihr findet sie übersichtlich aufgelistet in unserer Themen-Übersicht zum „Resident Evil 3 Remake“.

Mehr zu Resident Evil 3:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Sieht einfach nur geil aus. Alleine die Animation wenn Jill angeschlagen ist, echt Top!

    Und Jill sieht doch mega hübsch aus, also mir gefällt sie. 😉

  2. DrSchmerzinator sagt:

    Resi2 Remake war genial, Platin zu holen war einfach nur Spielspass pur. Hoffe Teil3 setzt noch einen drauf.

  3. Gurkengamer sagt:

    Bin sehr gespannt aufs Remake zumal Teil 3 mein persönlicher Lieblingsteil ist , werde mir bis zu Release auch kein einziges bischen Gameplay anschauen , anders als bei Teil 2 Remake , da hat mir das Gameplay schauen vieles vorweg genommen ...

  4. Hendl sagt:

    bin schon so was von angefixt !!!

  5. Coronavirus sagt:

    Sieht toll aus

  6. Coronavirus sagt:

    Sieht toll aus!

  7. HumanJoypad sagt:

    Doch nicht weniger Gore! ^^

  8. BONRON sagt:

    Hab beim Zocken des Orginals meinen Kumpel über die Schulter geschaut.Jetzt kann ich selber aus der Schulterperspektive spielen

Kommentieren

Reviews