Final Fantasy: Weitere Remakes denkbar? Yoshinori Kitase nennt seinen Favoriten

Kommentare (36)

Eigenen Angaben zufolge wäre Square Enix' Yoshinori Kitase einem weiteren "Final Fantasy"-Remake nicht abgeneigt. Doch für welchen Ableger würde er sich entscheiden?

Final Fantasy: Weitere Remakes denkbar? Yoshinori Kitase nennt seinen Favoriten

In den vergangenen Monaten arbeitete Yoshinori Kitase fieberhaft an der Fertigstellung der ersten Episode des „Final Fantasy VII“-Remakes.

In einem aktuellen Interview wurde der verantwortliche Producer der Neuauflage zu seinen Zukunftsplänen befragt. Dabei ging es unter anderem um die Frage, ob sich Kitase vorstellen könnte, auf kurz oder lang an einem weiteren „Final Fantasy“-Remake zu arbeiten. Eine Frage, die Kitase mit einem „Ja“ beantwortete. Gleichzeitig nannte er seinen persönlichen Favoriten für ein mögliches Remake.

Aussagen sollten nicht als Ankündigung verstanden werden

Eigenen Angaben zufolge wäre Kitase an einem Remake zu „Final Fantasy V“ interessiert. „Final Fantasy V“ wurde im Jahr 1992 für das Super Nintendo veröffentlicht und punktete seinerzeit vor allem mit dem vielseitigen Job-System. Allerdings wies Kitase gleichzeitig darauf hin, dass seine Aussagen nicht als Ankündigung eines „Final Fantasy V“-Remakes verstanden werden sollten.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Eine Rückkehr zum originalen ATB-System wurde nie in Betracht gezogen

„OK, also zunächst einmal musst du versprechen, dass du keinen Artikel schreibst, in dem steht, dass Square Enix ein Final Fantasy neu gestaltet… Es ist eine rein persönliche Meinung, nur damit wir uns verstehen“, so Kitase im Gespräch mit GameReactor.

Und weiter: „Unter diesem Vorbehalt war das erste Final Fantasy, an dem ich selbst gearbeitet habe, Final Fantasy V, das noch nicht mit einer realistischeren Herangehensweise neu aufgelegt wurde. Daher denke ich, dass es recht interessant sein könnte, eines Tages ein Final Fantasy V-Remake zu machen.“

Vorerst steht aber natürlich erst einmal die erste Episode des „Final Fantasy VII“-Remakes im Mittelpunkt, die am 10. April 2020 für die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Quelle: GameReactor

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chains sagt:

    Persönlich würde ich VIII oder wenn dann VI bevorzugen.

  2. giu_1992 sagt:

    Final Fantasy 9 war und ist mMn der bis Heute Beste Teil mit den geilsten Charakteren und einer einzigartigen Story. Letztens noch durchgezockt

  3. Yaku sagt:

    Macht einfach mal ein gutes neues FF.
    Vor allem ein FF im Mittelalter-Fantasy Setting würde mich wieder interessieren.

  4. HushPuppy sagt:

    Sollten erst einmal Teil 7 beenden. Da haben Sie Arbeit für mehrere Jahre. Das bischen Midgar ist doch ein Witz. Kein Endgame, kein Flugschiff , ultimate Weapon, kein nichts.

  5. LDK-Boy sagt:

    Haben die Entwickler keine Ideen mehr das die als Remakes machen?!?!?

  6. ras sagt:

    oha wie die menschheit so langsam verlernt zu lesen....des ist echt übel.

    Yaku,HushPuppy und LDK-Boy los lest nochmal langsam durch was da steht.......

    Und noch was zu HushPuppy: einfach nur lol was du geschrieben hast

  7. Doniaeh sagt:

    Die sollen erst mal das 7er Remake zu Ende bringen 😉
    Und danach gern die 6 in Angriff nehmen, meiner Meinung nach die besten Charakter und die beste Story der ganzen Reihe!

  8. Weichmacher sagt:

    Kitase versteht gut, wie die Journalisten alles drei mal umdrehen und am Ende raus kommt "Ein weiteres Remake kommt bald" Und bei Play3 erfahren wir davon anschließend als erstes.

  9. VincentV sagt:

    @HushPuppy

    "Das wenig Midgar" - schon gespielt? 😀
    Und ich bin mir ziemlich sicher das es in irgendeiner Weise geheime Bosse geben wird. Bzw ein Endgame. Als ob sie nur von vorn bis hinten die Story durchziehen.

  10. HushPuppy sagt:

    @ V
    Ja, die Demo. Reicht vollkommen um sich eine Meinung zu bilden. Wenn Dir nur Midgar 70 Euro wert ist, dann bitte sehr. Mir jedenfalls nicht. Wirst ja sehen ob da noch was mit Mehrwert (Endgame) enthalten ist. Ich glaub da jedenfalls nicht wirklich daran. Wünsch dir aber viel Spaß beim Schlauchlevel Gänge absuchen und belanglosen Kisten öffnen. Story kennt man ja. 😉

    Für die anderen mit rosa Fanboybrille. Ist nicht irgendwo eine cosplay Messe wo ihr hingehen könnt?

  11. Kirito117 sagt:

    FFVIII-FFIX würde ich gern als Remake sehen, aber dann nicht in Episoden form.

  12. xjohndoex86 sagt:

    Bei 100 GB dürfte es sogar sehr viel Midgar sein. 😉 Aber mal schauen, was da kommt. Entweder werden wir überrascht sein wie viel drin steckt, zufrieden damit oder doch eher enttäuscht am Ende. Abwarten!

  13. kornelPolska sagt:

    FfX wäre der Hammer für mich das beste FF Teil aber habe nie 7 gespielt

  14. VincentV sagt:

    @Hush

    Das hat nichts mit Fonboy Brille zu tun. Wenn du dich ein wenig mit dem Game beschäftigen würdest und die Infos außerhalb der Demo lesen würdest..ja dann wüsstest du bescheid das Midgar nicht komplett Schlauch und Linear werden wird. Das ist die Startmission des Spiels. Du wirst direkt rein geworfen ohne Vorbereitungen machen zu können...wie im Original. Aber nach diesem Kapitel hast du bis zum nächsten Reaktor große Freiheiten mit 3 Kapiteln oder so wo du Dinge tust die nicht im Original waren. Und nach dem zweiten Reaktor das gleiche.

    Es gibt neue Areale, neue Hintergrundstory zu Avalanche, neue Charaktere, neue Mingames. Und auch Previews zu Kapiteln nach der Demo sagen alle das alles erweitert wurde, mehr Tiefe hat und so weiter. Und das musste man so hinkriegen damit man die Mehrteiler Aufteilung natürlich rechtfertigen kann.

    Das ist kein Polygon, Kamera von oben mit steifen Hintergründen mehr. Das ist ein Remake eines PS1 Games was sicher 3 mal mehr soviel Inhalt und Schauplätze bietet als Witcher 3. Und Witcher 3 war schon vom Inhalt her 2 Spiele von anderen Entwicklern.
    Allein Midgar könnte ein Game alleine halten wenn wir jetzt ein neues Spiel in dem Universum entwerfen würden halt. Ein Sektor dieser Stadt ist eigentlich eine Stadt allein für sich.

    Und ja das ist mir bis hierhin Wert. Weil ich keinen Bock hab das mein liebster FF Teil nur halbgar erscheint wie ein FF13 oder gerne auch FF15. Da bezahl ich dann lieber 3 mal (oder so) einen Vollpreis und kriege dafür Qualität und auch genug Inhalt dafür. Und das hat sicher nichts mit Rosaroter Brille zu tun. So denkt ein normaler Fan. Und ich argumentiere nicht wie ein blinder Fanboy. Sondern mit normalen Argumenten dafür das ein PS1 Game nicht einfach in ein HD/4K Game der heutigen Zeit verwandelt werden kann.

    Selbst bei Resident Evil 2 und 3 mussten ja nun Dinge abgeändert werden damit es passt. Und das sind Games die du in 3 - 4 Stunden durchballern kannst. Und nicht wie ein RPG..mit mindestens 40 Stunden oder mehr.

  15. ras sagt:

    VincentV bitte hör auf Leuten was erklären zu wollen die nicht richtig lesen können.

    Er konnte den Beitrag oben vom Thread schon kaum verstehen....
    Und jetzt schreibst ihm auch noch im Detail wieso seine Aussage ohne Sinn ist.

    Viel Glück -_-

  16. VincentV sagt:

    Und bei FF8 und FF9 wird sicher zwangsläufig das gleiche passieren wenn dort Remakes kommen. Bei 1 - 6 bin ich unsicher. 6 hatte auch sehr viel.

  17. VincentV sagt:

    @ras

    Bin halt von dem Fanboy Zeug getriggert. 😀 natürlich gibt es Leute die alles ohne Sinn verteidigen. Aber ich bin da eher ungern so jemand xD

  18. Chains sagt:

    Der Moment wenn manche Leute glauben das eine Demo das vollständige Spiel zeigen.
    Die fallen unter dieselbe Kategorie von Menschen die denken das ein Cinematic Trailer Ingame Gameplay wäre.

    Mein Beileid hat VinventV für den Kampf gegen diese Windmühlen.

  19. GolDoc sagt:

    Bei HushPuppy erkennt man doch bereits am Profilbild und seinen Profilangaben, dass er vermutlich ein paar geistige Probleme hat. Da kann man beim besten Willen kein anständiges Leseverständnis bzw. intelligente Beiträge erwarten. Wie er gleich wieder die Fanboykarte spielt, ganz nach dem Motto: " Meine Meinung ist Fakt, wenn du nicht zustimmst, bist du ein Fanboy". Einfach nur peinlich.

    Spielt den ersten Level des Spiels (via Demo), der nebenbei der Tutoriallevel ist und denkt anschließend, dass er das komplette Spiel einschätzen kann. Würde mich mal aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass der Demolevel zu den "schlechteren" Teilen des Spiels zählt.

  20. SchatziSchmatzi sagt:

    @LDK-Boy und Hush Puppe
    Entweder trollt ihr oderihr seid wirklich nicht die Hellsten.

    LDK-Boy

    Remakes sind ein Trend und hat nichts damit zu tun, dass die Entwickler keine Ideen haben. Jeder Fan eines Filmes oder eines Spieles wünscht sich ein Titel aus der Vergangenheit wo die technischen und grafischen Möglichkeiten noch nicht vorhanden waren in neuem Gewand zu sehen. Einfach mal überlegen warum ist sowas wie es ist anstatt ein sinnlosen kommentar nach dem anderen abzugeben.

  21. Saleen sagt:

    FF6 und Kefka... Highlight wenn dies im neuen Gewand erschienen würde!

  22. VincentV sagt:

    Zudem können auch neue FF Teile kommen während das Remake in Mache ist. Die haben verschiedene Teams für verschiedene Spiele. Und FF16 ist unter Garantie schon in Entwicklung.

  23. SchatziSchmatzi sagt:

    FFVI und FFIX wären ein Traum. Ich hoffe, dass meine Lieblinge bald eine Sonderbehandlung bekommen. FFII und FFIII wäre auch ganz nice 🙂

  24. VincentV sagt:

    Von 3 und 4 gibts sogesehen Remakes. Die hatten aber eher Chibi Optik.

  25. SchatziSchmatzi sagt:

    @VincentV
    Aber von 2 nich nicht :p
    Was ist Chibi Optik? Knuddel?

  26. Yaku sagt:

    @ras
    was an meinem Beitrag bringt dich dazu zu glauben ich habe den Artikel nicht gelesen?

    Es gab für mich seit FF X kein wirklich gutes FF.
    Deswegen wünsche ich mir ein FF wie oben beschrieben.

    Glaubst du du wirklich das SE nach dem Hype um das FF7 R. nicht darüber nachdenkt weiter Remakes zu veröffentlichen?

    Auf Gaming Seiten, Socialmedia wünschen sich sehr viele schon Remakes von den Teilen 6, 8, 9.

    Ich sage nicht das sie nicht gut werden würden, aber ich persönlich will neue gute Geschichten erleben, die das FF Feeling von früher gut rüber bringen.

  27. VincentV sagt:

    FF16 wird wahrscheinlich im Zyklus von FF7R erscheinen. Gehe ich zumindest stark von aus. Und angeblich ja unter dem FF14 Director der ja gut schreiben kann.

  28. ras sagt:

    Ganz ehr­lich? Die sollen bei Remakes bleiben.
    Da zock ich lieber Remakes von 6 8 9 bevor ich wieder sowas bekomme wie FF13 oder 15

  29. Argonar sagt:

    V ist für mich der schwächste Teil der ganz alten, also 1 - 6.
    Ich hätt mich aber trotzdem über Remakes von V und dann VI im Stile von 3 und 4 gefreut.

    Und ja auch FFV und VI würden nicht in einem Teil kommen, VI schon gar nicht mit seinen 2 Weltkarten.

    Übrigens ist dieses "Haben die keine neuen Ideen mehr" Argument so unendlich dämlich. SE bring mehr als genug neue Spiele raus und die Fans haben nahzu 10 Jahre lang gebettelt, dass ein Remake von Teil VII kommt.

  30. -KEI- sagt:

    Warum vergessen die jungs staendig dass sie square-ENIX heissen?

    Ausser dragon quest haben se von der Enix seite nichts gebracht.

    Wie waers mit nem remake zu Illusion of Time/Gaia?

    Ich wuerde SOFORT! FF VIIR fuer n remake zu Terranigma, im stil vom Trials of mana, fallen lassen.

  31. Spritzenkarli sagt:

    hundert mal bei den Spielern abkassieren mit ein bischenaufgehübschter Grafik ...Spiele die 20 Jahre alt sind und damals schon Millionenfach verkauft wurden ... wers braucht ...

  32. ras sagt:

    Hahaha lol:D
    Und ich dachte schon wooooo bleibt der Heino Bobokarli, dachte schon er ist HushPuppy aber da issa ja:P

  33. Adamska sagt:

    Nach 7 würde ich mit 8 wünsche, mein2 liebster Teil 🙂

  34. Weichmacher sagt:

    Spritzenkarli: Sagt der, der sich neulich darüber aufgeregt hat, dass das Outfit bei Fortnite doch nicht so für Aufsehen gesorgt hat. Ärgerst du dich noch sehr darüber, dass du dort etwas von deinem Taschengeld gelassen hast?

  35. MonkeyDAndriko sagt:

    @VincentV @ras @SchatziSchmatzi

    Danke für eure Beiträge! Danke!
    Es gibt noch Hoffnung für die Menschheit und die Gamer Welt.
    Kommen einem ja schon fast die Freudentränen, wenn man sieht das es noch normal denkende Menschen gibt! 😀