Assassin’s Creed Odyssey: Update 1.53 bringt Inhalte für Ezio-Fans

Kommentare (3)

Für "Assassin's Creed Odyssey" steht das Update 1.5.3 zum Download bereit. Damit findet "Ezio's Roman Set" und das "Milanese Sword" den Weg in das Spiel.

Assassin’s Creed Odyssey: Update 1.53 bringt Inhalte für Ezio-Fans

Ubisoft hat für „Assassin’s Creed Odyssey“ das Update 1.53 veröffentlicht. Konsolenspieler können den Patch bereits für PS4 und Xbox One herunterladen. Besitzer der PC-Version müssen sich bis morgen gedulden.

Update-Größen in der Übersicht:

  • PS4: 3,8 GB
  • Xbox One: 4,0 GB
  • PC: 4,1 GB

Zu den Inhalten des Updates zählt unter anderem „Ezio’s Roman Set“. Es ist nicht genau klar, was ihr machen müsst, um es zu bekommen. Doch sowohl „Ezios Roman Set“ als auch das „Milanese Sword“ tauchten bei Uplay als Belohnung für die „Teilnahme an ausgewählten Community-Aktivitäten“ auf. Details sollen bald mitgeteilt werden.

Mit dem Set erwartet euch Ezios Robe aus „Assassin’s Creed: Brotherhood“. Schon der Zusatz „Roman“ legt nahe, dass die Kleidungsstücke an Ezios Zeit in Rom angelehnt sind. Bezahlen müsst ihr dafür übrigens nicht: Auf Twitter gab Ubisoft ergänzend bekannt, dass die Ezio-Kleidungsstücke gratis erhältlich sein werden.

Weitere Details zum Patch 1.5.3:

  • [PC] Es wurde ein Problem behoben, das beim Eintritt in das Elysium in Kombination mit einer RX 5700 (XT) zu Abstürzen führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Benachrichtigung „Neuer Inhalt“ regelmäßig angezeigt wurde, nachdem das Melaina-Mount beansprucht wurde.
  • Es wurde in der spanischen Version eine fehlerhafte Übersetzung behoben.

+++ Assassin’s Creed Ragnarok: Leaks entsprechen laut einem Insider nicht den Tatsachen +++

Nach wie vor ist unklar, wann das nächste „Assassin’s Creed“-Abenteuer erscheinen wird. Doch es ist schön zu wissen, dass Ubisoft „Assassin’s Creed Odyssey“ noch nicht völlig vergessen hat.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. StevenB82 sagt:

    Unterstützung für ACOd im Testversionsmodus?

  2. logan1509 sagt:

    Das mit dem Testversionsmodus würde mich auch mal interessieren...