Nordic Game 2020: Messe wird aufgrund des Coronavirus in einem flexiblen Format stattfinden

Kommentare (3)

Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus wird die Nordic Game in diesem Jahr in einem anderen Format stattfinden. Wie es von offizieller Seite heißt, werden die Veranstalter auf eine Mischung aus Präsentationen vor Ort und digitale Inhalte setzen.

Nordic Game 2020: Messe wird aufgrund des Coronavirus in einem flexiblen Format stattfinden

In den vergangenen Tagen wurden mehrere Events der Videospiel-Industrie aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus abgesagt oder verschoben.

Wie die Veranstalter der Nordic Game 2020 in einer aktuellen Mitteilung zu verstehen gaben, wird auch der diesjährige Ableger der Nordic Game vom Ausbruch des Coronavirus betroffen sein. Um die Sicherheit der Entwickler und Besucher zu gewährleisten, wird die Messe für nordische Spiele-Entwickler in diesem Jahr in einem flexiblen Format stattfinden.

Ausgewählte Formate werden im November nachgereicht

Vom 27. bis zum 29. Mai 2020 wird die Nordic Game 2020 daher in einem flexiblen Format stattfinden, bei dem ein Teil des Speaker-Programms online verfügbar sein wird. Darüber hinaus werden laut offiziellen Angaben digitale Meetings ermöglicht.

Der Teil der Veranstaltungen, der vor Ort in Malmö stattfindet, wird natürlich strikt unter Beachtung aller Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen durchgeführt, heißt es weiter. Darüber hinaus findet im November 2020 die Nordic Game 2020+ statt. Dort werden Ausstellungen, Preisverleihungen, persönliche Meetings und soziale Events nachgeholt. Die Nordic Game 2020+ wird am 25. bis 27. November in Malmö stattfinden.

Zum Thema: EGX Rezzed 2020: Das nächste Opfer des Coronavirus – Messe für Indie-Spiele wird verschoben

„Ticketbesitzer sowie Partner können ohne zusätzliche Kosten an beiden Events teilnehmen, Marken und Botschaften der Partner werden ebenfalls auf beiden Veranstaltungen beworben. Das Nordic Game-Team entschuldigt sich für möglicherweise entstandene Umstände und ist dankbar für die weitere Unterstützung seiner Sponsoren, Aussteller, Partner und Teilnehmer“, so die offizielle Stellungnahme abschließend.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. edel sagt:

    "Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg über Coronavirus/Covid-19"
    https://www.youtube.com/watch?v=jtl7S2kCGUo

    "Dem Corona-Hype liegt keine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde. Er verursacht aber eine erhebliche Schädigung unserer Freiheits- und Persönlichkeitsrechte" (Dr. Wolfgang Wodarg)

    "Das Echo auf eine fragwürdige Meldung aus Wuhan in China chaotisiert die Welt- zu unrecht!"
    https://www.wodarg.com/?fbclid=IwAR31McYjcs8UvKUvyt0QjMT4z9-w8e4k60ojqBIX5aeRPbEUwYphazchkYo

    Hinweise:
    - Es verhält sich ähnlich, wie bei der "vom Menschen verursachten CO2-Klimawandel-Hysterie", "BSE", usw. d.h. wie bei allen anderen Politischen-Medien-Weltuntergangsszenarios.
    - Wem nützt die Angst?
    - Wovon soll abgelenkt werden?

    Tip:
    Haltet liebevoll zusammen, bleibt friedlich und sachlich in der eigenen Mitte. Es war klar das dieses Jahr der Erwachungsprozess/Bewusstwerdungsprozess der Massen beginnt und der Schleier der Illusionen sich auch für diese zu auflösen beginnt.

  2. edel sagt:

    Aufschlussreicher Hinweis (!) zum Verständnis der Vorkomnisse/Ereignisse = Szenario:

    "The Event 201 scenario"
    http://www.centerforhealthsecurity.org/event201/scenario.html

    "Event 201 Pandemic Exercise: Highlights Reel"
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=196&v=AoLw-Q8X174&feature=emb_logo

    Ratet mal WER alles dazu ^^ gehört?!

Kommentieren

Reviews