Broomstick League: Der Mix aus Harry Potter und Rocket League kommt auch auf die PS4 und die Xbox One

Kommentare (0)

Das inoffizielle Quidditch-Videospiel "Broomstick League" von den Blue Isle Studios wird auch für die Konsolen PS4 und Xbox One veröffentlicht. Ein Termin steht aber noch nicht fest.

Broomstick League: Der Mix aus Harry Potter und Rocket League kommt auch auf die PS4 und die Xbox One

Die Entwickler der Blue Isle Studios, bekannt für „Slender: The Arrival“, „Valley“ und „Citadel: Forged with Fire“, haben „Broomstick League“ nun auch für die Konsolen PS4 und Xbox One angekündigt. Bei dem Titel handelt es sich demnach um das Kind der „Harry Potter“-Sportart Quidditch und „Rocket League“.

Quidditch trifft auf Rocket League

In „Broomstick League“ reiten die Spieler auf einem Zauberbesen hoch in der Arena, bewaffnet mit ihrem Zauberstab durch die Lüfte, um ihr Tor zu verteidigen und das gegnerische Tor mit dem Ball zu treffen zu treffen. Gespielt wird in verschiedenen Match-Kombinationen 1v1, 2v2 oder 3v3.

Die Spieler können beispielsweise ihre Flugfähigkeiten verbessern, den Gegnern mithilfe von Magie ausweichen, mit dem Stoßzauber den Ball aus den Händen des Gegners schlagen oder sich mit Teleportzauber an einen anderen Ort versetzen, um bessere Torchancen zu erhalten.

Selbstverständlich gibt es unzählige Anpassungsmöglichkeiten der eigenen Hexe oder des Zauberers mit verschiedenen freischaltbaren Besenstielen, Zauberstäben und anderen magischen Accessoires.

„Broomstick League“ ist auf Steam bereits für PC erhältlich. Derzeit befindet sich der Titel zudem für PS4 und Xbox One in Entwicklung. Einen Veröffentlichungstermin gibt es aber noch nicht. Der Trailer und die Screenshots liefern einen Vorgeschmack.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews