Assetto Corsa Competizione: Ankündigung für PS4 und Xbox One – Release-Termin, Trailer und Details

Kommentare (10)

"Assetto Corsa Competizione" wird im Sommer dieses Jahres für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Vorbesteller werden besonders belohnt. Angekündigt wurde der Konsolen-Launch mit einem Trailer.

Assetto Corsa Competizione: Ankündigung für PS4 und Xbox One – Release-Termin, Trailer und Details

505 Games und Kunos Simulazioni haben mitgeteilt, dass „Assetto Corsa Competizione“ im Sommer für die beiden Konsolen PS4 und Xbox One erscheinen wird. Der präzise Release-Termin steht bereits fest: Ab dem 23. Juni 2020 könnt ihr euch in die Rennboliden begeben und die Pisten unsicher machen.

Der Launch von „Assetto Corsa Competizione“ erfolgt digital und als Retail-Version. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 39,99 Euro. Weitere 14,99 Euro müsst ihr bezahlen, wenn ihr den Titel mit dem „Intercontinental GT Pack“ komplettieren möchtet. Es sei denn, ihr zählt zu den Vorbestellern. Sie erhalten das Paket bei teilnehmenden Händlern ohne Zusatzkosten.

Inhalte des Intercontinental GT Pack

Das DLC-Pack umfasst den Wettbewerb „Intercontinental GT Challenge“, der sich aus folgenden Inhalten zusammensetzt:

  • 4 Rennstrecken:
    • Kyalami Grand Prix Circuit (Südafrika)
    • Suzuka Circuit (Japan)
    • Weathertech Raceway Laguna Seca (Vereinigte Staaten)
    • Mount Panorama Circuit (New South Wales, Australien)
  • 45 neue Fahrzeug-Lackierungen
  • 30 neue Teams
  • 50 neue Fahrer
  • Spielmodi aus der realen Intercontinental GT Challenge

Während der Release der PS4- und Xbox One-Versionen von „Assetto Corsa Competizione“ näher rückt, kümmern sich die Entwickler um die erhältliche PC-Version. Die Änderungen sollen auch in die Konsolenfassungen einfließen.

Im April erscheint das Update „Assetto Corsa Competizione v1.4“, das neue Features einführt, darunter der Fahrzeug-Showroom und neue Individualisierungsmöglichkeiten für Fahrer und Fahrzeuge. Hinzu kommen weitere Optionen für Multiplayer-Server und Verbesserungen in Bezug auf die Spielfeatures, das Interface und Algorithmen.

Geplante DLC-Packs

Auch neue Erweiterungen sind für „Assetto Corsa Competizione“ geplant.

  • Das kostenpflichtige GT4-Pack umfasst mehr als zehn neue GT4-Fahrzeuge. Es wird im Sommer für PC und im Herbst für Konsolen veröffentlicht.
  • Das kostenpflichtige British-Pack kommt mit drei neuen Rennstrecken daher, die mehr als sieben Rennen der British GT Championship umfassen. Es wird im Winter sowohl für PC als auch Konsolen verfügbar gemacht.

Was ist Assetto Corsa Competizione?

Mit dem Titel erwartet euch eine Rennsimulation, mit der ihr die Atmosphäre der GT3 Championship erleben könnt. Zum Umfang zählen Sprint-, Endurance- und Spa-24-Stunden-Rennen, die im Einzelspieler- als auch im Multiplayer-Modus erlebt werden können. „Assetto Corsa Competizione“ macht sich die Möglichkeiten der Unreal Engine 4 zunutze.

Nachfolgend seht ihr den Trailer und ein paar Bilder zur heutigen Ankündigung:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. bulku sagt:

    Das nenn ich ja mal Pfett❗
    Endlich gibt es wieder richtig Futter für mein Fanatec etc.

  2. Buzz1991 sagt:

    Klasse. Neue Rennspiele braucht die PS4! 😀

  3. bulku sagt:

    P.s aber ich warte dann doch lieber auf die PS5 Version, wenn es keine Upgrade Aktion geben sollte...

  4. Schwanewedi sagt:

    Vermutlich wird es wieder so sein dass mein lenkrad von logitech auf der nächsten konsolen gen wieder nicht geht. Also kann ich hier noch ohne schlechtes gewissen zuschlagen... Bis ich mir ein neues kaufe für die ps5 wird eh zeit vergehen.

  5. StevenB82 sagt:

    Aaaah ja, ich weiß auch nich ob das so gut ist wenn das auf der old Gen noch kommt. Aber vielleicht täusch ich mich auch. Auf jeden Fall Plicht!

  6. President Evil sagt:

    WTF? WTF? WTF?
    YES! YES! YESSSSS!!!!! ^^

  7. JigsawAUT sagt:

    Auf das hab ich mich schon sehr gefreut dass es für die PS kommt ^^

  8. ResidentDiebels sagt:

    Assetto = Sim Referenz sowohl auf PC als auch auf PS4

    Cmpetizione wird ein fest.

  9. spencerhill sagt:

    Gekauft !

  10. bulku sagt:

    Infos bezüglich Crossplay oder Maximaler Spieler anzahl, im Online Multiplayer oder generell die unterscheide zu der PC Version wären wünschenswert. Immer hin soll das Spiel ja in 3 Monaten schon rauskommen.

Kommentieren

Reviews