Xbox Series X: Frische Details zur Next-Gen-Konsole bereits nächste Woche?

Kommentare (26)

Aktuellen Berichten zufolge könnten uns bereits in der kommenden Woche frische Details zur Xbox Series X ins Haus stehen. So kündigte Microsoft als Ersatz zur GDC 2020-Präsentation mehrere Livestreams an.

Xbox Series X: Frische Details zur Next-Gen-Konsole bereits nächste Woche?

Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus entschlossen sich die Verantwortlichen hinter der Game Developers Conference aus Sicherheitsgründen dazu, den diesjährigen Ableger der Messe zu verschieben.

Im Anschluss der Verschiebung kündigten verschiedene Unternehmen an, ihre GDC-Panels und Ankündigungen auf anderem Wege zu präsentieren. In erster Linie in Form von Livestreams. Zu den betroffenen Unternehmen gehört unter anderem der US-Software-Riese Microsoft, der unter dem Namen „Game Stack Live“ zwei Tage lang Livestreams veranstalten wird.

Panel zur Xbox Series X und Project xCloud angekündigt

Am zweiten Tag der Livestreams wird Microsoft am 18. März 2020 um 19:40 Uhr unserer Zeit ein Panel abhalten, in dem sich alles um die Xbox Series X und den kommenden Streaming-Dienst Project xCloud dreht. Wie es heißt, wird sich Microsoft unter anderem mit dem „Neuen Kapitel des Gamings“ beschäftigen. Spekuliert wird, dass Microsoft neben bereits bekannten Details auch neue Informationen zur Xbox der neuen Generation nennen enthüllen könnte.

Zum Thema: PS5 & Xbox Series X: Streaming eine Gefahr für die Konsolen? Das sagt Microsofts Phil Spencer

Ebenfalls am 18. März 2020 um 18:40 Uhr wird Microsoft zudem darüber sprechen, wie Online-Dienste vom Schlage eines Xbox Live die nächste Konsolen-Generation definieren werden. Hier könnten uns ebenfalls Details zur Xbox Series X beziehungsweise der neuen Generation von Xbox Live ins Haus stehen. Den kompletten Zeitplan zum „Game Stack Live“-Event findet ihr auf der offiziellen Website.

Die Xbox Series X wird genau wie die PS5 im diesjährigen Weihnachtsgeschäft veröffentlicht. Wann mit der finalen Enthüllung der Konsole zu rechnen ist, steht leider weiter in den Sternen.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. jayteez17 sagt:

    So langsam Gerät Sony unter Druck. Über die Xbox Series X wissen wir mittlerweile mehr als genug Bescheid. Über die PS5 wissen wir absolut nichts. Momentan muss ich zugeben, dass die Marketingabteilung von Microsoft ihren Job deutlich besser macht.

  2. PZ-1983 sagt:

    Ehm. Sony? Alles gut bei euch?

  3. Buzz1991 sagt:

    Sony macht mehr ein Geheimnis um die PS5 als Hideo Kojima um DEATH STRANDING ^^

  4. Coronavirus sagt:

    Die Playstation 5 wird verschoben auf nächstes Jahr Der Grund? Keine Ahnung!

  5. bausi sagt:

    Jetzt mal ernsthaft was ist da los ?

  6. Wosnleicht sagt:

    Kennt den niemand jemanden dessen Cousine einen Freund hat der bei Sony arbeitet um mehr zu erfahren?

  7. Hendl sagt:

    in diesen ungewissen zeiten, tut sony gut daran
    keine infos zur ps5 rauszulassen... da könnte jeder
    schuss nach hinten gehen.

  8. Sunwolf sagt:

    spätestens zu Ostern sollte man was von SONY hören.

  9. LDK-Boy sagt:

    Wiso steht Sony unter druck? Ich denke nicht. Nur weil m$ alles raus spuckt.

  10. Weichmacher sagt:

    LDK-Boy: interessant, wie die Fanboys selbst etwas negatives so umdrehen, dass ihre ach so geliebte Konsole dann doch wieder im rechten Licht steht. Nun, wir lassen dich einfach mal in dem Glauben dass alles gut ist sowie Sony es macht.

  11. big ed@w sagt:

    letzte gen wars "TV,TV,TV"

    diese Gen "Streaming,Streaming,Streaming"

    Sonys wird idr nicht von grenzdebilen Kindern geleitet die gerne dumme Kommentare posten noch sind sie irgendwie in der Pflicht auf Microsoft zu reagieren,
    sondern wie MS auch eine eigene Strategie verfolgt.
    Da eine Präsentation oder Release von Daten zu diesem Zeitpunkt nicht im Zusammenhang mit dem Entwicklungsstand stehen
    (insbes. da AMD erst kürzlich bekannt gegeben hat dass man in Sachen Konsolenchips
    voll auf Kurs liegt)
    ist der Zeitraum der Bekanntgabe nicht wirklich wichtig
    zumal MS schon längst eine Konsole mit 4K auf dem Markt hat die niemand kauft
    (dh die ersten Spiele werden auf der 1X genau so aussehen wie auf deren next gen konsole)

    Viel wichtiger ist,weil es sich um Gaming handelt:
    Was ist mit den Games.
    Es handelt sich schliesslich um Gaming
    u nicht um high end hardware für Nerds.
    Davon ist nichts zu hören -aber seltsamer Weise stört das hier keinen.

  12. kornelPolska sagt:

    Wie Leute so aufgeregt sein können....ist doch egal wann Information kommen was hat man davon wenn beide erst zu Weinachten erscheinen

  13. Saleen sagt:

    Die ganzen Foren sind voll damit, dass Pony ein Geheimnis daraus macht, was ihre Konsole nun bieten wird und wohin der Weg mit der PS5 geht.

    Alle wollen endlich Infos... Nur wenige Ausnahmen ist es egal wie Pony das nun von der Marketing Strategie bewerkstelligt.

    Mir persönlich wurmt das tierisch.... Keine Infos... Kein Aussage über deren Leistung, Hardware, Software oder sonst was.
    Alles was wir wissen ist ihr dämliches Logo und wie toll doch ihre Festplatte ist.

    Meinetwegen kann das auch in 5 Jahren erscheinen da Microsoft ihren Job echt gut macht.
    Das kann man nicht abstreiten.... Ihre Fans wissen wohin der Weg geht und was man erwarten kann.
    Hier weiß ich nur, dass Sony ein echt langweiliges Logo wie sonst auch hat.

    Bevor gleich wieder Aussagen kommen, dass ich mir eine Xbox holen soll und weniger Mimimi mache, no way.....

    Am Ende steht eine PS Konsole neben meinem Tower.

    Aber... Langsam sollte mal was Rüber kommen.
    Am besten mehr als nur die Farbe oder das Gehäuse.

    Punkt!
    😀

  14. clunkymcgee sagt:

    @kornelPolska
    Das verstehen viele einfach nicht xD
    Die Leute tun so, als ob man die Konsolen schon vorbestellen kann und als ob nur wenige Exemplare verfügbar sind.

    M$ kann viel reden, was am Ende aber bei rum kommt, das ist ein anderes Thema.
    Ich bin da völlig entspannt. 🙂

  15. Banane sagt:

    Also mir ist das völlig Latte.

  16. Maiki183 sagt:

    was soll bei sony los sein?
    ne konsole für 400 euro hat nunmal nicht die fette leistung die sich alle wünschen.
    sony hat sich einfach verkalkuliert.
    und hat das "teraflops" problem unterschätzt.
    selbst wenn sich der leistungsunterschied in grenzen hält,
    12 teraflops verkaufen sich einfach besser als 9.

  17. Mr. Monkey sagt:

    @Maiki183 oh da ist ja endlich jemand der mehr über die ps5 weiß. Na dann lege mal los und nenn uns mehr Infos.

  18. PZ-1983 sagt:

    Maiki183:

    Wow du bist ja richtig geiler typ. Du weisst ja schon mehr als sony selber wa? Na wenn die ps5 jetzt 9 teraflops hat, dann ist ja alles geregelt. Du dumpfbacke.

  19. merjeta77 sagt:

    Sony macht alles richtig. Xboxler Platzen gleich von Wut und Neid HAHAHA

  20. klüngelkönig sagt:

    ich finde die details zu den konsolen specs echt nicht wichtig , alles was zählt sind die games ... allerdings setzt sony sich langsam selbst unter druck, da die erwartungen an die enthüllungen natürlich mit jeder woche steigen . ich finde die selbstbewusste herangehensweise aber trotzdem klüger als die von ms ... finde nicht das ms sich bis jetzt gut geschlagen hat mit ihrer voreiligen präsentation der ( guten) hardware , jedoch ohne diese mit guten spielen schmackhaft zu machen !!

  21. Ren_55 sagt:

    Langsam kommt man sich hier wie auf einer XBox Fanboy Seite vor !!!
    Die X Box wird in den Hinmel gelobt, NUR weil da schon ein paar Infos mehr ans Licht gekommen sind.
    Ich freue mich auf die PS5 und würde mir im Gegenzug NIE so ein hässlichen Riesen Tower mit so wenig Exklusiv Titeln un die Bude stellen !!!

  22. Buzz1991 sagt:

    Geht alle makaken.

  23. Sunwolf sagt:

    Ren_55

    Warte mal ab bis SONY was zeigt. Dann wird hier die Kommentar Anzahl auf über 50 liegen und dann wird die Xbox wieder die zweit Konsole.

  24. Chadder88 sagt:

    Auch 9 Teraflops würden mir seitens Sony reichen, wenn man sieht, wie die Exklusivtitel heute aussehen mit veralteter Technik.

  25. Lox1982 sagt:

    Irgend ein Gerücht sagt 9,2 TFLOPs das andere Gerücht sagt 13,3 GPU Leistung , mit 3,7 Ghz CPU Takt und 16 GB GDDR 6 und 4 GB DDR 4 evtl fürs System aber alles nur Gerüchte genau wie die Festplatte mit 5,5 GB/A
    Mal sehen wann Sony was raushaut , die Microsoft Games zock ich auch halt am PC mit dem Gamespass der jetzt 4 Euro noch im Monat kostet .
    Aber wer halt keinen PC hat macht sicher mit keiner der Konsole was falsch kommt immer drauf an was man spielen möchte.

  26. VincentV sagt:

    Sony könnte in 10 Minuten mitm Livestream Online gehen oder erst in 3 Monaten was zeigen können. Einen Unterschied würde es nicht machen.

Kommentieren

Reviews