Top 10: Vorbesteller-Charts mit Final Fantasy 7 an der Spitze

Kommentare (8)

Welche Spiele wurden in den vergangenen Tagen am häufigsten vorbestellt? Die Antwort darauf lässt sich der neusten Top 10 entnehmen, die vom "Final Fantasy 7 Remake" angeführt wird.

Top 10: Vorbesteller-Charts mit Final Fantasy 7 an der Spitze

Die neusten Vorbesteller-Charts aus Deutschland sind eingetroffen. Auf dem Spitzenplatz hat sich nichts getan. Nach wie vor dominiert das Remake von „Final Fantasy 7“ die Rangliste der Spiele, die noch nicht veröffentlicht wurden, aber vorbestellt werden können.

Auf den zweiten Rang konnte das Remake von „Resident Evil 3“ klettern, das eine Woche zuvor auf dem vierten Platz verweilte. Auf dem dritten Podiumsplatz ließ sich „Persona 5 Royal“ nieder.

Auch ein Switch-Spiel ließ sich in der Top 10 der meistvorbestellten Spiele blicken. Es ist „Animal Crossing: New Horizons“, das ihr auf dem vierten Platz vorfindet. Auf den weiteren Rängen folgen „The Last of Us Part 2“, „Trials of Mana“, „Sakura Wars“, die Xbox One-Version von „Resident Evil 3“, „Predator: Hunting Grounds“ und „Daymare: 1998“.

Die folgenden Vorbesteller-Charts basieren auf dem Zeitraum vom 5. bis zum 11. März 2020 und setzen aus aus Angaben aus dem Handel zusammen.

Vorbesteller-Top 10 in der Übersicht

  1. ( 1 ) Final Fantasy 7 Remake (PS4, Square Enix)
  2. ( 4 ) Resident Evil 3 (PS4, Capcom)
  3. ( 3 ) Persona 5 Royal (PS4, Atlus)
  4. ( 2 ) Animal Crossing: New Horizons (Switch, Nintendo)
  5. ( 5 ) The Last of Us Part 2 (PS4, Sony)
  6. (NEU) Trials of Mana (PS4, Square Enix)
  7. ( 8 ) Sakura Wars (PS4, Sega)
  8. ( 10 ) Resident Evil 3 (Xbox One, Capcom)
  9. (NEU) Predator: Hunting Grounds (PS4, Sony)
  10. (NEU) Daymare: 1998 (PS4, Astragon)

In den neusten Vorbesteller-Charts sind insgesamt acht PS4-Games vertreten, was die Dominanz der Sony-Konsole in Deutschland unterstreicht. Hinzu kommen jeweils ein Switch- und ein Xbox One-Game.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Weichmacher sagt:

    bei der digitalen Vorbestellung von FF7 bekommt man zusätzlich noch Carbuncle, welcher in der Retail wohl nicht dabei ist?

  2. Lando_ sagt:

    Sehr viel "PS4" in der Liste. Gefällt mir. 😉

  3. VincentV sagt:

    @Weichmacher

    Ja. Der ist nur in der First Class Edition. Oder eben in der Digital Deluxe.
    Denke aber das er nach Release als normaler DLC kommt.

  4. Weichmacher sagt:

    VincentV: Sehr gut, dann hat man bei der digitalen wenigstens auch noch eine kleine Besonderheit wenn man schon auf die anderen Sachen verzichten muss.

  5. Rushfanatic sagt:

    Bin gespannt Carbuncle auch nur eine Reflek Magie für das Team zaubert. Dann wäre er ziemlich überflussig

  6. VincentV sagt:

    Laut einem Video vom letzten Monat heilt er wohl auch ein wenig 😀

  7. Crysis sagt:

    Ghost of Tsushima nicht in den Top 10 okay ...

  8. VincentV sagt:

    Sowas erhöht sich halt immer wenn der Release kurz bevor steht

Kommentieren

Reviews